VOR DER PIRATENSCHWELLE HEIDENHEIM 2011: FREIHEIT+AGENDA

Mai 3, 2011

Lichtgeschwindigkeit Montag, 2. Mai 2011 HEIDENHEIM PIRATEN FREIHEIT + AGENDA Dietmar Moews zur Lage – live und ungeschnitten — im Globus mit Vorgarten in Berlin.
Plot: Die Piraten sollten auf dem Bundesparteitag beginnen, wichtige Angelegenheiten zu klären: Welche Freiheit wollen die Piraten? Wenn Guido Westerwelle sagt: unsere Vorstellung von freiheitlichem Leben. Welche politischen Positionen der politischen Agenda bereiten die Piraten vor, um über Diskussionsvorlagen zu Programmbeschlüssen kommen können. Dazu werden die Akteure gesucht und gewählt werden müssen.
Es wird ein öffentliches Kommunikationskonzept gebraucht, in dem die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Piraten zum öffentlichen Anklang gebracht werden können.
Und es wird eine politische Geschäftsführung benötigt, die zu den täglichen politische Geschehnissen Piratenposition beziehen können.
Dietmar Moews meint: Es sind sämtlich keine persönlichen Ziele von mir, wie, wer gefunden wird, die Aufgaben zu erfüllen. Aber es ist ein Angebot an die Piraten, diese
Entwicklungen endlich zu starten und zu stimulieren, zu moderieren und kritisch zu fördern.
Produktion, Idee, Autor, Direktion, Dr. Dietmar Moews; Aufnahmetechnik und Admin; Piratencrew Berlin; Musik: Little by Little The Rolling Stones 1964

Werbeanzeigen