Peter Gauweilers D-Mark-Rücktritt und CSU-Führung mit Weiß-Blauem Euro

März 31, 2015

Lichtgeschwindigkeit 5473

vom Dienstag, 31. März 2015

.

sportflagge_griechenland_rudern

.

Weiß-Blau der Bayern-CSU über Nationalfinanz zerstritten – Blau-Weiß der Syriza-Griechen will nicht über den Euro verhungern.

.

Der bayerische CSU-Spitzenmann Dr. Peter Gauweiler hat für Klugheit und Normentreue argumentiert, die Verfassungsmäßigkeit der Staatsrechtskompetenz für Euro, EZB und Europäischen Gerichtshof beim Bundesgerichtshof zur höchstrichterlichen Begutachtung vorgelegt:

.

IMG_1897

Dietmar Moews „Sitzender Schimpase hält Hände“ DMW 677.1.12. 100 cm / 73 cm Öl auf Polyäthylen; im Jahr 2012 in Berlin gemalt; VK Euro 4.200.-

.

Seine Arbeit als Abgeordneter stand beim Portal „Abgeordnetenwatch.de“ in der Kritik hatte angeprangert, dass Gauweiler sehr oft bei namentlichen Abstimmungen im Bundestag fehle, aber gleichzeitig die höchsten Nebeneinnahmen aller Bundestagsabgeordneten habe (der lobbyierte Abnick-Salon soll eben dem Scheine nach aufrecht bleiben).

.

Gauweiler zeigte von anbeginn, dass die DM-Kriterien beim Euro nicht erfüllt sind – danach sind die nationalen Haftungsverpflichtungen Deutschlands für EU-Schulden verfassungswidrig – danach sind sämtliche Euro-Haftungs-Hebel Ganovenstücke – danach sind die Griechenland-Euro-Aktivitäten der EU absurder Quatsch und das Ganze schadet allen. Damit liegt Gauweiler etwa auf der Argumentationslinie von Dr. Bernd Lucke von der AfD.

.

Heute wurde veröffentlicht, dass der bayerische Spitzenpolitiker Dr. Peter Gauweiler von seinen Ämtern als stellvertretender CSU-Vorsitzender und als Abgeordneter der CSU-Bundestagsfraktion und seinen Mandaten zurückgetreten ist.

.

Der Münchner Jurist Gauweiler war bereits seit Ende der 1970er Jahre der brillante große Kopf der CSU, neben Franz Josef Strauss, und anders als es die Niederungen der Macht- und Personalpolitik verlangen, ein eigenwilliger hervorragender politischer Denker und Staatsmann – ähnlich wie Strauß – dessen politische Stellungnahmen immer höchst interessant waren und weiterhin sind.

.

Gauweiler ist klug und etwa so das Gegenteil, wie die Sauce von Seehofer, Beckstein oder Stoiber immer und im Prinzip WischiWaschi“ ist.

.

IMG_4051

.

Dietmar Moews meint: Schade, dass auch geniale Leute altern und verschwinden.

 

Wer diese Meinung hier sorgfältig liest, kann erkennen, dass mit Peter Gauweiler für Dietmar Moews (der nicht an die AfD glaubt, sondern auf eine neue FDP hofft) eine sehr wichtige Figur im Klugheitskabinett flöten geht.

.

Man kann aber auch erkennen, dass die Parteipolitik überhaupt nicht nach großflächigen Rechts/Linksmustern einzuschätzen ist, sondern dass es überall gute Köpfe geben könnte – die aber werden überall verhindert (so haben die GRÜNEN mal in den 1990er Jahren den Gen-Biologen Manuel Kiper aus dem Bundestag gekegelt).

.

Peter Gauweiler ist einer der ganz wenigen brillanten Politikköpfe in Deutschland – ein exquisiter Mann.

.

Gauweiler hat infolge seiner Intelligenz nicht die volkstümliche Mobattitüde, die für Spitzenämter unabdingbar ist.

.

Was Gauweiler mit dem Kopf nicht schaffte, machen andere erfolgreicher mit dem dicken bräsigen Arsch. Gauweilers Trachtenordnung, die Seppl-Hosen und Lodenjanker, das Jucherhütl und der Sedlmayr-Bart – all diese Weißbier-Anbiederungs- und Wohlfühl-Kennzeichen der bayerischen Landsmannschaften konnten Peter Gauweilers Karriere nicht zum höchsten Führungsamt dienen.

.

Was der eine mit unehelichem Kind Seehofer), der andere mit großen Korruptionsfrechheiten (Strauß und Max Streibl) vorführte, hatte Gauweiler mit innerparteilichen Homosexuellen-Verdächtigungen und „Alibi-Hetero-Eheschluss“-Schublade nicht zu seinen Gunsten wenden können.

.

Der CSU-Vorsitzende Ministerpräsident Horst Seehofer hat Peter Gauweiler heute für dessen Rückzug „seinen Respekt“ – nicht seinen Dank – ausgesprochen.

.

597_11_02_fahne_beatles_platte_kohl

Dietmar Moews „Beatles auf einer Fahne“ DMW 597.11.02  54 cm / 65 cm Öl auf Leinwand; im jahr 2002 in Dresden gemalt; VK Euro 3.750.-

.

Dennoch stehen alle Aspekte der bayerischen STAATSKRISE, die Gauweiler meist nicht vertrat, aber meist verschluckte und erduldete, auf Seehofers Konto – und das wird jetzt reichen, dass des Zukunft in der Gegenwart enden muss:

.

AfD-Politik oder Euro-Griechenland,

.

Maximilianäums-Parlamentarier-Selbstversorgung nicht nur bei Schmidt (SPD),

.

Minister Beate Mercks Psychiatrie-MOLLATH-Vernichtung,

.

Uli Hoeness-Großkriminalität mit Straftaten-Verschleierung und kurzem Prozess,

.

die Augsburger Ärzte-Abrechnungen, die Maut-Überwachungsnummer der NSA,

.

gegen die Vorratsdatenspeicherung der us-amerikanischen Totalüberwachung

.

der NSU-Prozess mit der anwachsenden Todesopfer-Zahl (gestern wieder eine Tote),

.

Stoibers und Hubers Hypo Alpin Kärntner Bank-Milliarden-Betrug,

.

Seehofers Staatsministerin-Haderthauer-Abzock-Affäre

.

die realitätsferne Einführung der DM-Euro-Affäre gegen alle Regeln

.

und Kohls und Theo Waigels Staatschulden-Haushaltsansätze –

.

er hatte auch viel Verständnis für die russische Position in der Krim-Krise geäußert und bei einer Reise nach Moskau die EU-Sanktionen kritisiert

.

lehnt aktuell die Merkelsche Griechenlandpolitik, die die transnationalen Großbanken in Allmacht halten, Griechenland verhungern lassen, statt da den Schnitt zu machen.

.

IMG_3821

Dietmar Moews „Kohlkopf auf einer Fahne“ DMW 650.6.5 50 cm/ 60 cm Öl auf Leinwand, im Jahr 2005 in Dresden gemalt, VK  Euro 3.150

.

Peter Gauweiler hat den Kompass gehalten und substantiiert Argumente eingebracht – die CSU hat so ziemlich Alles stets untergepflügt, was Gauweiler vorbrachte. Seine Rücktritte sind Signal.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

,

00

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein