Leichtathletik-WM der KULTURINDUSTRIE 2017 in London

August 12, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7510

Vom Sonntag, 13. August 2017

.

.

Als LICHTGESCHWINDIGKEIT-Autor sind mir Leichtathleten an sich viel zu langsam. Dennoch gehören Sport und Sport in den Massenmedien zu meiner täglichen Nahrung, ähnlich wie Zitrone, Banane und Espresso. Nur hier im Blog gehören Sportthemen in den großen Weltenkreis der Aufmerksamkeiten, nicht indes zum Kern soziologisch-künstlerischer, ästhetisch-politischer und auch nicht lustig-geschäftlicher Leitmotive.

.

So berühre ich die Leichtathletik-Weltmeisterschaft London 2017, ohne zu den Sportlerinnen, Sportlern und Schiedsrichtern, die alle einen ziemlich guten Eindruck machten, ihren Sport zu referieren. Lediglich den aufgeleuchteten KULTURINDUSTRIE-Effekt möchte ich hier aufspießen:

.

In London werden derzeit die Weltmeisterschaften der Leichtathletik ausgetragen.

.

Während am entscheidenden zweiten Wettkampftag die Zehnkämpfer ihren Stabhochsprung machten, machte die Londoner Stadion-WM-Organisation Mittagspause und veranlasste das anwesende zahlende Leichtathletik-Publikum dazu, die Ränge des Stadions zu verlassen, als der Wettkampf noch gar nicht beendet war, sondern noch länger als eine Stunde brauchte. Es blieben die Wettkämpfer mit den verbliebenen Trainern im leeren Stadion zurück, liefen an, sprangen, rissen, wählten andere Stäbe, probierten weiter – die Stimmung war so, dass man die Stimmen der Zehnkämpfer hören konnte, wenn sie sich miteinander unterhielten.

.

Das eine ist der Sport der Sportler, die ihr ganzes Leben bereits auf ihren Sport ausgelegt haben, sodass es ihnen möglich wird, zu speziellen Wettkampf-Spitzenleistungen kommen zu können.

.

Das andere ist die Kulturindustrie, die durch die gezielte Finanzierung von internationalen Spitzensportlern, ermöglichen, dass diese ursprünglichen Amateursportler als Erwerbssportler ihren Sport zum Beruf machen können.

.

.

Wie komisch eine solche Sport-Fernsehübertragung anmutet, die zumindest in aller Welt von der Kulturindustrie über die Unterhaltungs-Massenmedien zugunsten der kommerziellen WERBUNG und sonstigen MERCHANDIZINGS finanziert wird, auf diese Umstände hin, wie Gefängnissport aussieht.

.

Das deutsche Staatsfernsehen ARD brachte diese Wettkämpfe am Sonnabend, 12. August 2017 durchgehend im LIVE-STREAM über den Internetz-Empfang sowie ausgewählt im allgemeinen Fernsehprogramm, in Nachrichten und in Sportsendungen.

.

Für die Sportler, die im Zehnkampf in sechs Versuchen des Stabhochsprungs darum kämpfen ihre persönliche Wettkampfhöhe, für die sie monatelang geübt und trainiert hatten, bei dieser WM zu erreichen. Wobei die Wettkampfstimmung und die lebhafte Anteilnahme des Publikums als spürbare Unterstützung empfunden wird, wenn Kampfeswille und Kräfte die eigenen Leistungsgrenzen anpeilen.

.

Auch dem Stabhochspringer ist es nicht unempfindlich, wenn während des laufenden Wettkampfes die Ränge sich leeren, als sei das Spiel abgepfiffen.

.

.

Dietmar Moews meint: Es mag Unterhaltungsfernsehzuschauern weitgehend am Arsch vorbeigehen, ob da Publikum im WM-Stadion „mitkämpft“ und jubelt und die Wettkämpfer anfeuert, oder ob, wie bei der Fußball-Bundesliga-Radio-Konferenz Torschreie und Stadionatmosphäre als Studiokonserve beigemischt werden.

.

Wen Leichtathletik interessiert und eine ganz eigene Angelegenheit ist, dem sind solche Surrogate eklig. Weil man weiß, wie das die Sportler abtörnt, wenn die Zuschauer abziehen, oder wie befremdlich es anmutet, wenn ein Zweihundertmeter-Läufer – wie hier in London geschehen – seinen Qualifikationslauf alleine, im starken Regen, laufen muss.

.

Kurz – da nun alle diese Spitzensportler ihr Geld aus dieser Kulturindustrie beziehen und auch staatliche Fördergelder erhält man nur, wenn man „lieb“ ist, müssen sie während der WM-Wettkämpfe alle Zumutungen schlucken, was die Organisatoren-Willkür da anrichtet:

.

Mitten im Endkampf um die Endkampfteilnahme der ausgepowerten Zehnkämpfer, die teils beim Stabhochsprung so hart ankommen, dass sie in die Grube zu fallen drohen, muss das Publikum von den Rängen zügig verschwinden. Stimmung macht das, wie ein altes Tempotaschentuch, von einem luftverlierenden Luftballon angeflattert.

.

Aber alle Sportler wissen auch, wie unmöglich es ist, außerhalb solcher Spitzenevents, im eigenen Sportverein, im eigenen Landesverband, bis hin zu den internationalen Dach- und Spitzenverbände, sportpolitische Themen zur Diskussion zu bringen.

.

Wenn diese Stabhochspringer ihren Zehnkampfweltmeister von LONDON 2017 ermittelt haben, werden die meisten von ihnen die Fortsetzung ihrer Sportförderungs-Gelder empfangen. Dabei wird kaum jemand in die Hand beißen, die ihn füttert.

.

Man achte mal auf den Diskus-Meister ROBERT HARTING, der bereits mehrfach „kritische Töne“ von sich gab. HARTING meinte kürzlich, „Sportminister“ wäre mein Berufswunsch für meine Zukunft.

.

Das möchte ich sehen.

.

Harting müsste sich ein Beispiel an den schmalköpfigen Erfolgs-Politikern, dem Florett-Olympiasieger Thomas Bach (IOC-Präsident), dem Mittelstrecken-Weltmeister Sebastian Coe (Leichtathletik-Weltverbands-Präsident) und dem Fußballweltmeister Franz Beckenbauer (ehemaliger FIFA-Board) nehmen.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Ehrung der 20. Juli 1944-Widerständler durch STRASSENNAMEN

August 11, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7508

Vom Sonnabend, 12. August 2017

.

.

Gestern fasste ich meine Kurzkritik zum neuen Aufklärungsbuch:

MAGNUS BRECHTKEN bei Siedler: ALBERT SPEER EINE DEUTSCHE KARRIERE – Kurzrezension – zusammen.

Die Quintessenz meiner Kurzrezension zu diesem bedeutenden, 900-seitigen Aufklärungsbuch von Magnus Brechtken über Albert Sperr lautet so:

.

Treuhänder unserer Geschichte – so auch der Autor Magnus Brechtken verfolgen bislang einen erkenntnisfeindlichen Fallaufbau zum Untersuchungsfall Albert Speer:

.

.

Den dreiphasigen ALBERT SPEER PHASE EINS, der hoffärtige Jungarchitekt PHASE ZWEI der bedingungslose Karrierist PHASE DREI der seitenwechselnde Selbstperformer, und?

.

Die kulturindustrielle westliche Welt hat Speer mit Dauerinterviews, Buchwidmungen und Filmen geehrt und in die publizistische Konsumwelt eingebrannt.

.

Es gab immer Dissidenten, es gab immer Opponenten, es gibt stets auch potentielle Tyrannenmörder.

.

Untergrundvereinigungen, Verschwörungen, Widerstandsgruppen auf Leben und Tod, gibt es viel seltener, als es dafür Gründe und Motive gibt. Das liegt daran, dass Menschen unter erheblichem Druck nicht Schweigen können und den Zaum der Zähne durchbrechen.

.

Deshalb funktionieren Mafiaszenerien – nämlich unter „Omerta“, dem Schweigegebot, unter Todesdrohung: Wer redet, wird getötet. Deshalb brechen kriminelle Banden oft ihre Schweigepflicht, nachdem ein Bandenverbrechen gemeinsam gelang, fangen nachräglich Beteiligte an zu plaudern.

.

Die tyrannische Hitlerherrschaft zwischen 1933 und 1945 brachte diverse Opponenten hervor, sowohl in der Opposition wie durchaus auch in der Nazi-Partei. Hitler ließ alle politischen Gegner beseitigen.

.

Als das Dritte Reich für die weite deutsche Bevölkerung eindeutig auf Krieg hinsteuerte, waren die Staatsbürger bereits weitgehend aus einer freien öffentlichen Diskussion zur Politik verschwunden. Wanderprediger in Braustuben, wie Hitler selbst in den zwanziger Jahren in München, waren längst undenkbar.

.

Als der Zweite Weltkrieg anfang 1939 von Hitler ausgelöst wurde, war einer höchsten Nazis – der Preußische Ministerpräsident Hermann Göring, ehedem ein Volksheld und weltberühmter „Leistungssportler“ als Flugzeugpionier – durchaus nicht dafür, also nicht mit Hitler einverstanden. Die Folge war, dass Hitler Göring aus seiner Entourage ausschloss und ihn nicht mehr so beachtete, wie es einem „Kriegsherrn“ gegenüber seinem Rüstungsminister besser angestanden hätte. Gegen Ende des Kriege schmiss Hitler Göring ganz raus und verurteilte ihn zum Tode.

.

Wer die Abläufe des Russlandkrieges und das Drama der Meinungsverschiedenheiten zwischen den höchsten deutschen Militärführern im Osten anschaut, wird leicht sehen, dass Hitlers anmaßenden taktischen und sowieso strategischen Feldherren-Allüren die an sich unmögliche Kriegsidee bereits mit dem kommenden Winter 1941 und dem „Stalingrad“-Kessel verloren war. Vom Mehrfronten-Weltkrieg ganz zu schweigen.

.

Es gab also nicht nur Freitote Generäle „militärehrenhalber, sondern noch intelligente Ehefrauen der adligen Militaristen und andere Selberdenker, deren Orienterung aus der Linie des christlichen Obrigkeitsgebots lief und schließlich eine Art subkulturelle Kommunikation entstehen ließ, kurz:

.

Es gab den Kreisauer Kreis, es gab die Studenten Scholl, es gab den Elser-Bombenbauer, es gab schließlich eine Reihe von Ingruppen, die die Notwendigkeit erkannten, den Tyrannen Hitler in seinem wahnsinnigen Amog gewaltsam zu stoppen.

.

Nach diversen unvollendeten Ansätzen, über mehrere Monate, kam es schließlich zum Bombenanschlag des Soldaten Claus Schenk von Stauffenberg, am 20. Juli 1944, im östlichen Führerhauptquartier „Wolfschanze“, den Hitler überlebte.

.

Durch misslingende Kommunikation in Berlin wurde ein vorbereiteter Putsch deutlich, dessen Verschwörer unverzüglich von den Hitlertreuen abgekämmt werden konnten bzw. durch Selbstmord aufgaben.

.

Es folgten standrechtliche Morde, es folgten kürzeste Prozesse gegen die „Verschwörer des 20. Juli 1944“, die meist unverzüglich getötet wurden.

.

Dem Kreis der greifbaren Eingeweihten vom „20. Juli 1944“ wird aus heutigem zeitlichen Abstand mit mehr als 200 deutschen Widerstandsdeutschen, die fast alle kurzerhand umgebracht wurden.

.

Die Vollstreckung der Todesurteile erfolgte meist nur wenige Stunden nach ihrer Verkündung. Die Opfer wurden in Berlin-Plötzensee mit Stahlkabeln an Fleischerhaken aufgehängt. Eine Kamera filmte den Todeskampf der Verurteilten, die Aufnahmen wurden direkt an das Führerhauptquartier weitergeleitet. Alle Filme sind heute verschollen.

.

Dieses sind die heute öffentlich dokumentierten Namen, der am 20. Juli 1944 im engsten Sinn Täter und Opfer waren:

.


Wilhelm Keitel,Alfred Jodl,Walter Warlimont,Franz Edler von Sonnleithner,Herbert Büchs,Heinz Buchholz,Hermann Fegelein, Gertrud Beck, Otto Baer jun., Otto Armster,Wolfgang Abshagen, Nicolaus von Below, Otto Günsche,Hans-Erich Voß,Walter Scherff, Ernst John von Freyend,Karl-Jesko von Puttkammer, Rudolf Schmundt, Heinz Aßmann, Heinrich Berger, Heinrich Borgmann, Walter Buhle, Adolf Hitler, Adolf Heusinger, Günther Korten,Heinz Brandt, Karl-Heinrich Bodenschatz,Heinz Waizenegger,Gottfried Graf von Bismarck-Schönhausen, Albrecht Graf von Bernstorff, Robert Bernardis,Friedrich Fromm, Ludwig August Theodor Beck,Dietrich Bonhoeffer,Philipp von Boeselager, Georg von Boeselager,Eugen Bolz,Hasso von Boehmer,Hans-Jürgen Graf von Blumenthal,Hans Otto Erdmann,Karl Heinz Engelhorn, Fritz Elsas, Albrecht Eggert, Georg Ferdinand Duckwitz, Max Ulrich Graf von Drechsel, Hans-Martin Dorsch,Hans von Dohnanyi, Heinrich Graf von Dohna-Schlobitten, Wilhelm Dieckmann, Alfred Delp, Justus Delbruck,Gustav Dahrendorf,Axel von dem Busche,Eduard Brücklmeier,Arthur Eberhard Börries Wolf Alfred von Breitenbuch, Randolph Freiherr von Breidbach-Bürresheim,Klaus Bonhoeffer,Walter Cramer,Wilhelm Canaris, Oscar Caminneci,Ehrengard Frank-Schultz,Reinhold Frank,Max Fleischmann, Albrecht Fischer, Eberhard Finckh,Erich Fellgiebel,Alexander Freiherr von Falkenhausen,Elisabeth Charlotte Gloeden,Erich Gloeden,Hans Bernd Gisevius, Eugen Gerstenmaier,Rudolph-Christoph von Gersdorff, Ludwig Gehre,Otto Heinrich von der Gablentz, Joseph-Ernst Fugger von Glött,Friedrich Fromm, Hans Karl Fritsche,Walter Frick, Wessel Freiherr von Freytag-Loringhoven,Kurt Hahn,Albrecht von Hagen,Werner von Haeften,HansBernd von Haeften,Max Habermann,Karl Ludwig Freiherr von und zu Guttenberg, Nikolaus Groß,Helmuth Groscurth,Fritz Goerdeler, Carl Friedrich Goerdeler, Friedrich Wilhelm Heinz, Egbert Hayessen,Albrecht Haushofer, Theodor Haubach, Ulrich von Hassel,Paul von Hase, Ernst von Harnack,Carl-Hans Graf von Hardenberg, Bodo von Harbou, Georg Alexander Hansen,Eduard Hamm, tto John, Hans John. Jens Jessen, Roland von Hößlin,Richard Hoin,Caesar von Hofacker, Erich Hoepner, Adolf HeusingermAnderas Hermes, Otto Herfurth, Wolf-Heinrich Graf von Helldorf, Gustav Heistermann von Ziehlberg, Albrecht von Kessel, Franz Kempner,Ludwig Kaiser,Jakob Kaiser, Hermann Kaiser,Friedrich Gustav Jaeger,Otto Hübener, Hans Georg Klamroth, Bernhard Klamroth,Georg Conrad Kißling, Otto Kiep, Elisabeth Kuznitzky, Wilhelm Kunze,Joachim Kuhn,Richard Kuenzer,Wilhelm Kuebart,Walter Kriege,Alfred Kranzfelder,Heinrich Körner,Heinrich Kodré,Hans Koch, Gerhard Knaak,Ewald-Heinrich von Kleist-Schmenzin, Ewald von Kleist-Schmenzin, Friedrich Karl Klausing,Wilhelm Leuschner, Franz Leuninger, Bernhard Letterhaus, Ludwig Freiherr von Leonrod, Paul Lejeune-Jung, Heinrich Graf von Lehndorff-Steinort, Julius Leber,Carl Langbehn, Fritz von der Lancken,Erwin von Lahousen-Vivrement, Ewald Loeser,Paul Löbe, Hans Otfried von Linstow, Fritz Lindemann,Friedrich Olbricht,Hans-Ulrich von Oertzen,Gustav Noske, Wilhelm zur Nieden,Arthur Nebe, Ernst Munzinger, Wolfgang Müller, Otto Müller KAB, Helmuth James Graf von Moltke, Carlo Mierendorff, Karl Michel,Albrecht Ritter Mertz von Quirnheim,Joachim Meichßner,Michael Graf von Matuschka,Carl Adolf Marks,udolf Graf von Marogna-Redwitz, Hermann Maaß, Wilhelm Graf zu Lynar, Ferdinand Freiherr von Lüninck, Margarethe von Oven, Hans Oster, Georg-Sigismund von Oppen,Kurt von Plettenberg, Karl Georg Pfleiderer, Erwin Planck, Max Planck, Friedrich Justus Perels, Karl Ernst Rahtgens, Friedrich von Rabenau, Cuno Raabe, Johannes Popitz, Louis Ferdinand von Preußen, Erwin Rommel,Augustin Rösch,Alexis Freiherr von Roenne,Adolf Reichwein, Joachim Sadrozinskii, Karl Sack, Ernst Schneppenhorst, Egidius Schneider, Hans Georg Schmidt von Alterstadt, Rüdiger Schleicher,Fabian von Schlabrendorff,Adolf Friedrich Graf von Schack,Hans-Viktor Graf von Salviati,Anton Saefkow, Fritz-Dietlof von der Schulenburg, Friedrich Werner von der Schulenburg, Werner Schrader,Hermann Schöne,Friedrich Scholz-Babisch,Otto Schniewind, Ulrich Wilhelm Graf Schwerin von Schwanefeld, Ludwig Schwamb,Georg Schulze-Büttger. Friedrich Fromm,Franz Sperr, Günther Smend,Hans Ludwig Sierks, laus Schenk Graf von Stauffenberg,Berthold Schenk Graf von Stauffenberg,Friedrich Hermann zu Solms-Baruth,Hans Solf, Wilhelm Staehle, Hellmuth Stieff, Theodor Steltzer,Hans-Joachim Freiherr von Steinaecker, Carl-Heinrich von Stülpnagel, Theodor Strünck, Carl Szokoll,Busso Thoma, Fritz Thiele, Gustav Tellgmann,Henning von Tresckow, Gerd von Treskow,Karl Freiherr von Thüngen, Adam von Trott zu Solz,Nikolaus Graf von Üxküll-Gyllenband,Fritz Voigt,Erwin von Witzleben, Oswald Wiersich, Josef Wirmer, Joachim Wilhelm Freiherr von Willisen, Carl Wentzel,Hermann Josef Wehrle, Siegfried Wagner, Eduard Wagner,Hans-Alexander von Voss.

.

.

Dietmar Moews meint: Jede Zeit hat ihre Wertmarkierungen. Ein Spiel mit solchen Hervorhebungen ist die Taufe von öffentlichen Straßen und Plätzen, öffentlichen Gebäuden oder Gemeinschaftsstätten.

.

Wie man zur Systemzeit die deutschen Bahnhofstraßen alle in „ADOLF-HITLER-STRASSEN“ kurzerhand umbenannte – das wissen die meisten jüngeren Deutschen gar nicht – so hat es nach dem Ende der Naziherrschaft demokratische Kräfte gegeben, die die Opfer des „20. Juli 1944“ durch Namens-Ehrungen in unsere Zeit retten wollten.

.

So haben wir Straßennamen, die heute jeder kennt, ohne unbedingt zu wissen, welches individuelles Schicksal dazu gehört.

.

Beim Abschreiben der etwa 200 Opfer fiel mir dann auf, dass die mir bekannten Träger der Straßennamen-Ehre – als Erinnerung an ihre Opfer zum „Widerstand es 20. Juli 1944“ – wirklich alle entweder SPD-Mitglieder, Gewerkschaftsmitglieder oder Kirchenmitglieder waren.

.

Die meisten wurden also dem Vergessen überantwortet.

.

Ich habe einige Jahre im „Werner-Friedmann-Bogen 12“ München-Olympiapressestadt im obersten Penthaus, mit Blick auf die Alpen bei Fön (dort, wo kürzlich der iranische Todesschütze viele Leute erschoss), gelebt und gearbeitet. Und ich lernte, dass Werner Friedmann – Berufs-Journalisten wissen das natürlich – ein bedeutender Publizist der Süddeutschen Zeitung und auch der Dissidenz und Kritik gegenüber der Hitlerei war.

.

Mir gefiele, wenn meine deutschen Mitbürger sich – wo immer sie gemeldet sind und wohnen – für Namensgebungen öffentlicher Orte mit Namen der ermordeten „20. Juli 1944-Helden“ öffentlich aussprächen. Es ist nie zu spät.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

.

WARNUNG: recommended posts

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Glen Campbell 1936 – 2017 Kurznachruf

August 9, 2017

Lichtgeschwindigkeit 7507

Vom Donnerstag, 10. August 2017

.

.

Der amerikanische Sänger, Songschreiber, Musiker, Schauspieler und Fernsehmoderator, Glen Travis Campbell, geboren am 22. April 1936 in Billstown, Arkansas, USA, ist jetzt 81-jährig, am 8. August 2017, in Nashville Tennessee, an einem langjährigen Alzheimer-Leiden gestorben.

.

Glen Campbell war zwischen 1958 und 2013 aktiv und dadurch bekannt, dass eine Serie von Musik-Hits in den 1960er und 1970er sowie seinen Musikpräsentationen im US-Fernsehen mit Varietee, genannt „The GLEN CAMPBELL GOODTIME HOUR on CBS-Fernsehen, von Januar 1969 bis Juni 1972 sehr populär war.

.

GLEN CAMPBELLS goldene Melodien, wie Gentle on my Mind, By the Time I Get to Phoenix, Wichita Lineman, Galveston, Rhinestone Cowboy, Southern Nicght, werden als Evergreens auch zukünftige Musikhörern vertraut und sympathisch sein.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Keine JEMEN Reklame im Wahlkampf 2017

August 4, 2017
Lichtgeschwindigkeit 7492

Vom Freitag, 4. August 2017

.

.

Gestern sendete der Deutschlandfunk im Rahmen der „DLF Informationen am Morgen“ eine Reportage eines Korrespondenten aus dem Jemen.

.

Der Bericht war nüchtern und sachlich – kurz vertrauenserweckend -, doch inhaltlich wurden alle Grenzen aufgebrochen:

.

Im Jemen wird in diesem Augenblick ein ganzes Volk ausgerottet, vernichtet, verdurstet, zerbombt, völlig zermalmt, denn die Kriegstreiber aus SAUDI-ARABIEN und aus IRAN, SUNNITEN und SCHIITEN – im Namen des Korans, Allahs, Mohammeds – sind ungebremst im Begriff ihre tiefe islamische Religiösität bzw. ihre verkümmerten Reststreifen von Menschenhaut nicht mehr weiter verlieren zu können.

.

.

Und wir – Sigmar Gabriel SPD – in Regierungsverantwortung als Wirtschaftsminister, als Vizekanzler, als Außenminister, bauen die Waffen, die Deutschland in die heißen Kriegsgebiete liefert und verkauft.

.

Wie sagen Beavis und Butt-Head?

.

THAT SUCKS!

.

.

Dietmar Moews meint: THAT SUCKS

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

.

.

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.


Wahlergebnis Mecklenburg-Vorpommern Landtagswahlen 2016

September 5, 2016

Lichtgeschwindigkeit 6746

Vom Montag, 5. SEPTEMBER 2016

.

IMG_9229

.

Das Wahlergebnis von Mecklenburg-Vorpommern wird wenig konkrete politische Problemlösungen bringen können.

.

Die bisheriger GROSSE KOALITION von SPD mit CDU unter Ruhrgebietler SPD-Ministerpräsident Sellering wird erneut mehrheitsfähig sein.

.

Es entspricht den an sich drastischen Erwartungen, eines Senkrecht-Starts der AfD, als wertkonservativer Rechtsstaat-Partei – Null auf 20,8 PROZENT – und dem großen Scheitern der sämtlichen BLOCKPARTEIEN, CDU, SPD, FDP, GRÜNE, die insgesamt etwa 14 Prozent an die AfD verloren, zuzüglich eines erheblichen Mobilisierungserfolges der AfD, über 30 Prozent bisheriger Nichtwähler zur Wahlbeteiligung anzuregen.

.

SCHWERIN: VORLÄUFIGES ENDERGEBNIS vom 4. September 2016

bei 1,3 Millionen Wahlberechtigten wählten 61,6 Prozent (das ist eine gestiegene Wahlbeteiligung), auf 71 Landtagsmandate verteilt.

.

SPD 30,6 %

AfD 20,8 %

CDU 19,0 %

Linke 13,2 %

.

Nicht in den Schweriner Landtag, über die 5%-Hürde, kamen die NPD, die FDP, die Grünen, die Piraten und Sonstige.

.

Die Aufregung der massenmedialen Themenführung, insbesondere der staatlichen Sendeprogramme von Fernsehen und Radio, stieg extrem auf die SCHEISSHAUSPAROLE: MERKEL IST SCHULD ein.

.

Wir erfuhren also in den Kommentaren und Interviews gar nichts zu den vielfältigen Fragen:

.

Dazu erklärte die Bundeskanzlerin Dr. Merkel heute, bei G-20-Treffen in Hangzhou:

.

Ihre aktuelle Flüchtlingspolitik sähe Merkel als Ursache für den Wählerrutsch zugunsten der AfD in Schwerin, gestern. Merkel vertrete diese Politik weiterhin, weil sie diese für richtig hält. Man müsste das verlorene Vertrauen bei den Deutschen für die Merkelpolitik zurückgewinnen.

.

Diese klare Ansage bedeutet: Merkel macht weiter, sofern das die sie tragenden repräsentierenden Mehrheitsverhältnisse wünschen und so bestimmen. Wenn diese Politik gegen Merkels Vorstellungen mehrheitlich überstimmt und abgebrochen würden, könne man sie einfach abwählen.

.

Wie werden die einzelnen Landtagsparteien, jetzt, mit dem erreichten Wahlergebnis, ihr Wahlprogramm, versuchen umzusetzen?

.

Mit wem?

.

Welche Kompromisse?

.

Nein, es hieß aus allen Richtungen: MERKEL ist schuld! – was macht jetzt die CDU mit MERKEL?

.

IMG_8823

.

Dietmar Moews meint: Mit der künstlichen Aufregung, nach 18 Uhr am Sonntag, wurde mal wieder ganz klar erkennbar, wie und was die Kulturindustrie und die Massenmedien anrichten, wenn sie unkontrolliert als LÜGENPRESSE loshetzen – nämlich nicht nach der Hierarchie der anliegenden Fragen und Zukunftsanliegen, sondern allein nach dem REIZWERT, Personen fertig zu machen.

.

Wir wissen, dass diese Schweriner Medien-Nacharbeit „natürlich“ die Vorarbeit für die Berliner Abgeordnetenhaus-Wahl in knapp zwei Wochen ist, auch wichtige Kommunalwahlen in Niedersachsen stehen unmittelbar bevor – was will man also auf die Einlassungen der Parteienvertreter geben?

.

HIER ALSO DIE FRAGE:

.

Was wird jetzt aus MERKEL?

.

EINS: Die bisherige GROSSE KOALITION, Bundesregierung in Berlin, die seit etlichen Jahren den DDR-Parlamentarismus nachäfft, nämlich als BLOCKPARTEIEN, die keine Opposition zulässt. Und immer wenn oppositionelle Argumente mit schwacher flüsternder Stimme vorgebracht werden, schlagen die deutschen BLOCKPARTEIEN und die LÜGENPRESSE drauf:

.

Dann heißt es entweder:

.

RECHTSEXTREMISMUS!

.

oder

.

MARXISTISCH-KOMMUNISTISCHE DDR-Reste!

.

ZWEI: Der hohe Anteil der POLITIKVERDROSSENEN für erhebliche Verschiebungen bei den Wahlanteilen der PARTEIEN brachten – ganz verkürzt gesagt: Nichtwähler und Protestwähler gegen die herrschende Bundesrepublik und die BLOCK-PARTEIEN zur Zustimmung für die AfD.

.

Wir wissen nicht, wie sehr der steigende Anteil von rechten Wählern, der zu einem erheblichen Teil als Verluste der CDU erkennbar sein wird, als ANTI-MERKEL-WÄHLER akzentuiert werden. Mecklenburg-Vorpommern ist Bundeskanzlerin MERKELS Herkunftsland und dort ist MERKELS Heimatwahlkreis. Werden also „Merkelverluste“ innerhalb der bundesweiten CDU/CSU-Diskussion entsprechend hochgejazzt, kann es für die kommenden Parteitage und Neuwahlen hinsichtlich der Bundestagswahl 2017, ohne irgendeine politische Idee und ohne bessere Alternativen, den innerparteilichen PERSONAL-Verdrängungsprozess akzellerieren.

.

Hierdurch wird keinesfalls das Ansehen der BLOCKPARTEIEN gegenüber den Protestwählern verbessert, sondern im Gegenteil, diese Wähler werden sich bestätigt fühlen, dass die Blockparteien nichts Nutz sind und weg müssen.

.

Selbst, sollte sich diese Konstellation für Seehofer und die CSU in Bayern anders rechnen, selbst sollte dadurch die SPD mal wieder auf eine eigene sozialdemokratische Programmatik umsteuern und dafür das passende Führungspersonal finden – für eine adäquate Problemlösungspolitik, für eine integrative Führung und Fühlung werden die Deutschen nicht kommen können, wenn sie auf EXKLUSION zielende RECHTSPARTEIEN in die PARLAMENTE wählen.

.

Das Konzept „Aus Schaden wird man klug“ ist in schwimmenden Demokratieprozessen, ohne Netz und doppelten Boden, ein gefährliches Spiel.

.

DREI: Der LÜGENPRESSE-Nachspann unterschlägt also das E U-Drama, das EURO-Drama und andere Fälle, in denen das Karlsruher Verfassungsgericht „politische“ Blockparteien-Entscheidungen getroffen hat, nämlich verfassungswidrig deutsche Politikkompetenzen an BRÜSSEL abzugeben (bzw. es der Bundesregierung zu überlassen, was BRÜSSEL Alles darf, anstatt die eigenen Wähler zu berücksichtigen)

.

Desto absurder ist die von allen Parteien betriebene NAZI-POLITIK, etwa der Art: „Brüssel ist schuld“.

.

Selbst wenn Brüssel wirklich demokratischer anzubinden sein müsste und die E U-Willkür den meisten E U-Bürgern zum Himmel stinkt, sollten sich die herrschenden Blockparteien mal so langsam besinnen, ob nicht mehr Anstand und wirtschaftliche Solidität möglich ist.

.

Hätten BRÜSSEL und STRASSBURG besser gearbeitet, lägen jetzt Wahlkampfargumente für SCHWERIN vor uns, die den Wählern die Demokratie schmackhafter machen könnte als es die vorherige DDR in den Nervensystemen der DDR-Verlierer in Mecklenburg-Vorpommern heute manifestiert und in Protestwähler umsetzt.

.

Der Kommentar des Brandenburger AfD-Führers Alexander Gauland lautete denn auch sinnrichtig:

.

Wir wurden weniger für unsere Leistungen gewählt, als dass die Anderen Parteien für schlechte Politik bestraft wurden.

.

Ein Problem, dass inzwischen jeder Wahlberechtige versteht, ist, dass die BLOCKPARTEIEN, die im Föderalismus in verschiedenen Zusammenstellungen mal in Regierungskoalitionen, mal in der Opposition mal in der APO sind, zu allen größeren Programmfragen davor kneifen, klare Ziele zu erklären:

.

SPD-Führer Sigmar Gabriel hat die gesamte MERKEL-Politik in der BLOCK-Koalition mit gemacht, immer zugestimmt, keine Gegenvorstellungen reklamiert – aber jetzt, zur Mecklenburg-Vorpommern-Landtagswahl 2016 behauptet GABRIEL, MERKEL SEI am Flüchtlingsproblem allein Schuld.

.

VIER: Die Linkspartei, die überall, wo sie in der praktischen Politik Verantwortung trägt (als Opposition im Bundestag und in der Thüringer Bodo Ramelow-Linke-Regierung), macht komprommissreiche Sachpolitik, schlägt überall, wo sie aussichtslos als APO rum spukt ungebrochen sprachlich-verkleidete MARXISMUS-FOLKLORE. FOLGE: Die Linke hat auch in Schwerin erheblich Zustimmung verloren.

.

FÜNF: Die Dummheit der Blockparteien, die AfD als rechtsradikal und rechtsextremistisch zu stempeln, wird von den Wählern im Föderalismus durchschaut. Jetzt wird diese AfD in Schwerin als zweitgrößte Fraktion im Landtag auf Herz und Nieren qualitative Oppositionsarbeit bringen – dann wird neu gewertet und gewählt.

.

Die AfD trat von vorn herein vollkommen gegen Zusammenarbeit mit Rechtsextremisten und/oder NPD an.

.

SECHS: Die NPD, die mit ausdrücklichen Konzept-Anklängen des Hitlerismus, der deutschen Nationalsozialismus, völkischen Zielen, Rassismus, Exklusion, Nationalismus, antritt, wurde bei dieser Landtagswahl eindeutig aus dem Parlament geworfen.

.

Mit 3,0 Prozent für die NPD werden mehr als Geschmacksunterschiede zwischen den „NAZIS“ und der AfD ausgedrückt.

.

IMG_3431

DIETMAR MOEWS „Serpentina del San Miniato al Monte“, DMW 1980, Öl auf Leinwand, 130cm /110cm, Strandhotel Jäger, Burgtiefe/Fehmarn

.

P. S.

EINS: Es ist beachtlich, dass sowohl die Gründer der AfD wie auch heute aktive AfD-Parteiführer aus dem Parteiwesen der CDU stammen. Dr. Gauland z. B. war viele Jahre Führungs-Insider der Helmut-Kohl-Kanzlerschaften-Stäbe. Hierin ist schon eine gewisse professionelle Verlässlichkeit zu sehen und nicht Verdacht auf NPD-farbige Rechtsradikalität.

ZWEI: Viel wird darauf ankommen, wie es die AfD im föderalen Gliederungssystem des Staates als Bundes-, Länder- und Lokalpartei eine organisatorisch-programmatische Koordinierung und Abstimmung entfalten kann, so lange Wirrköpfe wie HÖCKE in THÜRINGEN oder die AfD-affine PEGIDA in Dresden auf der Straße für Politik-Theater sorgen.

DREI: Wir werden sehen, welche Programm- und Personalprobleme der AfD entgegenstehen, wenn es um europäische Beziehungen zu den neurechten nationalistischen Parteien in anderen Partnerstaaten geht: PIS, UKIP, Front National, NPD usw. darin liegen erhebliche Widersprüche zwischen der AfD-Basis und dem professionellen AfD-Führungs-Personal.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

42

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 


Schoki-Test mit VIVANI PANAMA 37 ZARTE VOLLMILCH

März 19, 2016
Lichtgeschwindigkeit 6392

Vom Samstag, 19. März 2016

.

Dietmar Moews meint:

Wo bin ich? Hier lag einst die Schoberstange.

Und schüttelnd die Mähne auf Leine und Kummet

Graste die Stute am wiesigen Hange.

Denn Mittag wars. Bei Steintopf und Krug

Ruhten die Mäher müde im Grummet.

Am Waldrand, wo schackernd die Elstern schrien,

Stand halb in der Erde ein Mann und schlug

Mit Axt und Keil aus Stubben den Kien.

Wann war dieser Sommer! Ich weiß es nicht mehr.

Doch fahren sie Grummet, der Sommer weht her

Vom Heuweg der Kindheit, wo ich einst saß,

Das Schicksal erwartend im hohen Gras,

Den alten Zigeuner, um mit ihm zu ziehn.“

(Peter Huchel „CAPUTHER HEUWEG“)

.

Ich probierte eine deutsche Schokolade, genannt VIVANI PANAMA 37 ZARTE VOLLMILCH 37% CACAO, Bean to Bar hergestellt, von dem deutschen Hersteller Ludwig Weinrich GmbH & Co KG aus Herford bzw. EcoFinia GmbH 32020 Herford Germany.

.

IMG_8001

.

Kurz vorab: Diese VIVANI ist eine süße, ziemlich fettig komponierte Vollmilchschokolade – sie enthält 37% Kakao, Herkunft PANAMA. Diese Vollmilchchokolade ist nicht als „pur“ zu beschreiben, nicht kostbar und nicht so kostspielig. Sie kostet 2,19 EURO für 80 Gramm. Sie ist nicht gelungen, riecht voluminös Richtung Malzbier, knackt ganz gut, beißt sich aber irgendwie leer talgig. Während also die wachsige Kaumasse nach nichts schmeckt, taucht das eigentlich als Wohlgeschmacks-Abschmeckungskomplex gedachte Aroma, so seitlich auf (in lauwarmes Wasser Maggiextrakt hinein – man merkt den Wassergeschmack und den Extrakt separat). Die eigenartige „Kokosblütennektar“-Süße – was immer das sein mag –, die Sahnepulver-Beigabe und die Kakaobutter machen die Kaumasse leicht seifig. Insgesamt entfernt sich die Komposition zu weit von Kakao-Schokolade Richtung Schoko-Süßigkeit und ist eine Enttäuschung.

.

Diese Sorte VIVANI PANAMA 37 ZARTE VOLLMILCH 37% CACAO ist „Bean to Bar“ hergestellt, trägt die Bezeichnungen „Organic Creamy Milk“. Der Hersteller wird bei Georg Bernardini in seinem Schokoladen-Almanach „SCHOKOLADEDAS STANDARDWERK“ vorgestellt und mit Deutschland (Herford) verortet und mit fast sehr guter Einschätzung ausgezeichnet: VIER von SECHS KAKAOBOHNEN – Bermardini erwähnt eineMilch: Edel Vollmilch 37%,“, die bei ihm nicht ausfällt – eindeutig anders also „Zarte Vollmilch 37%“ HIER: VOLLPLEITE.

.

Das Unternehmen Ludwig Weinrich wurde im Februar 1895 als Herforder Biscuit- und Cakesfabrik Weinrich & Drüge von Ludwig Weinrich und Paul Drüge gegründet. Nach dem Ausscheiden Paul Drüges im Jahre 1912 befand sich das Unternehmen ganz im Besitz der Familie Weinrich. Kurz nach dem 1. Weltkrieg begann Weinrich mit der Herstellung von Schokolade. Ab 1923 wurde die Firma in Ludwig Weinrich Schokolade- und Keksfabrik AG umbenannt. Schon Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts spezialisierte sich das Unternehmen auf die Herstellung für Handelsmarken, die noch heute einen großen Anteil des Umsatzes ausmachen dürfte. Ab Mitte der 1950er Jahre gab Weinrich die Gebäck- und Pralinenproduktion auf und konzentrierte sich auf die Herstellung von Schokolade. Im Jahre 1991 gingen Kapitalanteile durch einen Management-Buy-out von der Familie Weinrich an den langjährigen Firmenleiter Cord Gerhard Budde Senior über. Inzwischen ist Cord Budde jr. Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer.

Das Unternehmen Eco Finia GmbH vertreibt seit dem Jahr 2000 seine Produkte unter dem Markennamen Vivani. Von Anfang an wurden ausschließlich Artikel in Bio-Qualität hergestellt. Vivani ist daher kein wirklicher Newcomer …sondern zählt schon fast zu den alten Hasen.

Obwohl Eco Fibia alias Vivani keine eigene Produktionsstätte besitzt, habe ich die Marke Vivani in der Verarbeitungsstufe „Bean-to-Bar“ eingestuft. Die Anschrift beider Unternehmen ist identisch. .. Inhaber Cord Budde ..Mitinhaber und zweiter Gesellschafter ist Andreas Meyer..“

Aus „Georg Bernardini – SCHOKOLADE – DAS STANDARDWERK -Der Schokoladentester 2015“ Seite 808-809.

.

Dieses etwas zu umfangreiche Zitat soll zeigen, dass der Autor Bernardini, selbst Mitgründer, Gründer, Gesellschafter verschiedener Firmen im Schokoladen-Metier, den organisatorisch-institutionellen Formfragen für den einzelnen Chocolatier-Künstler einen hohen Rang hat.

.

IMG_8013

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht so schwarz oder dunkel ist, wie man eine dunkle Milchschokolade nennt, das Schönste. Damit teste ich hier ganz eigentlich meine Vorliebe. Das 80 g Tafelgebinde ist massiv und frisch, riecht eindrucksvoll carameliert bzw. wie Malzbier. Ich weiß wie Kakao schmeckt – diese VIVANI Vollmilch-Schokolade schmeckt nicht besonders nach Kakao einer sehr besonderen Sorte, PANAMA COCOA. Ein seifiger Schmelz, ein hoher Fettgehalt schmiert an den Fingern. Angeblich statt mit Zucker wird mit Kokosblütenzucker gesüßt, als Zusatzaroma ist Bourbon Vanilleextrakt (ohne Bezeichnung „natürlich“) hineingestimmt, und Sahnepulver, sonst kein Emulgator. Das braune Kunstwerk geht zu süß in Richtung Malzbonbon mit einem Touch Toffee. Hergestellt in Herford, Ostwestfalen.

.

Das Abbrechen der Bissen, ein müdes Knacken, von der schlichten etwa 8 mm dicken Tafel, die an den Fingern bei normaler Temperatur bereits unangenehm schmilzt oder klebt, ist ansonsten nicht wirklich angenehm.

.

Diese VIVANI PANAMA 37 ZARTE VOLLMILCH 37% CACAO ist fettig und hat einen relativ hohen Fettgehalt, sie ist milchig-talgig, ziemlich gesüßt. Als Ursprungsort wird pauschal PANAMA angegeben. Es ist eine der zahlreichen nicht begeisternden, zu süßen Vollmilch-Schokoladen, die von Dr. Dietmar Moews in LICHTGESCHWINDIGKEIT-Schoki-Test vorgestellt wird.

.

Für eine solche Milchschokolade sind Kaufpreis – 2 EURO 19 für 80 gr – nicht wirklich preisgünstig, sie ist mangels Qualität zu teuer. Aufmachung und Verpackung, optisch geschmackvoll, wiedererkennbar, originell und stimmig. Die einfache klassisch geformte Pappschachtel-Außenpackung (ohne Glanz), mit reiner Mehrfarbflächengestaltung in Anthrazit, heller Ocker, Hellblau Siebdruck-Flächen, Karminrot, Weiß, Schwarz, Mittelblau, ein VIVANI handschriftliches Emblem, alles in bescheidener Quer-Ausrichtung der Schriften, überwerten den Inhalt. Und der Kaufpreis dieses 80 Gramm-Gebindes VIVANI PANAMA 37 – ZARTE VOLLMILCH stimmt nicht.

.

IMG_8002

.

VIVANI teilt auf der Rückseite in vielen Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Dänisch, Spanisch, Tschechisch – in kleiner weißer Schrift mit gutlesbarem Kontrast auf Dunkelanthrazit:

.

BIO ZARTBITTER VOLLMLCH SCHOKOLADE

Zutaten: Kokosblütenzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Sahnepulver, Bourbon Vanilleextrakt; Kakao 37% mindestens. Milchbestandteile 23%.

.

Nährwertangaben auf 100 Gramm werden auf der Verpackung dieser VIVANI nur auf Deutsch und Englisch wie folgt gegeben:

.

Energiewert 596 kcal ; 2476kj

Fett 43,1 gr

davon gesättigte Fettsäuren 27,0 g

Kohlehydrate 44,1 g

davon Zucker 43,3 g

Eiweiß 6,8 gr

Salz 0,27 g

.

Haltbarkeitsdatum 10. 2016. Die Tafel war heutigen Datums durchaus als frisch anzusprechen.

.

http://www.vivani.de

.

ACHTUNG: Diese VIVANI ist BIO! Diese VIVANI ist Fair Trade.

MIT der Kennzeichnung BIO und ÖKO-013 EUhaben wir es folglich nicht mit genmanipulierten und/oder agrachemikalisch optimierten Rohstoffen, also Kakaobohnen, Zucker, Milcheiweiß, zu tun.

MIT der Kennzeichnung FAIR TRADE haben wir es mit einem sozialverträglichen Herstellungs- und Handelsprodukt zu tun. GUT.

.

FAZIT Dr. Dietmar Moews: Diese VIVANI ist zu bemäkeln, preisgünstig ist sie nicht, und steht schlecht zur bekannten Qualitätsspitze. Ich würde dafür höchstens ZWEI Punkte von SECHS der Bewertung geben.

.

Aus dem Fazit von Georg Bernardini:

Von Testerbuch-Autor Georg Bernardini ist zu lesen, „VIVANI-Schokoladen sind ehrliche und bezahlbare Produkte … schafft kein anderes mir bekanntes Unternehmen gute bis sehr gute Produkte zu einem fairen Preis anzubieten, so gut wie Vivani …und sich stets weiterentwickelt und auch neue Wege geht.“

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_7517

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 


DEUTSCHE ATOMBOMBE

September 26, 2015
Lichtgeschwindigkeit 5897

vom Samstag, 26. September 2015

.

IMG_5083

.

Frage: Wenn Atombomben in Deutschland starten, wo starten die?

.

Frage: Können die Flugzeuge mit diesen Bomben an Bord auch wieder landen?

.

Frage: Wenn diese deutschen Atombomben-Flugzeuge heile zurückkommen, wo landen die genau?

.

Frage: Wenn diese deutschen Atombomben-Flugzeuge aber ihre Atombomben oder ihre Atom-Bomben nicht in ein Ziel bringen konnten, wo werfen sie diese Atombomben ab, damit die Jagdbomber selbst überhaupt wieder landen können?

.

Im Jugoslawienkrieg starteten US-Jagdbombern zur Bombardierung Serbiens im norditalienischen AVIANO.

.

Oft konnte die US-Leitzentrale ihnen kein Ziel angeben. Es ist bekannt, dass vollmunitionierte US-Jagdbomber nicht heile landen können. Alle, die ihre Bombenmunitionierung, die sie unter den Tragflächen trugen, nicht in Serbien abwerfen konnten, haben diese Bomben beim Rückflug nach Aviano, im Tiefflug über den Gardasee ins Wasser ausgeklinkt und dort ungesprengt versenkt.

.

Was passiert mit den Atombomben von Büchel in der Eifel, die die USA unkontrolliert in Deutschland stationieren, um sie gelegentlich einzusetzen.

.

IMG_5975

.

Dietmar Moews meint: Mangels völkerrechtlich eingeschränkter staatlicher Souveränität dürfen die USA auf deutschem Hoheitsgebiet machen was sie wollen, ohne Deutschland zu informieren. Und sie tun das auch.

.

Die letzte offizial-formale schriftliche Anfrage zu Anzahl, technischen Details und Einsatz-Modalitäten der Büchel-Atombomben an die USA, stellte der deutsche Bundesaußenminister und Vizekanzler Dr. Guido Westerwelle (FDP) noch in der vorherigen Merkel-Koalitions-Regierung.

.

Wer, der LICHTGESCHWINDIGKEIT-Benutzer, z. B. wende ich mich ausdrücklich auch an die Staatsschützer im Geiste des Verfassungsschutzes, kann die wichtigen FRAGEN beantworten, die ich hier exponiert habe?

 

Bitte beantworten Sie hier unten, falls Sie Wissen und Quellen dazu haben.

.

Die gewünschen Auskünfte wurden Deutschland von den USA nicht gegeben. Der Brief blieb in der Sache von den USA unbeantwortet.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_1734

Dietmar Moews „Stillleben“ Öl auf Leinwand

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein
.