Wie Geimpfte bei Gläubigen Rückhalt finden

Lichtgeschwindigkeit 10370

am Freitag, den 3. Dezember 2021

.

 - featured image

.

Woher wissen Geimpfte, was ihnen blüht?

Aus den öffentlichen Erklärungen verantwortlicher politischer Führer, die teils in Bild und Ton, von den Sendungs-Vertrieblern wenig manipuliert, oft aktuell öffentlich, frei zugänglich bereitgestellt werden. Das soll kein Propagandismus sein – man zweifelt manchmal, weil vielleicht keine Verschwörung gegen die Wahrhaftigkeit betrieben wird, aber eine Dienstklassen-Stumpfheit ohne Kontrolle gewohnheitsmäßig vor sich hin sendet.

Dazu ist der Staat sogar verpflichtet, Auskunft zu geben, zu Informieren und zur Aufnahmefähigkeit der Neuigkeiten die Allgemeinheit zu bilden.

Das wird freiwillig von den deutschen Staatsbürgern nur mitgemacht, wenn es lustig dargeboten wird, nicht überfordert und nicht langweilt.

Das wird aber auch nur mitgemacht, wenn die sogenannten Informationen verlässlich sind und der Wahrheit entsprechen – schlecht, wenn Ansagen so falsch sind, dass eine ganz anders erlebte Wirklichkeit den Bürger frustriert und irreführt.

Dafür hat der deutsche Staat eine „unabhängige (kommerzielle) Presse“ und staatliche Sendeanstalten für Audio und Video mit professionellen Redaktionen und Korrespondenten weltweit.

Deutschlandfunk Köln brachte heute, 3. Dezember 2021, zu diesem Thema einen einseitigen Interview-Bericht mit einer fragwürdigen Gewährsperson Katharina Nocun. Denn hier wurden Ungeimpfte als Gläubige angesprochen, während die Geimpften gar nicht anders, sondern ebenso als Gläubige, „aufgeklärt“ seien, nämlich durch unverlässliche Propaganda in Gutglauben an das Impfen versetzt werden:

„Autorin über Verschwörungserzählungen. Wie Ungeimpfte bei Gläubogen Rückhalt finden

In der Kirchen und auch im Sekten-Umfeld gäbe es zahlreiche Verschwörungsnarrative über Corona, sagte die Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun im DLF. Institutionen sollten sich davon klar abgrenzen, rät sie. Im privaten Umfeld sei es aber wertvoll, den Dialog aufrechtzuerhalten. Hören 10:11

.

Die Kirchen haben zum Impfen aufgerufen – aber es gibt auch Christen, die im kirchlichen Umfeld „CORONA als VORBOTE einer GOTTESSTRAFE“ bewerten … Sektenumfeld macht problematische Verschwörungserzählungen glauben. … „Ungeimpft mache glaubhaft, weil die Ungeimpften so stark ausgegrenzt werden … das ist ein Opfernarrativ … Freikirchliche und Querdenker bis zu Rechtsradikalen kommen da gegen das Impfen zusammen … problematisch sind Verschwörungs-Narrative gegen den kleinen Piek…“

.

Wie Geimpfte bei Gläubigen Rückhalt finden - featured image

.

Dietmar Moews meint: In dieser DLF-Sendung wird von NARRATIVEN gesprochen – das sind ausgedachte Hilfserklärungen für Geschehnisse, die man nicht versteht – aber zu dem politischen Begriff VERSCHWÖRUNG wird hier vom DLF versäumt, die erlebte UNZUVERLÄSSIGKEIT der FÜHRER zu analysieren und hinsichtlich der GLÄUBIGKEIT oder UNGLÄUBIGKEIT konkret und empirisch objektiv, wissenschaftlich zu prüfen.

Inwiefern ist die Buchautorin NOCUN (Interview) eine WISSENSCHAFTLERIN? Politikwissenschaftlerin – wodurch? Mit einem unwissenschaftlichen Buch kann man nicht zum Wissenschftler werde.

Heute wurde verbreitet, dass MUTATION von der Durchseuchung kommt, besonders bei verwickelten IMPFREAKTIONEN von Sars-CoV-2-Kranken. Das kommt nicht von NICHTGEIMPFTEN (Virologe/Epidemiologe Prof. Hendrik Streeck bei ZDF MARKUS LANZ, 2. Dezember 2021, der ausdrücklich erklärte: „Wir wissen sehr wenig und haben Vieles erklärt, was wir noch gar nicht wissen“)

Ich weise hiermit auf den folgenden Blogbeitrag in Lichtgeschwindigkeit 10371 hin, wo Unverlässlichkeit und falsche Ansagen der Staatspropaganda mit den UNGLÄUBIGEN angeschaut wird.

Ich glaube, dass die Bezugnahme von CORONA-MANAGEMENT und KIRCHEN-POSITIONIERUNG daneben geht. Denn Kirchen können weder als reputierlich, verlässlich, glaubhaft oder coronakompetent angenommen werden. Ebensowenig sind Kirchen oder Sekten nun geradezu Gläubiger der Virologie oder der Epidemiologie-Politik im Weltmaßstab – was sagt Buddha?

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: