Moews: Corona-Ärosole auf Hund und Katze

Lichtgeschwindigkeit 10231

am Freitag, 2. Juli 2021

.

.

Bis heute muss zur VIRUS-PANDEMIE CORONA 2020/2021 immer wieder gesagt werden:

Die medizinische Fachwelt und die Führer der Politik wissen nicht, wie die Infektion eines Menschen mit dem Corona-Virus vor sich geht.

.

Man sagt: Corona-Viren sind in der Atemluft von bereits infizierten Menschen. In deren Atemluft kommen aus dem Rachen, Nasen-Lungen-Bereich ÄROSOLE in die Luftumgebung (Ärosole sind extrem feine Feuchtigkeitsteile, die Corona-Viren tragen).

.

Diese Ärosole können abhängig von der Lufttemperatur, Wärme, von Zugluft und Luftbewegung und der Luftfeuchtigkeit schnell wegtrocknen. CORONA-Ärosole schweben bei kalter Lufttemperatur, besonders in geschlossenen Räumen undefiniert lange Dauer. – Man kann also in einen leeren Raum kommen, in dem Ärosole die Atemluft so konzentriert kontaminiert haben können, dass sich ein Mensch, der allein in diesen Raum kommt und sich, ohne dass da ein anderer Mensch anwesend sein muss, mit CORONA anstecken und das VIRUS aufnehmen kann und an COVID-19 dann erkrankt. Die CORONA-VIRUS-Infektion ist also nicht auf Übertragung von Mensch zu Mensch angewiesen – jeder gesunde Mensch kann das VIRUS beziehungsweise die Träger-ÄROSOLE sonstwo haptisch abholen und sich dann selbst in die eigenen Körperöffnungen einziehen.

.

Diese ÄROSOLE können sich auf allen offenliegenden Flächen niederschlagen und anhaften und weiter infektiv sein, ohne zu trocknen. Jede Türklinke kann Viren tragen. Jeder Klodeckel. Jedes Bierglas und jeder Zeitungsständer, jede Desinfektions-Spraydose und jedes Geldstück kann Viren abgeben, wenn welche drankleben.

.

Auch das eigene Kopfhaar eines Menschen, der seine Mund-Nase-Maske trägt, kann voller ÄROSOLE-Niederschlag sein – wenn der Mensch sich über die eigenen oder die Haare seiner Sozialpartner streicht, nehmen die Hände die CORONA-ÄROSOLE auf, die so zur Eigeninfektion führen können:

Alle Flächen, ob AUTO-Türklinke, ob Brillengläser, Türklinken, ob Schuhe, geradezu alle glatte Flächen lagern Ärosole mit CORONA-VIREN an – man kann sich davon infizieren. Man kommt nicht durch Begegnungen in der Öffentlichkeit mit fremden APP-INFIZIERTEN in die CORONA-Übernahme, sondern immer durch die Ablagerung von gar nicht rückverfolgbaren ÄROSOL-Ausatmern in die eigenen Körperöffnungen.

Wenn Du Dein Kind über den Kopf streichelst, können da AROSOLE für dich herkommen.

.

Wer seine Katze beschmust oder seinen Hund streichelt, weil man das immer so machte, schmiert sich mit den eigenen Händen ÄROSOLE vom Tierfell an Hände, dann Gesicht, Augen …

.

Dietmar Moews meint: Warum überschütten uns die Politiker mit so viel LÜGEN zu CORONA?

.

Da hieß es vergangenes Jahr: Einsamkeit ist Grund für die zunehmende Anschaffung von Haustieren, besonders von Hunden und Katzen.

.

Aber es wird nicht gerade im Zusammenhang mit dieser statistischen Notiz davor gewarnt, dass man eben diese PETS nicht streicheln darf bzw. täglich deren Fell waschen/reinigen müsste, wenn man streicheln will. Man darf Hund und Katze nicht unbeobachtet irgendwo ÄROSOLE einfangen lassen.

Wieso habe ich das jetzt in theguardian.com gelesen – aber nicht bei Lauterbach, nicht bei den Alarmisten um Söder und Spahn, nicht bei BILD oder Deutschlandfunk?

.

Aber gestern kam es raus, bei Süddeutsche Zeitung mit WDR, dass im Jahr 2020 die Regierung viel übertrieben und viel verschwiegen hat, Unglaubhaftigkeit durch Alarmismus und Übertreibungen. Jetzt also das NACHIMPFEN, als DRITTIMPFUNG. Und dass die Hälfte aller Todesopfer VOLLGEIMPFTE und DELTA-Infizierte waren.

.

Da steht sich der Nichtimpfling nicht so schlecht.

.

Dr. Dietmar Moews ist kein Impfgegner. Aber er lehnt die nicht ordentliche Testphasen der Virologie als unverlässlich und riskant ab.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: