Donald Trump Looney Balloon I

Lichtgeschwindigkeit 10103

am Sonntag, 27. September 2020

.

.

Alle vier Jahre wählen die US-Amerikaner ihren Staats-Präsident. Das wird am kommenden 3. November 2020 wieder versucht. Bislang haben die Amerikaner bereits 46 mal geschafft, einen Präsident zu wählen.

Der aktuelle US-Präsident DONALD TRUMP darf nach vier Amtsjahren für eine weitere vierjährige Periode kandidieren – so hat es seine Partei „Republicans“ – in der ein Jahr langen Vorwahlkampagne bestimmt.

Als Gegenkandidat haben die oppositionellen „Democrats“ JOE BIDEN gewählt, der bereits unter dem demokratischen Präsident BARACK OBAMA Vize-Präsident war. Biden ist also erfahren und bekannt.

Der Eindruck wird erweckt, als hätten die amerikanischen Wähler zwei wirklich alternativen Kandidaten zu Auswahl. Das betrifft ganz offensichtlich den wilden kulturindustriellen Kampfstil des TRUMP, der mit dem Kampfruf „America First“ vom Rest der Welt die Lebensmittel der USA erstreiten will. Dagegen verspricht BIDEN eine verbindliche ruhigere Art das Präsidentenamt auszuüben. Wer sich fragt, welcher Kandidat für die Weltbürgerschaft der sympathischere ist, findet mit dem hunnenartigen TRUMP eine historische Besonderheit. Daraus zu schließen, dass TRUMP insgesamt für die USA nachteilig regiert hätte, und dass man von BIDEN mehr als das verfilzte „Establishment“ erwarten darf, muss wissen, dass Politik kein Glücksspiel ist. Dass aber wirklich höchstlebendig und professionell das Weltgeschehen ausgelotet werden muss, um daraus eine führende geopolitische Moderation der USA zu machen, die sowohl die Werte der USA verwirklichen kann und zugleich die Balance zwischen Befriedung und Begehrlichkeit der Rüstungsoligarchie führen könnte, ist weeder von TRUMP noch von BIDEN zu erwarten.

.

.

Dietmar Moews meint: Ich versuche vorurteilsfrei TRUMP/BIDEN auf die Anforderung AMERICA FIRST zu beziehen. Ich könnte es weit ausführen, dass ich von keinem der beiden die Hoffnungszeichen für die sehr apolitischen US-Wähler sehe.

.

Die USA halten es ohnehin damit, sich nicht dafür zu interessieren, was der Rest der Welt anstellt. Dazu gehört nicht nur die CORONA-REMEDY, da gehören überhaupt internationale Kräfte und Spielarten. Natürlich kann man hoffen, dass eines Tags die Hochwasser dann kommen, wenn die Wälder brennen. Aber deshalb wird AMERICA FIRST nicht von TRUMP und nicht von BIDEN verwirklicht werden

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: