Sanitäre Sicherheit und Eigensinn

Lichtgeschwindigkeit 10069

am Donnerstag, 30. Juli. 2020

.

.

Wir deutschen Menschen in Deutschland brauchen sanitäre Sicherheit und organisierte – d. h. gesteuerte und kontrollierte – Sanitärpolitik. Dafür verantwortlich sind exekutiv die föderal gewählten Amtleute sowie die jeweiligen Parlamente, gesetzlich auf der Höhe der Daseinsgestaltung und Zukunftssicherung (legislativ) voran zu gehen.

.

Wir deutschen Menschen in Deutschland brauchen ebenfalls am Markt der Ideen der Handelswelten effiziente Leistungs-Intelligenz, die ohne Eigensinn eines jeden Individuums nicht zu kultureller Höhe kommen kann und eine solche nicht einmal zu halten fähig ist. Wer deutsche Bildung mit Lesen und Schreiben verbunden sieht, muss sich schon fragen, wie lebensdienlich die große Zahl unserer gebildeten Deutschen geeignet ist, Lesen und Schreiben in den persönlichen Erwerbshandel einzubringen.

.

.

Dietmar Moews meint: Mir geht es nicht um Mob-Bashing der massenhaften Blödheit. Ich sehe immer die selbstverschuldete Unmündigkeit bei Kant und Popper, die uns auffordert, was zu bringen und nicht nur begehrlich zu wünschen.

.

Wer sich nicht besser halten kann, weil sein Verstand es nicht hergibt, sollte allerdings auf die hochqualifizierten Corona-Mediziner hören und deren tägliche Leitlinien beachten.

.

Das ist dann mit der Corona-Endemie gar nicht so ganz anders – es gibt eben viele Flaschen, die Hilfe brauchen, denn sie können es sich nicht selbst besorgen. Jedenfalls fordere ich von unserer deutschen Politik für Deutschland Menschen, die Respekt gegenüber den Stellvertretern zeigen. Damit steht aus meiner Sicht unser Stellvertreter-System in der Pflicht „sanitäre Sicherheit zu organisieren“ und klare Ansagen zu machen.

.

Demgegenüber arbeiten Demagogen der Kulturindustrie für den Niedergang der Literatur, die glauben:

.

„Der wichtigste Satz in der Literatur ist der Umsatz“.

.

Ich lese bei BILD.de „Post von Wagner“, vergangene Juli-Woche 2020:

.

„Meine Corona-Bilanz … Sechs Monate kann man aushalten … Menschen brauchen Menschen … Wie schmerzhaft ist die Erinnerung.

An einen Sommer, den es nie mehr gibt. Herzlichst Franz Josef Wagner“

.

Eigensinn ist unbegrenzt vorhanden. Dass Franz Josef Wagner bei BILD solche Dummheiten verbreitet, wie

.

„Menschen brauchen Menschen … Wie schmerzhaft ist die Erinnerung.“

.

Ist also als dummes Benehmen zu werten. Wieso sind denn eigentlich gute Erinnerungen „schmerzliche Erinnerungen“? – der Herr Wagner spinnt wohl vollkommen.

.

Also Eigensinn ist gewünscht und wichtig. Strafen für Coronadummheiten lehne ich grundsätzlich ab.

.

Wer die sanitären Ansagen missachtet und konkrete Schäden und Infektionen auslöst, muss eingesperrt werden.

.

Und den Kindern, deren Schulunterricht durch Corona-Beschränkungen ausgesetzt ist, sollen die Lehrer folgende Fragen stellen?

.

Was glaubt ihr, was jetzt kommt?

Hitzefrei?

Unregelmäßiger Schulbetrieb? oder

Coronaferien?

.

ANTWORT IST Ja, Coronaferien – das ist fantastisch wunderbar endlich mal frei sein.

.

Freisein bessert in allen Fällen die Intelligenz. Wer wirklich relevante Ideen hat, lernt Lesen und Schreiben nebenbei, in den Coronaferien. Und das bisschen Akku-Nachladen ebenfalls.

.

Wer nicht weiß, was Risikominimieren für ihn wäre, frage einfach mal seinen Nachbarn. Wer nicht glaubt, dass Corona-Infektion schrecklich ist, muss es probieren. Chance wartet an jeder Straßenecke – am Besten in einem Krankenhaus.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: