Ventilsitte fehlt in WIKIPEDIA

Lichtgeschwindigkeit 10042

am Donnerstag, 28. Mai 2020

.

Hier verhindert WordPress ab heute die Bilder

.

Wenn ein Schlagwort (Lemma) bei Wikipedia fehlt, gilt allgemein die Aufforderung an Autoren, hierzu eine lexikalische Textdarstellung zu erstellen. Es fehlt

.

Ventilsitte

.

Aber – bekanntlich – gibt es bei WIKIPEDIA eine praktische Zensur in zweierlei Ansatz:

.

EINS Es werden gerne von wichtigtuerischen Wikipedia-Schlüsselpersonen Autorenbeiträge „abgezockt“, indem einerseits ein Lemma-Beitrag abgelehnt wird, andererseits dann genau dieser Gatekeeper bei Wikipedia den Inhalt eines neuen Schlagwortes als eigene Autorenleistung bei WIKIPEDIA einstellt. Dabei werden – ganz am Rande – stattfindende Diskussionen, die eigentlich bei Wikipedia „transparent“ dokumentiert werden sollten, unauffindbar gelöscht, damit die Abzocke verdeckt bleibt.

.

ZWEI Es kann aber auch die Aufforderung an Autoren, zu einem fehlenden Schlagwort einen neuen Erstbeitrag zu verfassen und hochzuladen, abgelehnt werden, indem es heißt „You can ask for it to be created“. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: „Man kann (um Erlaubnis) fragen, zu schreiben“. Ja – ist das dann politische Zensur – oder wie kann ich als Wissenschaftler um Erlaubnis bitten, wissenschaftlich „zu arbeiten“?

.

Bei dem Schlagwort VENTILSITTE handelt es sich um einen geradezu historisch bereits empirische sozialpolitischen Tatsachverhalt (s. Vierkandt und Thurnberg und „Panem et Circensis“ / „Brot und Spiele“ bei Juvenal).

.

Dass jetzt ein Wikipedia-Karnevalist den Begriff VENTILSITTE unterschlagen wollen könnte, ist eigentlich nur komisch, wenn man liest „Man kann (um Erlaubnis) fragen, zu schreiben“.

.

The page „Ventilsitte deutsch“ does not exist. You can ask for it to be created.

There were no results matching the query in this site.

Showing results from German Wikipedia.

.

Ein klassischer Befund von Richard Thurnwald war die Beobachtung, dass ständig Mangel leidende Bevölkerungsgruppen wohl sparen – allerdings nicht, um das Ersparte später zu einer systematischen Verbesserung ihrer Lage zu benutzen (zu investieren), sondern um es für ausgiebige Feste auszugeben (zu konsumieren). Dieses Verhalten bezeichnete Thurnwald als „Ventilsitte“, einem Begriff, der auf den deutschen Soziologen Alfred Vierkandt (1867–1953) zurückgeht und sich allgemein auf Feste bezieht, die offiziell zugelassen oder organisiert werden, um angestaute soziale Spannungen zu lösen

.

Schon zu Zeiten der römischen Republik wurde vom Senat für Bürger Roms extrem verbilligtes, teils sogar kostenloses Getreide zur Verfügung gestellt. Dies hatte den Zweck die Massen der Armen, die plebs, zumindest soweit zu versorgen, dass sie keine Aufstände starteten. Zugleich wurden oft von vermögenden Adeligen Zirkus- und Gladiatorenspiele veranstaltet, die für jeden Bürger kostenlos besuchbar waren. Erfolgreiche Politiker wie z. B. Julius Caesar sicherten sich Stimmen bei den regelmäßigen Wahlen, indem sie einerseits große Mengen an Nahrung verschenkten und andererseits besonders prächtige und unterhaltsame Spiele veranstalteten. Dies sorgte dann dafür, dass der jeweilige Politiker gewählt wurde. Durch diese „Steuerung“ sorgten die Bürger einerseits für immer mehr Unterhaltung und kostenlose Nahrung, andererseits wurde ein Amt damit mehr oder weniger käuflich.

.

Der Ausdruck bezeichnet auch heute noch die Strategie politischer (oder industrieller) Machthaber, das Volk mit Wahlgeschenken und eindrucksvoll inszenierten Großereignissen von wirtschaftlichen oder politischen Problemen abzulenken. Das Wortpaar Brot und Spiele kritisiert eine abgestumpfte  Gesellschaft, deren Interesse über elementare Bedürfnisse und „niedere Gelüste“ nicht hinausgeht. Die massive Ausweitung der Sportberichterstattung führt z. B. dazu, dass wichtige politische oder gesellschaftliche Fragen in den Medien in den Hintergrund gedrängt werden.

.

Ebenso dient er in selbstironischer Bedeutung als Name verschiedener Veranstaltungen, Organisationen und Medien im Bereich Unterhaltung und Spiel. Bezug darauf nahm die amerikanische Autorin Suzanne Collins in ihrer  dystopischen Romanreihe Die Tribute von Panem (Original: The Hunger Games, erschienen 2008 bis 2010), von der weltweit über 100 Millionen Bücher verkauft wurden. Darauf basierend entstanden vier kommerziell erfolgreiche Verfilmungen in den Jahren 2012 bis 2015.

.

.

Dietmar Moews meint: Es kann eine semantische Verschiebung für die Bedeutung des Wortes Ventil, im Sinne von Ventilfunktion, angemerkt werden:

.

Während ein Ventil die Ventilfunktion in eine Bewegungsrichtung hat, ist bei dem metaphysischen Begriff „Ventilsitte“ ein interdependierendes Verhaltensgeschehen angesprochen, das einerseits als tradierte Sitte und Gebrauch anerkannt und praktiziert wird, andererseits auch ordnungspolitisch gezielt rituell auf kollektives Verhalten abgestellt wird. Dabei liegt eine Ventilfunktion in dem Sinne vor, dass sozialpsychologische Überspannung und Drucklage „entspannt“, also abgeleitet werden soll. Aber es ist durchaus auch ein umgekehrter Exzess (z. B. im Voodoo-Kult) möglich, in dem die Ventilation nicht eintritt, sondern sozial umgeformt verstärkt wird.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: