Gunter Frank mit Covid-19 bei Markus Gärtner

Lichtgeschwindigkeit 10037

am 12. Mai 2020

.

.

Der öffentliche Streit um die Katastrophenschutz-Entscheidungen der deutschen Regierungen, im Sinne von „LOCK DOWN“, in Deutschland, der mit voller massenmedialen Kraft kulturindustriell geführt wird, während Kritik und Dissidenz als Nazikram in den Staatsmedien niedergemacht werden, kann im hier verlinkten Youtube-Interview von Herrn Gärtner sachlich aufgespürt werden:

.

Was ist Journalismus und was sind Leitmedien?

.

Was ist, wenn ein ministerialer subalterner Offisseur – Referent im Bundesinnenministerium – infolge dieser veröffentlichten (auf den Dienstweg aller zuständigen Länderministerien gegebenen) „Frank-Expertise“ aus seinem Staatsdienst suspendiert wurde? – das Verfahren ist arbeits- bzw. dienstrechtlich strittig (“ es scheint so, als dass er entlassen worden ist“).

.

„Er ist ein mutiger Mann – man versucht ihn zu psycho-pathologisieren … es scheint, dass man keine sachlichen Argumente gegen ihn hat“. (Dazu gibt es eine Pressemitteilung des BMI).

.

https://www.youtube.com/watch?v=YYCbXBQwhtE&feature=youtu.be

.

Wir brauchen die Presse und die Medien.

.

„Die Achse des Guten“ von Hendrik M. Broder:

.

https://www.achgut.com

.

Sie haben ein Recht als Bürger zu erfahren, worauf die CORONA-LOCK DOWN-Entscheidungen, an Muttertag, sachlich-fachlich gestützt worden waren und worauf man sich heute – schlauer geworden – nunmehr die Bürger öffentlich aufzuklären, stützt.

.

Im Falle Gustl Mollath hat die bayerische Landesregierung bereits einmal vorgeführt, wie man „pathologisiert“. Hier – ein BMI-Referent wird, aus dem Dienst begutachtet, mit Richtung „Klappsmühle“ fertig gemacht.

.

Das läuft in diesem Moment mit CSU-BMI-Horst SEEHOFER am 12. Mai 2020 in Deutschland.

.

Herr Dr. med. Frank wird aktuell von staatlichen Stellen konkret beharkt, sich von dem „Papier“ öffentlich zu distanzieren.

.

„Ich möchte an die Leitmedien appellieren“ – sagte der Gutachten-Autor Dr. med. Frank – „wir brauchen die Medien, nachzufragen, welche Faktenlage heute für die CORONA-Ordnungspolitik den Regierenden vorliegen. … es besteht ein Defizit …“ der Argumentationen der Regierung in dieser Krise.

.

.

Dietmar Moews meint: Ich schließe mich dem Appell an, dieses Interview mit weiterzuverlinken.

.

Gegenzulesen empfiehlt sich die aktuelle Darstellung:

.

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

.

„COVID-19

Informationen zum neuartigen Coronavirus / COVID-19

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt als Behörde im Geschäftsbereich des  Bundesminsteriums für Gesundheit auf diesen Seiten aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 bereit. Sie finden hier außerdem wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen. Alle Informationen werden zur Zeit regelmäßig überprüft, angepasst und ergänzt.

.

Der Interviewte, Dr. med. Frank aus Heidelberg, bringt einen Sachvortrag zur aktuellen CORONA-Organisation und eine angängige fragwürdige berufsrechtliche Sanktion gegen einen Referenten persönlich, der bislang im Bundesinnenministerium (BMI Horst Seehofer) der MERKEL IV-Bundesregierung als Amtsperson wirkte.

.

Der Youtube-Kanalbetreiber, als Herr Markus Gärtner nominiert, hat eine unverbrämte Distanz zur heutigen Bundesrepublik Deutschland, zum demokratischen Reproduktionssystem und gegen die aktuelle Große Koalition der MERKEL-IV-Regierung.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: