Beckenbauer

Lichtgeschwindigkeit 9975

am Montag, 3. Februar 2020

.

.

Der weltberühmte ehemalige deutsche Erwerbsfußballspieler Franz Beckenbauer hat in der Rolle des Prominenten viele kommerzielle, politische und ehrenamtliche Rollen angenommen und kapriziös bewirtschaftet.

.

Mit „KNORR auf Tisch und Teller …“ trieb er es, wie mit rezeptfreudigen Sekretärinnen und den höchst kommunikativen Rollen als DFB-Manager und einer Fifa-Weltmeisterschaft mit der Bundesrepublik Deutschland als Austragungsort.

.

Franz Beckenbauer flog um Welt, machte es allen recht und konnte schließlich den Erfolg holen: WM-Austragung 2006 für den DFB.

.

.

Neue Zürcher Zeitung vom 21. Dezember 2019, Seite 30:

.

„Ein Wettlauf gegen die Verjährung

.

In der Fifa-Affäre um das „Sommermärchen“ droht der Bundesanwaltschaft ein Debakel

.

Vor knapp 15 Jahren wurdem vom Sitz des Deutschen Fußballbundes (DFB) in Frankfurt 6,7 Millionen Euro auf ein UBS-Konto des Weltfußballverbandes Fifa in Zürich überwiesen worden. Gleichtags zahlte die Fifa dieselbe Summe auf ein Konto der BNP Paribas in Genf ein.In einem aufwendigen Verfahren hat die Bundesanwaltschaft in den vergangenen Jahren versucht, die Hintergründe dieser zwei Überweisungen aufzudecken, Im vergangenen August erhob die Bundesanwaltschaft schließlich Anklage. Diese richtet sich gegen drei frühere DFB-Funktionäre (Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach, Horst G. Schmidt) sowie den Schweizer Urs Linsi….

Bereits bei der Anklageerhebung im vergangenen August hatte die Bundesanwaltschaft deutliche Abstriche gemacht: Sie trennte das Verfahren gegen den Hauptbeschuldigten, Franz Beckenbauer, den damaligen OK-Präsidenten, von den übrigen ab. Grund war ein medizinisches Gutachten, wonach der Gesundheitszustand Beckenbauers eine Teilnahme am Prozess in Bellinzona nicht zulasse. … Von vornherein nicht Teil des Strafverfahrens war der eigentliche Nutzniesser der strittigen Zahlung, Mohammed bin Hamman, der frühere Vizepräsident der Fifa aus Katar … Rechtshilfegesuch in Katar blieb unbeantwortet .. wozu Hammam damals die Zahlung in Höhe von 6,7 Millionen Euro verwendet hat, die ihm Beckenbauer 2002 überweisen liess, konnte deshalb nie geklärt werden….

.

Der Bundesanwaltschaft bleiben noch etwas mehr als vier Monate Zeit, um zumindest im angespeckten Verfahren den Wettlauf gegen die Verjährung zu gewinnen. … Gründe extensiver Terminplanung, die ohne Absprache mit den Parteien erfolgte, kann nur spekuliert werden. Am wahrscheinlichsten ist die Annahme, dass das Bundesstrafgericht mit der Abwesenheit einzelner Beschuldigter rechnet ..

.

.

Dietmar Moews meint: Dass der Fußballmillionär Franz Beckenbauer sich die bürgerrechtliche Unsäglichkeit erlaubte, öffentlich (Süddeutsche Zeitung) zu erklären, er habe Alles unterschrieben, was ihm vorgelegt worden war, ohne je zu lesen, was er unterschrieb.

.

Genauso, wie er auch blanko Papiere handschriftlich unterschrieb, damit Mit- und Zuarbeiter anschließend rechtsverbindliche semantische Texte einfüllten –

.

„glauben Sie, ich hätte das durchgelesen?“

.

Die verlangte verdeckte Bestechung wurde durch Beckenbauer abgewickelt – die Fifa-WM 2006 wurde an den DFB und die Bundesrepublik Deutschland gegeben. Welche Leistungen und Gegenleistungen neben den betrügerischen 6,7 Millionen Euro noch vom DFB erbracht wurden (oder immer noch erbracht werden müssen?), wie die Doppelvergabe der WM für Russland und Katar! – wir wissen es nicht. Denn Beckenbauer der deutsche Schlüsselbetrüger schweigt dazu.

.

Die wechselnden Aufenthaltsorte von Beckenbauer, der sich der deutschen Justiz durch Aufenthalt im Salzburgischen entzog, dann auch in der Schweiz sowie nun auch nicht in Bellinzona/Schweiz mehr erwartet werden darf – dieser Beckenbauer ist längst nicht mehr so frei, wie er glaubte sein zu können.

.

Und als schwerwiegender Betrüger, der sich dem Rechtsstaat entzieht, sind seine großen Zeiten, wo ihm jeder Handkuss vergoldet wurde, völlig vergurkt.

.

Das herausragende Talent im Sport, das mit Armbinde gegen England zum Fußball-Hero wurde, dessen Schußtechnik, dessen Bewegungsbegabung, Auge und Spielverständnis einzigartig waren, konnten von seiner Geldgierigkeits-Karriere als Lehrling eines oberschlauen FC-Bayern-Managers, Robert Schwan, zwar erhebliche Einkünfte erlösen, nachdem er vom Sport ins Geschäftliche gewechselt hatte, aber als geistig gescheiterter steht FRANZ BECKENBAUER heute nicht dafür, dass Fußballer dumm seien. Das nicht. aber auch nicht für die soziale Behaviourismus-Theorie, dass geistige Erfahrungswelt angelernt werden könnte. Bei diesem BECKENBAUER kam es zu entscheidenden Lebensituation der eindeutigen individuellen Überforderung, schwere Verfehlungen und letztlich unterernährter Einsicht, was man darf und welche Vorbildrolle zwangsläufig mit derartiger Prominenz verbunden sind.

.

Nicht nur Profite, sondern auch Kosten, bringt Weltberühmtheit mit sich.

.

Beckenbauers Uneinsichtigkeit wiegt abei schwer – weniger schwer sind seine bauernschlauen Ausreden, sich den Gerichten zu entziehen.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: