Lamento vom schweinchenbunten Neger

Lichtgeschwindigkeit 9859

am Freitag, 27. Dezember 2019

.

.

Ich habe das folgende Gedichte angeschaut und gleich gedacht, wie falsch und wie larmoryant ich das finde – was bei mir immer in die abgelegte Seite wegrutscht, nach meiner Regel:

.

Leid definiert derjenige, der leidet

.

Soll heißen, Leid darf und mag derjenige bestimmen und aussprechen, der leidet. Diese meine Auffassung anerkennt, wasimmer jemand ausdrückt, verpflichtet mich aber zu gar nichts.

.

Der Text lautet:

.

Lieber weißer Kumpel,

Wenn ich zur Welt komme, bin ich schwarz

Wenn ich groß werde, bin ich schwarz

Wenn mir übel ist, bin ich schwarz

Wenn ich in die Sonne gehe, bin schwarz

Wenn mir kalt wird, bin ich schwarz

Wenn ich Angst kriege, bin ich schwarz

Und wenn ich sterbe, bin ich immer noch schwarz.

.

Aber du, mein weißer Kumpel

Wenn du zur Welt kommst, bist du rosa

Wenn du groß wirst, bist du weiß

Wenn dir übel wird, bist du grün

Wenn du in die Sonne gehst, wirst du rot

Wenn dir kalt wird, wirst du blau

Wenn du Angst kriegst, bist du gelb

Und wenn du stirbst, bist du grau

Und du bist so dreist, mich farbig zu nennen.

.

.

Dietmar Moews meint: Ich weiß nicht, wer den vorstehenden Text verfasste – er flog aus dem Mailreichtum meiner Tage zu mir.

.

Kann aber doch dazu Folgendes anfügen:

.

EINS Die sämtlichen Farbangaben für Schweinchenfarbige wie für Neger halte ich für unzutreffend. Ein schwarzer Neger – will man diese Farbzuordnung treffen, hat sehr viel Sonne abgekriegt, ja, er hat Sonnenbrand, ansonsten ist er braun und dunkelbraun. Ein „Weißer“ ist niemals weiß – er wird so genannt. Neger, die sich selbst Neger nennen und das Wort „Nigger“ als Beschimpfung empfinden, halten sich selbst gerne für SUN-People, die „Weißen“ nennen diese „ICE-People“. Jedenfalls, ich habe als Leichentransporter verschiedenfarbige Leichen gesehen – weiße gibt es gar nicht, blasse ja, gelbsuchtsgelbliche, gräuliche auch, aber alle im Text hingeschriebenen Farbigkeiten, wie grün oder blau, rosa oder rot, fälschen die Farbigkeiten, ebenso die sämtlichen Schwarzen haben exakt die selben Nuancen.

.

Will man das dann bunt nennen?

.

ZWEI Es sind Neger nicht weniger bunt als alle anderen Hauttypen, so wenig wie Indianer rot sind und Chinesen nicht gelb – gelbe Rasse?

.

DREI Worauf es ankommt ist Respekt für Jeden – der sich anständig anstellt.

.

Respekt für Hautfarbe? greift zu kurz.

.

VIER Wenn, wie zugegeben leider oft unter Nichtnegern, negroide Menschen in fremder Umgebung eine sehr unpersönlich-allgemeine Geringschätzung erleben müssen, so drückt das gruppenspezifische Orientierung aus, zunächst einfach Majorität vs. Minorität. Ich habe von Breiden Breitenbach mal gehört, dass die weiße Polizei in Kapstadt einen schwarzen Mitarbeiter der US-Botschaft „irrtümlich“ ziemlich rüde auf der Straße festgenommen hatten.

.

FÜNF Ja. Da hilft nun keine Diskussion weiter, wenn es sich um Gewohnheiten, tradierte Unfairness, Rücksichtslosigkeiten und Perfidie handelt, die nur an Hexenverbrennung und an Albert Speers Wohnungsakquise jüdischer Bürgerswohnungen in Berlin erinnern, weil Hitler für die neue Reichshauptstadt eine große Nord-Südschneise abreißen wollte, die als Kreuzung zur vorhandenen West-Ost-Achse geplant wurde. Und dafür brauchte er alle jüdischen bürgerlichen Wohnungen von Berlin, denn es wurden eben auch viele in der Schneise liegenden Nazi-Wohnungen abgerissen. Diesen Nazis wurde dann der Umzug in freigewordene schöne Wohnungen zugemutet, die „ostreisende“ Berliner Juden zurücklassen mussten

.

SECHS Es ist jederzeit und immer ganz ernst zu nehmen, wenn Menschenausgrenzungen rechtsstaatliche Normen übergehen, nur durch eine kultivierte Bildung und durch solche Schutznormen, können Minderheiten bewahrt werden, wenngleich niemand dadurch einen sozialen Minderheitsnachteil loswerden kann:

.

SIEBEN Woman is the Nigger of the World – immer, auch Kunst enthält diese Unterdrückungsprägungen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein so außergewöhnlicher Künstler, wie der schwarze Bob Marley, mit John Lennon über den diskriminierenden Charakter des Songtitels gestritten hätte, weil darin das Wort NIGGER steht.

.

ACHT Wem helfe ich, wenn ich hier laut und leise tippe:

.

Ich bin für das Gute und gegen alles Schlechte?

.

Sarotti-Mohr von ZOTTER

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: