AfD ist keine rechtsextreme Partei und keine Alternative

Lichtgeschwindigkeit 9480

am Freitag, 23. August 2019

.

.

Die Landtagswahlkämpfe in Brandenburg, in Sachsen und in Thüringen werden von der Kulturindustrie zunehmend in den Mittelpunkt der Tagesthemen-Führung. Damit eiern auch die wahlkämpfenden Parteien und ihre Landtagskandidaten und deren Landsparteiverbandsführungen hinter diesen Themenspielen her.

.

Ständig kommen dabei andere Themen auf, weil die LÜGENPRESSE in einem sehr seltsamen eigenen Resonanzraum umherlichtert – keinesfalls anhand seriöser Meinungsentwicklungen bei ihren Kunden, Lesern, Sehern, Hörern, Rezipienten, sondern durchaus auch an anstehenden neuen Problemen für die AGENDA, für die man eigentlich gar keinen Platz hat:

.

EUROPA? IT-REVOLUTION? WELTHANDEL + TRUMP? KRIEGSTEILNAHMEN? GENERATIONSVERTRAG der Deutschen?

.

Man glaubt, die Unzufriedenheit der Wähler mit den alten Volksparteien seien mangelndes Bewusstsein für deren Regierungsarbeit – so redet SPD seit Jahren, so redet jetzt auch die CDU.

.

Man will einfach nicht hören, dass LÜGENPRESSE ein ernstzunehmendes Reizwort ist, an dem zu lernen wäre, was die unzufriedenen Bürger bewegt, was aber die Blockparteien ignorieren.

.

Und was nun gar nicht geht, ist, die opponierenden Kritiker nicht anzuhören, sondern zu RECHTSEXTREMEN abzustempeln.

.

.

Dietmar Moews meint: Es betrifft jede politische Angelegenheit unserer Tage, die die Bürger treffen und die einen Weg in die Parlamente und die Parteien finden müssten. Doch diese Parteien sind mit ihrem eigenen Genieverdacht gegen sich selbst vollauf beschäftigt.

.

Es geht also weniger um „das Boot ist voll“ oder „Wir schaffen das nicht“ oder „Klimawandel“ oder „Automobilwirtschafts-Betrug“ oder Energiewirtschafts-Kartelle mit steigenden Strompreisen“ oder „Wohnungsnot infolge der laufenden Umwidmung von vorhandenen Sozialwohnungen, anstatt Neubau von Sozialwohnungsbedarf“ oder „Altersarmut nach Work Poor im reichen Deutschland“ oder „schleichende Reichtumsschere durch unfaire Ordnungspolitik“.

.

Die heutige AfD ist lediglich eine orthodoxe Abspaltung der CDU. Diese AfD ist an sich eine Blockpartei auf der US-Kolonialseite. Diese AfD ist keine Alternative zu den Blockparteien des StaMoKap; sie bietet keine Problemlösungen irgendeines angeklagten Problems von PEGIDA oder Reichsbürgern oder Identitären oder Anpassungsunwilligen – alles Menschen, die einfach die Nase voll haben, aber gar nicht auf Problemlösungen hin zufrieden gestellt werden könnte.

.

Dass diese zu Rechtsextremen gestempelten AfD-Mitglieder jahrelang mit dem Hunnenführer Bernd Höcke in Thüringen Mitglieder anlocken, weil da hitlersche Propagandamethoden ausgetestet werden, Stereotype und Vorurteile aufgewärmt werden, Ausgrenzung und Diskriminierung von Minderheiten usw. das sind allessamt keine Parteiprogrammwerte der AfD.

.

Ein Höcke irrt sich, dass seine Holzhackeransagen zu einer „Machtergreifung gereichen“.

.

Die deutsche LÜGENPRESSE irrt sich, dass sie uns seit Jahren diese angeblich rechtsradikale und sogar gewaltsame „rechtsextreme“ AfD hochstilt. Die AfD baut keine SA auf und die „rechten“ Terroranschläge, NSU usw., sind nachgewiesene Geheimdienstfehlleistungen.

.

Solange die politisch Zuständigen der herrschenden Blockparteien die vorhandenen Dokumente zu NSU usw. nicht aufdecken, wird man sich nicht vor Baseballschlägern auf Parkplätzen oder Walpurgisnacht-Lagerfeuern fürchten müssen. Die wenigen zurückgebliebenen „Glatzen“, die keine V-Leute-Gelder und keine rechten Musikzeitschriften, -T-Shirts oder Szenekneipen betreiben, werden als Frührentner im Abseits landen.

.

Es sollte jetzt mal die Wählerbewegungen in den Landtagswahlen einfach respektiert werden, anstatt weiter auf Nazi- und Bombenterror, KuKluxKlan und Rudolf-Hess-Marschierern herumzureiten.

.

Who needs it?

.

Abends randaliert das Pack, Kesselflicker, Diebe

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: