Okwui Enwezor 1963 – 2019 Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 9032

am Montag, den 18. März 2019

.

.

Okwui Enwezor wurde am 23. Oktober 1963 in Calabar, Nigeria, geboren und ist jetzt 55-jährig, am 15. März 2019 daselbst gestorben. Seine afrikanische Muttersprache war Igbo. Okwui Enwezor war als Prototyp der deutschen SALONPERSONNAGE, mit internationalen Bezügen, beliebig in den alles durchziehenden Kunstbetrieb als Pseudo-Künstler und Funktionär einzusetzen und auszutauschen – quasi ein geheimer Rat. Er musste nach etwa ein Jahr lang fortschreitender Krebserkrankung jetzt sterben.

.

Diese Praxis, in das deutsche Betriebspersonal nicht Parteigänger zu plazieren, sondern internationales Personal, dass mit wundervollen Verbindungen und beruflichen Qualifikationen blenden.

.

Bezeichnend ist der Nachruf auf Enwezor in der FAZ, wo NIKLAS MAAK behauptet:

.

„Eine ganz neue Perspektive auf uns selbst. Wenige haben den Blick auf die Kunstgeschichte so verändert wie er: Zum Tod des Kurators, Documenta-Leiters Okwui Enwezor“.

.

Enwezor ließ zur Biennale in Venedig den gesamten Augenstaub von dem karlmarxianischen „Das Kapital“ Seite für Seite vorlesen – hatte das Buch aber selbst nicht gelesen. Und er hat sich diesen endlosen Vorlesungen selbst auch nicht unterworfen. Eine Folge hat dieser Quatsch natürlich nicht gezeitigt. Folgenlos – das ist der „veränderte Blick“.

.

Er hat also keinen Beitrag zur Kunstgeschichte geleistet, sondern meinen und deinen Blick auf die Kunstgeschichte verändert. Das wüsste ich aber.

.

Neben Biennale Venedig, Documenta (Deutschland / Hessen / Kassel) und Haus der Kunst München, ferner weitere Kommissionstätigkeiten in Uganda, in Sevilla, Dakar usw. überall, wo diese Salonpersonnage in engen Bezügen zum Westkunstmarkt der Agenten, Auktionäre, Geldwäscher und Händler, ihre Interessen kommunizieren.

.

Es gibt keine Kunst und keinen einzigen Künstler, die oder den Enwezor diesem staatlich allokatierten Wanderzirkus hinzugefügt oder entdeckt hätte.

.

Alle, die in dieser Salonpersonnage ihren Platz haben, schreiben jetzt Nachruf-Elogen – doch stets ohne Argumente, die für Kunst etwas gelten könnten. Wie gesagt, Enwezor hat lediglich den Blick verändert, indem er Alles Mögliche an relevanten Künstlern ausgeschlossen hat.

.

Ich finde seine schlechten Arbeitsproben im Münchner Haus der Kunst hier nicht genauer bemerkenswert – dass es Konkurrenten gab, die Enwezor als Kunstfachmann nicht beachtlich fanden.

.

 

.

FINE E COMPATTO,

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: