STROM-Sabotage für Stromausfall in Venezuela

Lichtgeschwindigkeit 9004

am Sonntag, den 10. März 2019

.

.

Seit einigen Tagen, seit Donnerstag, wird bei unserer Kulturindustrie von eskalierenden Auflösungserscheinungen des Lebens in Venezuela berichtet, denn es gäbe einen beinahe landesweiten STROMAUSFALL.

.

Ja – Stromausfall, begründet mit Totalzusammenbruchs des gesamten Stromsystems.

.

Mehr erfahren wir nicht.

.

.

Sind die Hamster Venezuelas im Hamsterrad müde? Hat jemand die Steckdosen verstopft? Ist nur die Hauptsicherung rausgeflogen? Gibt es im Stile Ostberlins, nach Ende der DDR, all die privaten Stromableitungen von Hauptleitungen, vor den Stromzählern, auf Kosten der neuen Hauseigentümer, wo dann Treppenhausbeleuchtung den größten Umsatz machte, jetzt auch in Caracas?

.

Nun kämpfen angeblich seit Tagen venezolanische Elektriker darum, Fehler zu suchen, oder Subnetzsysteme neu in Gang zu setzen.

.

Die Regierung Venezuelas hat jetzt bekannt gegeben, es handele sich um feindliche HACKER-Angriffe auf das Elektrosystem des Landes, das weitgehend miteinander vernetzt ist. Gemeint ist, dass es zentrale digital gesteuerte Hauptknoten gibt, die durch digitale Manipulation so außer Betrieb gesetzt worden sei, dass es nicht einfach durch Neustart oder Überbrückung in den gewünschten Betrieb zurückversetzt werden könnte.

.

Eine gutachterliche Ermittlung zu diesem größten STROMAUSFALL der WELTGESCHICHTE liegt nicht vor bzw. ist bislang nicht bekannt.

.

Wie gesagt – da ist nicht einfach ein Stromkraftwerk ausgefallen oder eine Leitung kollabiert oder Sicherungen kurzgeschlossen – da liegt eine gravierende Sabotage vor, der Art, wie man Totalschäden durch Militärangriffe kennt.

.

Niemals ist irgendwo derart weitreichend und tagelang Strom weg und nicht nur Dunkelheit, sondern das gesamte Alltagsleben ist damit ausgesetzt, vom Telefon bis zum Internetz, vom Kühlschrank zum Fahrstuhl, vom Geldautomat zum Chipkarten-Gebrauch, von Notstrom-Situationen auf Intensivstationen von Kliniken bis zum Flugverkehr, Fernsehen, Radio, Heizungen und Tankstellen – Aku-Aufladen? Momentan Sendepause.

.

.

Dietmar Moews meint: Wir wissen oder können wissen, dass es in den USA keine Krankenversicherung für Arme gibt. Wer schwer krank ist im Reiche TRUMPS, verreckt. Das ist HEALTH CARE.

.

Jetzt ist also ein Kraftwerk ausgefallen, dass für weite Teile Venezuelas den Strom liefern soll – bislang immer geliefert hat. Aber, was denn jetzt? Ist jetzt THREE MILES ISLANDS oder HARRISBURG? Ist es so marode, dass es nicht wieder in Gang gesetzt werden kann? Oder hat Venezuela keine Elektriker? Vielleicht gibt es ja in Caracas einen Professor für Elektrotechnik?

.

Analoger Stromausfall lässt sich leicht diagnostizieren und beheben, sofern die Stromquelle sprudelt. Was hier gerade mit Venezuela geschieht, ist kein einfacher STROMAUSFALL, sondern eine feindliche Geiselnahme eines ganzen Volkes, durch digitale Militär- und Geheimdiensttechnologie von Feinden.

.

.

CUI BONO?

.

Schwer zu sagen.

.

Wegen des massiven Stromausfalls sind die Schüler und Arbeitnehmer in Venezuela zu Hause geblieben … Damit sollen die Reparaturarbeiten vereinfacht werden.

.

Eines ist sicher, sollte die deutsche Lügenpresse inzwischen den millionenfachen Hungertod in Venezuela, die in Kliniken verreckenden Schwerkranken und überhaupt die Nervenkrankheit SOZIALISMUS nicht bald mal beweisen können, erwarte ich dennoch, dass die STROMAUSFALL-Medien-Kampagne nun auch nachfragt, was da los ist.

.

Hat Venezuelas Staatschef MADURO persönlich den Schalter gedrückt oder gedreht, damit das Volk mal ohne Strom in Ruhe Energiekonsum und Umweltverschmutzung stoppt und sich der Meditation, der Halluzination und der Oration hingeben kann?

.

Cuba soll ja auch schon direkt von den USA angesprochen worden sein, ob nicht bald ein Stromausfall erwartet wird.

.

In Hawai, hingegen, ist weder von USA noch von Russland oder China, auch nicht vom deutschen Botschafter in Caracas besonderes weltpolitisches Engagement festzustellen. Liegt es daran, dass für HAWAII TRUMP zuständig ist? – oder Friedrich Merz, der Bauer, die Rosse einspannt, bis all die Maden, Motten, Mücken, die wir vergaßen, zu zerdrücken, von selber sterben, dann sag‘ ich dir, dann steht der Winter vor der Tür (der Winter in Venezuela ist in der Nähe des Äquators nicht so kalt.

.

Und das stolze deutsche Volk, mit seinen stolzen Nationalisten und Heimatdichtern, kämpft im Geiste mit für den us-amerikanischen Kolonialismus und Imperialismus – hast du Freunde in der Not, dann hast du Zeit dafür.

.

.

FINE E COMPATTO,

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: