Venezuela ist Zufluchtsort im Ausnahmezustand und Drohungen Trumps

Lichtgeschwindigkeit 8876

am Donnerstag, den 24. Januar 2019

.

.

VENEZUELA scheint von innen und außen hochzugehen:

.

Seit dem Jahr 2016 hat der Staatsführer MADURO die normale Konstitution durch den staatsrechtlichen Ausnahmezustand abgelöst.

.

Heute, 23. Januar 2019, kamen die Presseagenturen mit mehreren ineinaner verharkten Neuigkeiten zu VENEZUELA.

.

NULL Die Präsidentschaftswahl in Venezuela ist vorbei, Nicolás Maduro ist erneut im Amt bestätigt worden. Dabei hat Venezuela eine Inflation von millionefacher Geldentwertung. Seine Kritiker fordern Neuwahlen.

.

EINS Seit einigen Wochen verstärkte gewaltsame Demonstrationen, besonders von venezulanischen Jugendlichen und Studenten, gegen das Gewaltmonopol der Polizei auf den Straßen von Caracas im Rahmen des geltenden Ausnahmezustands. (Ich möchte anmerken, dass im Laufe der Jahre Hunderttausende Immigranten aus Ecuador, mehr oder weniger informell als Touristen, sich in der politischen Öffentlichkeit von Venezuela beteiligen, weil es doch der Staat ist, der ihnen Zuflucht gibt).

.

ZWEI Der oppositionelle Parlamentspräsident Juan Guaidó wurde abgesetzt und kurzfristig festgenommen.

.

DREI US-Präsident Trump bedroht aktuell die Regierung MADURO.

.

VIER Juan Guaidó und hat sich heute selbst zum Staatspräsident von Venezuela ausgerufen. Und US-Präsident Trump hat unverzüglich diesen Guaidó als neuen Staatschef von Venezuela anaerkannt.

.

FÜNF Gleichzeitig hat der gewählte Präsident Nicolás Maduro, der teilweise eigene Soldaten gegen sich auftreten sehen muss, jetzt auch das Militär gegen Aufruhr und revolutionäre Aktionen in der venezulanischen Öffentlichkeit anzutreten befohlen.

.

.

Dietmar Moews meint: Der inzwischen in Venezuela hochgeschaukelte Unfrieden deutet darauf, dass diesem an sich reichen Erdöl- und Rohstoff-Staat die Zerreißprobe zwischen eher sozialistischer Alleinherrschaft (MADURO) und us-orientierter kapitalistischer Kolonialunterordnung (GUAIDÓ) blüht.

.

Es fehlt nur noch der „klassische militärische Hilferuf“ an die USA, dem neuen nichtgewählten aber selbsternannten Präsident Guaidó mit Militärgewalt gegen Maduro zu helfen (Die USA kommen dann – es gibt Ausgangsverbot für alle, US-Troups patroullieren mit Schießbefehl).

.

Maduro kommt vielleicht nach Guantanamo.

.

Im karibischen Norden Südamerikas kommt nach dem brasilianischen US-Statthalter Bolsonaro dann ein venezulanischer Kommissar zur Statthalterei der USA in Caracas an die Herrschaft.

.

.

FINE E COMPATTO,

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: