Machiavelli „schockt mal wieder EUROPA“

Lichtgeschwindigkeit 8756

am Freitag, 14. Dezember 2018

.

.

Wie es im Buche steht!

.

Machiavelli – vor 500 Jahren schon – schrieb:

.

Aristokratie, Proleten, Soldaten.

.

Wer den Staat führen will, muß despotische Angst verbreiten und gleichzeitig durch Massenpropaganda „nette Worte“ dafür einpeitschen:

.

Bleibe lieber zu hause, demonstriere nicht, kritisiere nicht zu viel – dafür liefert dir der Despot WOHLSTAND und SICHERHEIT (nicht mehr FREIHEIT als du dir wünschst; nicht mehr Veranwortung, nicht mehr Unruhe als dir angenehm ist).

.

Immer, wenn also in der Öffentlichkeit sich etwas tut, wie OCCUPY in New York oder GILETS JAUNES in Paris – ungeführte Massenbewegungen des Unmutes auf der Straße, dann macht sich Machiavelli als Staatstheoretiker beliebt, der vorschlägt:

,

Der FÜRST befehligt die SOLDATESKA zu einem schweren Schlag (ein feindlicher Angriff wird vorgesorgt).

.

Der FÜRST signalisiert die Bedrohung – Angst stellt sich ein.

.

Der FÜRST bringt die Leute hinter sich, indem er den FEIND SCHLÄGT.

.

Und so läuft die Kiste:

.

NEWS NEWS NEWS:

.

Terrortote auf Weihnachtsmarkt in Strassburg. Drei Tote, viele Verletzte. Terrorist konnte entkommen. Terrorist wurde identifiziert. Ganz EUROPA in Angst. Überall fliegen Hubschrauber. Neun Stunden Grenzkontrolle beim französisch-deutschen Grenzübertritt.

.

.

Süddeutsche Zeitung titelt mit GROSSBILD am 13. Dezember 2018:

.

„Die Terrorangst ist zurück“

.

.

Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt mit GROSSBILD am 13. Dezember 2018:

.

„ANSCHLAG IN STRASSBURG – Hass auf Frankreich“

.

„Fahndung nach Chérif Chekatt: Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter offenbar von Polizei erschossen

  • Aktualisiert am -21:34 „

.

.

DIE WeLT titelt am 13. Dezember 2018 mit GROSSBILD:

.

„Attentäter von Straßburg ist ein Intensivtäter“

.

.

Kölner Stadt-Anzeiger titelt am 13. Dezember 2018 mit GROSSBILD:

.

„Anschlag schockt Europa“

.

.

neues deutschland titelt am 13. Dezember 2018 mit GROSSBILD:

.

„SPD lässt Frauen warten“ und daneben, kleiner:

.

„Großaufgebot sucht nach Attentäter von Straßburg – Deutsche Bundespolizei kontrolliert Grenze zu Frankreich“

.

.

Neue Zürcher Zeitung am 13. Dezember 2018 titelt mit GROSSBILD:

.

„Die Polizei sucht Chérif C.“

.

.

BILD:DE am 13. Dezember 2018:

.

BREAKING NEWS am 13. Dezember 2018:

.

+++FRANZÖSICHE MEDIEN: ATTENTÄTER von STRASSBURG „NEUTRALISIERT“+++

.

und schließlich:

.

„+++Franzosen bejubeln Polizisten wie Fußballstars+++“

.

.

Dietmar Moews meint: Wie sagte das Trommelfeuer aus dem WEISSEN HAUS?

.

We need border security. We need border security. We need border security.

.

Also bleiben wird doch zu Hause mit den gelben Westen.

.

Freuen wir uns über die Staatsführung und den Staatspräsident Emmanuel Macron, der sicher führt, Feinde abwehrt und Tag und Nacht das gesamte Geschehen beaufsichtigt.

.

Was sagt er?

.

Wer zweifelt daran, dass Merkel und Macron gut zusammenarbeiten?

.

NICCOLO MACHIAVELLI: „IL PRINCIPE“, in Deutsch „DER FÜRST“ – Zwangslektüre, für jeden, der aufrecht geht.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: