Spitzenkandidat YANIS VAROUFAKIS für die Diem25 zur EU-Parlamentswahl 2019

Lichtgeschwindigkeit 8715

am Donnerstag, 29. November 2018

.

.

Der ehemalige Griechische Finanzminister Yanis Varoufakis lässt sich als Mitgründer der kleinen PR-Euro-Gruppe Diem25 zum deutschen Spitzenkandidat für das Europäische Parlament aufstellen.

.

Die deutsche Partei „Demokratie in Europa“ ist Bündnispartner der Diem25. Insgesamt gibt es noch fünf weitere Listenplätze – und aber Yanis Varoufakis kam auf den ersten Platz.

.

Bei einer Pressekonferenz am vergangenen Sonntag in Berlin konnte Varoufakis auch eine eigene deutsche Adresse reklamieren. Er erklärte zusammengefasst, laut DIE WeLT am 27. November 2018:

.

„…Die Anleihen der Europäischen Investitionsbank müssen in grüne Energie investiert werden, Europa braucht bis 20125 eine verfassungsgebende Versammlung die aus der EU eine europäische Republik macht. Der kroatische Kandidat Srecko Horvat, der auf den dritten Listenplatz gewählt wurde, erläutert die unkonventionelle Praxis, für ein Land zu kandidieren, das nicht das eigene ist: es gebe hunderttausende Kroaten, die hier lebten, für die er auch spreche; man müsse nicht hier in den Kindergarten und in die Schule gegangen sein, um für Deutschland ins Europaparlament zu ziehen. … Es gibt zwei Themen, die den ehemaligen Eurogruppenrebell Varoufakis (verständlicherweise) nicht loszulassen scheinen: Wolfgang Schäuble und die Medien. in der Mitte des Gesprächs landen wir bei der Kampagne, von der er sagt, dass sie gegen ihn während seiner Eurogruppenzeit geführt worden sei. Die Medien hätten gelogen, alle, auch unsere Zeitung. ich sage, dass ich es derzeit ziemlich schwierig fände, die Wörter „Lügen“ und „Presse“ in einem Satz zu hören, vor allem, wenn sie mit einer Vorstellung von „Anti-Establishment“ einhergehen. Er sagt, er verstehe, aber es ei nun einmal so gewesen.

.

.

Dietmar Moews meint: Varoufakis ist kein Idiot. Wolfgang Schäuble hat bekanntermaßen viel Dreck an seinem Stecken, den er – darauf angesprochen – mit einem verschönernden Blick als Professionalität in der Politik betrachtet. Da ist Varoufakis nun zu Recht freundlich, aber überlegen und moralisch im Vorteil.

.

Ich begrüße seine Kandidatur und hoffe, dass – unter „Anti-Establishment“ zusammengefasst – ein unsere freie Demokratie rettender freier GEIST des RECHTS nicht vom Mainstream völlig niedergemacht wird – dass also die freien europäischen Wähler am Mainstream der Kulturindustrie, die den amerikanischen Machtanspruch der falschen Propheten bedienen, vorbei, intelligente integere Kandidaten wie Professor Dr. Yanis Varoufakis ins EU-Parlament wählen werden.

.

Natürlich wird die Lügenpresse versuchen, die Debatte im E U-Parlamentswahlkamf zu unterdrücken bzw. über vordergründige SKANDALE und KATASTROPHEN- NEWS die europäische Öfentlichkeit zu manipulieren.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

 

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: