V. S. Naipaul 1932 – 2018 Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 8364

am Montag, 13. August 2018

.

.

Vidiadhar Surajprasead Naipaul TC, geboren am 17. August 1932, als Inder in Chaguanas, Trindad und Tobago, ist jetzt 85-jährig, am 11. August 2018 in London gestorben.

.

Er war als V. S. Naipaul im Jahr 2001 als britischer Schriftsteller mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

.

Nach Angaben seiner Familie starb er im Alter von 85 Jahren in London, im August 2018, sechs Tage vor seinem 86. Geburtstag. Er hinterlässt seine zweite Ehefrau sowie eine Tochter.

.

Der ursprünglich aus dem Inselstaat Trinidad und Tobago stammende Autor mit indischen Vorfahren, lebte seit 1950 in England. Die Geschichte seiner Kindheit verarbeitete Naipaul in dem Roman „Ein Haus für Mister Biswas“.

.

1950 ging Naipaul mit Hilfe eines Stipendiums nach England und studierte am University College in Oxford Englisch. 1955 heiratete er Patricia Hale, mit der er 41 Jahre und bis zu ihrem Tod zusammen war. Von 1972 bis 1995 führte er neben der Ehe mit Hale auch eine der Ehefrau bekannte Affäre mit Margaret Goodings. Hach dem Tod von Hale trennte er sich von Goodings. 1996 heiratete er Nadira Khannum Alvi(laut Wikipedia, 12. August 2018)

.

Ab Mitte der 50er-Jahre war Naipaul freier Mitarbeiter bei der BBC; kurze Zeit später widmete er sich ganz seiner schriftstellerischen Tätigkeit.

.

Neben seinen Romanen ist Naipaul bekannt für seine Erfahrungsberichte aus verschiedenen Gegenden und Kulturen der Welt. Seine zahlreichen Reisen führten ihn u. a. nach Indien (mehrfach), Zaire, Uganda, Iran, Pakistan, Malaysia und nach Indonesien. Diese Tätigkeit brachte ihm auch den Ruf eines Reiseschriftstellers ein, obwohl seine Erfahrungsberichte und Analysen weit über die übliche Form von Reiseberichten hinausgehen.

.

Nach seiner Reise in den Iran (noch in den Nachwirren der islamischen Revolution) und in weitere islamische Länder setzte er sich in dem Buch Eine islamische Reise sehr kritisch mit dem Islam und vor allem mit extremistischen Strömungen auseinander. Der palästinensische Autor Edward Said kritisierte, dass Naipaul wie Rudyard Kipling Ost und West klischeehaft gegenüberstelle und alte Vorurteile am Leben halte„.

.

Naipaul erhielt wichtige international beachtete Preise und Ehrungen, so den Knight Bachelor mit dem Titel Sir von der britischen Königin in den Adelsstand erhoben.

.

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: