Dieter Wellershoff 1925 – 2018 Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 8258

Am Freitag, 15. Juni 2018

.

.

Dieter Wellershoff, geboren am 3. November 1925 in Neuss, ist jetzt 92jährig, am 15. Juni 2018 in Köln gestorben. Wellershoff war ein deutscher Schriftsteller, gleichermaßen als Autor, Herausgeber, Lektor und Zeitzeuge, nach 1945 SPD-orientiert, intensiv vernetzt und der deutschen Kulturindustrie (Kiepenheuer&Witsch) verpflichtet.

.

Wellershoff war mit der Schriftstellerin Maria von Tadden verheiratet, die beiden haben drei Kinder; sie bildeten ein geistreiches und humorvoll-freundliches Paar. Wellershoffs letztes Buch war dem Thema, Ans Ende kommen. Dieter Wellershoff erzählte über Altern und Sterben (2014), gewidmet.

.

Dieter Wellershoff wurde 1952 in Bonn mit einer Arbeit zu Gottfried Benn zum „Dr. phil.“ promoviert, dessen gesammelten Werke er später zusammen mit seiner Frau Maria herausgab. Und er war auch ein Kölner Autor. Mit dem Bildband, „KÖLN Stadt im Aufbruch“ (2002) hat er gemeinsam mit dem Fotografen Walter Dick (1914-1976) einen Klassiker geschaffen.

.

Dietmar Moews meint: Zuletzt, im Sommer 2016, konnte ich mit Dieter Wellershoff vor dem Terrarium, Ecke Mainzer Straße, ein Kölsch trinken. Wir sprachen über den Badeanstalt-Spaß, der in einer Lesung zu seinem 90sten Geburtstag beim DLF gesendet worden war – er sagte: Das war damals neu, das hatte noch niemand geschrieben. Einmal traf ich ihn noch auf der Alteburger, wo er die Orientierung verloren hatte. Es begann seine Rollator-Zeit und die Bettlegerigkeit bis heute, 15. Juni 2018, wie es heißt, seinem Sterbedatum.

.

Ich möchte herausheben, dass Dieter Wellershof, dessen Vater Architekturberufler war, zu Kriegszerstörung und Wiederaufbau am Beispiel Kölns, sagte:

.

„… City .. Kirchen, die oft nur fünf oder zehn Minuten von einander entfernt sind, ihre Gemeinden verloren und sind zu kunsthistorischen Denkmälern regrediert oder zu feierlichen Konzerträumen geworden. Vielleicht auch zu profanen Meditationsräumen für Besucher, die sich für eine Weile aus dem unruhigen Menschengewühl der City zurückziehen wollen. Dem kommt die heutige Gestalt der Kircheninnenräume entgegen. Da der über Jahrhunderte angesammelte reiche Bilderschmuck der Kirchen im Krieg zu einem großen Teil verbrannt ist, hat sich der Eindruck der Innenräume stark verändert. Im Gegensatz zu der Buntheit und Gesprächigkeit mittelalterlicher Kirchenräume, die mit Bildergeschichten überfüllt waren, tritt jetzt die strenge Schönheit der Architektur hervor und erzeugt eine Atmosphäre der Ruhe und Sammlung, zumal oft nur wenige Besucher in den Bänken sitzen, jeder für sich. Zwar hat man hier und da den Versuch gemacht, die alte bunte Bemalung der Wände und Decken durch Malereien bekannter heutiger Künstler zu ersetzen, aber es zeigte sich bald, das die moderne Malerei für diese Aufgabe über keine adäquaten Stilformen verfügt. Vor allem aber hat sich wohl die Erkenntnis durchgesetzt, dass im Zeitalter des Fernsehens und der ständigen optischen Überflutung der Kircheninnenraum eine neue Bedeutung als ein ruhiger Andachtsraum bekommen hat, als ein Schutzraum gegen die Bild- und Reizüberflutung der Menschen durch die moderne Umwelt.“ (zit. Dieter Wellershoff im Gespräch mit Olaf Petersenn, 2002)

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

FINE E COMPATTO

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: