RÜFFEL für Hoeneß für „Scheiß-Jahre“ und Watschn für Wagner für „Scheiß-Woche“

Lichtgeschwindigkeit 8192

Am Donnerstag, 24. Mai 2018

.

.

Es ist so schief, weil beim Bayern-Boss ULI HOENESS nicht mehr klar ist, ob er auf Speed ist oder bereits an der absteigenden biologischen Kurve leidet oder ob ihm einfach die Herzensbildung und gute Erziehung fehlt, derart unpassend herumzuposaunen.

.

Hoeness, der mit über zehn Jahren Kriminalität, ohne Geständnis, mit vorgetäuschter Selbstanzeige, ohne die fehlenden Steuererklärungen – schließlich noch durch CSU-Nepotismus am Gesetz vorbei, in München, strafverschont worden ist – der tönt also, einen Leistungssportler wie SANDRO WAGNER abzuwatschn’n.

.

.

dpa.de am 20. Mai 2018:

.

„…Die Personalie Sandro Wagner sorgt weiter für Wirbel: Nach seinem Rüffel von Bundestrainer Jogi Löw setzt es für den Bayern-Stürmer die nächste verbale Watschn. FCB-Präsident Uli Hoeneß kritisiert Aussagen Wagners, der bei der Abschlussfeier des Rekordmeisters von einer „Scheiß-Woche“ gesprochen hatte.

.

Bayern Münchens Stürmer Sandro Wagner hat sich nach dem verlorenen Pokal-Finale den nächsten Rüffel von Vereinspräsident Uli Hoeneß innerhalb von wenigen Tagen abgeholt.

.

.

Bei der Abschlussfeier des Fußball-Rekordmeisters am Sonntag auf dem Marienplatz hatte Wagner von einer „Scheiß-Woche“ für sich gesprochen und damit auf die verpasste WM-Nominierung sowie die Pokal-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt (1:3) verwiesen.

.

„Wenn er das gemacht hat, dann geht das nicht“, sagte Hoeneß dem „Kicker“ (Dienstag) nun als Reaktion darauf und wurde deutlich: „Das kann er bei Bayern München nicht machen. Das war schon der zweite Fall in kürzester Zeit.“

.

Dem Bayern-Patron war bereits die Reaktion Wagners missfallen, als dieser von Bundestrainer Joachim Löw nicht in den erweiterten Kader für die Weltmeisterschaft berufen worden war.

.

Der 30-Jährige hatte daraufhin den Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet und dem Trainerteam indirekt vorgeworfen, nicht offen und ehrlich zu sein.

.

Hoeneß war davon „schon ein bisschen überrascht, so böse hätte er jetzt nicht unbedingt reagieren müssen“, sagte er bei Sky.

.

Nach der Pokal-Enttäuschung soll Wagner seine Medaille weggeworfen haben. „Ich habe es nicht gesehen: Wenn das so gewesen ist, ist das auch nicht richtig“, sagte Hoeneß.

.

Wagner war im Winter von Hoffenheim zu den Bayern gekommen und hat einen Vertrag bis 2020.“

.

.

Dietmar Moews meint: Welch eine Staatskrise in Bayern! – Es ist schwer nachzuvollziehen, außer dass Fußballer unter Bedingungen des Erwerbs-Spitzensports in vielen individuellen Fällen nicht zur altersgemäßen Herzensbildung, Reife und Entfaltung schaffen.

.

ULI Hoeness, allerdings hat. als Krimineller mit 66 Jahren Alter, einfach die Pflicht, sich freundlich und demütig zu verhalten.

.

Uli Hoeness schadet der Sitte und dem Gemeinschaftsgeist in der deutschen Öffentlichkeit, wenn ausgerechnet er, der über zehn Jahre lang als Krimineller aktiv war und dann noch vertuscht, um was es ging, hier heuchlerisch den ZEIGEFINGER hochstreckt.

.

SO GEHT ES NICHT. So wird auch SANDRO WAGNER nur abdrehen und nichts lernen, außer „OBER STICHT UNTER“ – die Kampfmoral der Verpitbullung eines ULI HOENESS.

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: