Deutschland wird in die Völkergemeinschaft aufgenommen

Lichtgeschwindigkeit 8095

Am Montag, den 16. April 2018.

.

.

Die Zersetzung der deutschen Gesellschaft, die sich in zugespitzter Distanz der Bürger zum Staat, in Misstrauen, Loyalitätsschwäche und Defaitismus zeigt und durch einen wachsenden Teil der Protestwähler verdeutlicht, kommt in diesen Tagen erneut zum Himmel schreiend zum Ausdruck, indem

.

einerseits

.

die große Zahl der Deutschen gegen Krieg und Konfliktdruck sind.

.

Andererseits die Neue Bundesregierung aber im BLOCK für militärische Einsätze in Syrien mitstimmt, so, wie der US-Präsident aus Versehen ins Bett getwittert hat.

.

Und dass gleich behauptet wird, diese Bombenschläge der US-Marine und der US-Airforce seien von den drei miteinander Alliierten, USA, Großbritannien und Frankreich ausgeführt worden, ist unwahr. Und auch Deutschland stimmt zu – angeblich auch, ohne selbst mitzubomben.

.

Es ist ein absurder Vorgang: Die Westführer kündigen Untersuchungen an, beschließen aber Sanktionen und fliegen Bomben nach Syrien ein, ohne die Ergebnisse der Untersuchungen abzuwarten.

.

Wo steht also heute unsere Demokratie?

.

Sind die freien Bürger zu dumm?

.

Haben die Bürger keinen Glauben an Volkes Wille und den Respekt der abgeordneten Parteien vor dem Bürger?

.

Weiß noch Jemand, was RE PUBLIK heißt?

.

Heute verlautete SPD-Bundesaußenminister Heiko Maas vor den Staatsmedien, er kann sich einen Ausweg aus dem Syrien-Konflikt auch ohne die Vereinten Nationen vorstellen. Ich kann mir eine Bundesregierung ohne Heiko Maas vorstellen.

.

Der SPD-Politiker sagte am Abend im ARD-Fernsehen, eigentlich müsse sich zwar jeder Lösungsversuch unter dem Dach der UNO abspielen. Das habe aber wegen der Blockade Russlands im Sicherheitsrat bedauerlicherweise nicht funktioniert.

.

Daher suche man jetzt nach einem anderen Format. Eine Befriedung Syriens ohne Einbeziehung Moskaus werde aber nicht möglich sein, betonte der Minister.
.
Auch im ZDF sagte er dann, man suche nach Wegen, den politischen Prozess neu aufzurollen. Dabei sollten auch direkte Gespräche mit Russland geführt werden, aber auch mit der Türkei, die eine wichtige Rolle spiele. Maas äußerte die Hoffnung, dass sich in Russland „das eine oder andere Dialogfenster“ öffne.

.

Morgen treffen sich die EU-Außenminister in Brüssel, um nach den Raketenangriffen der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen Syrien über das weitere Vorgehen in dem Konflikt zu beraten.

.

Zudem tagen in Den Haag die Experten der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen, OPCW, wegen des mutmaßlichen Chemiewaffenangriffs in der Stadt Duma.

.

Die amerikanische UNO-Botschafterin Haley kündigte neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland an. Sie sollen sich gegen Unternehmen richten, die mit Ausrüstung zu tun haben und in Verbindung mit dem syrischen Präsidenten Assad oder dem Einsatz von Chemiewaffen stehen, sagte Haley dem Sender CBS. Russland müsse die Konsequenzen für seinen Schutz des Assad-Regimes zu spüren bekommen. Haley stellte außerdem klar, dass die USA kurzfristig keinen Abzug ihrer Truppen aus Syrien planen.

.

Zuvor hatte Russlands Präsident Putin die USA und ihre Verbündeten vor weiteren Luftangriffen auf syrische Stellungen gewarnt. Neue Angriffe würden unweigerlich zu Chaos in den internationalen Beziehungen führen, sagte Putin nach einem Telefonat mit seinem iranischen Amtskollegen Ruhani. Die jüngsten Bombardements hätten die Aussichten auf eine politische Einigung in Syrien erheblich beeinträchtigt.

.

Ich möchte nur daran erinnern, dass die UNO im Jahre 1945 gegründet worden ist und in dem Zusammenhang wurde das durch den Krieg zerteilte Deutschland unter völkerrechtlich bestimmter „eingeschränkter Staatssouveränität“ in die UNO aufgenommen.

.

.

Dietmar Moews meint: Schön für die Militärs und die Waffenindustrie der USA, dass sie ihre neuesten Tiefflugdrohnen ausprobieren konnten. Ebenso schön, dass die Russen dadurch die Leistungsfähigkeit ihrer eigenen High-Tech-Luftabwehr an den einfliegenden Feind-Bomben testen konnten.

.

Es hieß damals, nach der bedingungslosen Kapitulation am7. / 9. Mai 1945 in der darauf beschlossenen VIER-MÄCHTE-ERKLÄRUNG:

.

Deutschland unterwirft sich allen Forderungen, die ihm jetzt und später auferlegt werden. Die regierungen der vier Hauptsiegermächte übernehmen die oberste Regierungsgewalt. Einteilung Deutschlands in vier Besatzungszonen.

.

Am 17. Juli 1945 – 2. August wurde die Potsdamer Konferenz von Stalin, Truman und Churchill bzw. Arlee abgehalten und beschloss:

.

Die Gebiete östlich der Oder und Neiße werden der polnischen bzw. im nördlichen Ostpreußen der sowjetischen Verwaltung unterstellt. Deutschland soll

.

„dezentralisiert, denazifiziert und demokratisiert“ werden. Nur dadurch kann sich für Deutschlands

.

„ein Weg in den Kreis er zivilisierten Nationen wieder öffnen“.

.

Kaum in den Kreis hineinzivilisiert, wurden am 6. und am 9. August 1945 auf Befehl des US-Präsident Truman die ATOMBOMBEN abgeworfen.

.

.

Und heute – noch immer dem Kreis der Zivilisierten angehörig – werden erneut Sanktionen gegen Russland und Bomben auf Syrien geschossen, während man die Untersuchung der Vorwürfe noch abwarten muss.

.

Ich finde, die Bezeichnung „Kreis der Zivilisierten“ ist für dieses Kriegsregiment ungeeignet. Der neue deutsche Außenminister Heiko Maas kann mit seinen absurden Stellungnahmen zu hause bleiben. Maas benimmt sich nicht zivilisiert.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: