Martin Zagatta DLF-Redaktionsdiskussion zur LÜGENPRESSE bei „Informationen am Morgen“ am 17. Februar 2018

Lichtgeschwindigkeit 7956

Vom Sonntag, 18. Februar 2018

.

.

DLF-AKTUELLES-Redakteur MARTIN ZAGATTA log platt und brach das Interview ab – SKANDAL.

INFRORMATIONEN AM MORGEN, die Deutschlandfunk-Informationssendung an allen Wochentagen, von 5 Uhr bis 9 Uhr, von einem Redakteur für „AKTUELLES“ arrangiert und mit diversen anderen Autoren angereicherten Wortbeiträgen, wurde heute, Samstag, 17. Februar 2018, von dem langjährigen DLF-Redakteur MARTIN ZAGATTA aufgeführt.

.

Kurz vor den Acht-Uhr-Nachrichten führte MARTIN ZAGATTA ein INTERVIEW zum aktuellen Lügenpresse-Massenmedien-HIT DENIZ YÜCEL mit dem deutschsprachigen türkischen Herrn Suleyman Celik, Mitbegründer der UETD, einer AKP (Erdogan-) nahen Organisation (Union Europäisch-Türkischer Demokraten (türkisch: Avrupalı Türk Demokratlar Birliği, Abkürzung UETD) ist ein Zusammenschluss zur Förderung des politischen, sozialen und kulturellen Engagements: Dauer des Interviews über 12 Minuten.

.

Der türkische Gesprächspartner vertrat sehr scharf und klar die augenblickliche Politik des Staatspräsidents ERDOGAN, einschließlich des autokratischen Kommunikationsstils und der repressiven Innenpolitik, politische Opponenten im Sinne des Wortes auszuschalten. Damit unterscheidet sich das Leben in der heutigen TÜRKEI durch Gegensätze zum westeuropäischen Konzepts von Demokratie, Rechtsstaat und Meinungsfreiheit, wie es MARTIN ZAGATTA für den DLF vertritt.

.

Herr SULEYMAN CELIK prononcierte zweifelsfrei, dass es in der TÜRKEI einen Militärputsch gegeben hat. Und dass die TÜRKEI von ihren Freunden Solidarität und von NATO-Partnern Vertragstreue erwarten … Und …

.

MARTIN ZAGATTA unterbrach mit der Einrede, dass schließlich Deutschland und die deutsche Bundesregierung unverzüglich volle Solidarität mit der Türkei und mit Erdogan bezeugt hatte … und Herr SULEYMAN CELIK wies das brüsk zurück, denn nach den ersten PUTSCH-Anschlägen waren Jagdflugzeug-Luftwaffen-Piloten, die den PUTSCH unterstützt hatten, vor ERDOGAN nach Deutschland geflohen und hatten politisches ASYL beantragt und ERHALTEN.

.

Und der Herr Suleyman Celik hat recht und der Herr Martin Zagatta hat gelogen. Und es ist unglaubhaft, dass Zagatta von den Piloten und dem Asyl inzwischen nichts mehr gewusst haben könnte – ausgeschlossen. Und Deutschland und die deutsche Öffentlichkeit spekulierten offen über die ENTMACHTUNG ERDOGANS durch jenen PUTSCH.

.

Und darauf brach MARTIN ZAGATTA das Interview brüsk ab, mit der Kurzansage: „Wir gehen auf die Acht-Uhr-Nachrichten zu“ – während der DLF für den türkischen INTERVIEW-Partner die Mikrofonregler bereits rausgezogen hat. Dann trat eine lange Pause ein, kein Ton, keine Musik, viele Sekunden „Generalpause“, denn die Acht-Uhr-Nachrichten kamen erst um Acht UHR – bis das DLF-Erkennungszeichen und die Sekunden-Töne kamen.

.

.

Dietmar Moews meint: Ob hier der Aktuelles-Leiter Christoph Heinemann dieses BEISPIEL für LÜGENPRESSE beim DLF mit den DLF-Redaktions-Mitgliedern noch mal diskutieren wird?

.

Kann es nicht eine offene Kritik mit Distanz zur Bundesregierung geben, wenn da einerseits der TÜRKEI jetzt in den ARSCH gekrochen wird, andererseits unabhängige Journalisten zum Einsatz kommen sollten, die klare Kritik an ERDOGAN im Interview auf den Punkt zu bringen vermögen, ohne dazu lügen zu müssen oder das Mikrofon abdrehen. Das war wirklich das LETZTE.

.

ERDOGAN schickt momentan seine türkischen Soldaten in die URAN-verseuchten Regionen von KURDISTAN. Sie werden LEUKÄMIE und behinderte Kinder bekommen. Der radioaktive ISOTOB 238 der abgereicherten URAN Giftstoffe aus der NATO-Munition wird dem militanten ERDOGAN seine OSMANEN-DUMMHEIT noch in die Geschichtsbücher eintragen – gar keine Zweifel.

.

.

Fine e Compatto

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ der sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: