KZ-Arzt Josef Mengele geht mit Ruth Elias bei arte in die Ewigkeit ein

Lichtgeschwindigkeit 7885

Vom Mittwoch, 24. Januar 2018

.

.

LICHTGESCHWINDIGKEIT mit arte – Mediathek am 23. Januar 2018

.

Die Gelegenheit die Zeugin RUTH ELIAS zu hören und zu sehen – wie sie als tschechisch-deutsche Jüdin jahrelang durch die NS-Sonderbehandlung musste, bis sie über AUSCHWITZ AUGE IN AUGE mit dem teuflischen SS-Arzt JOSEF MENGELE Menschenversuch am eigenen Leib ertrug:

.

Als Ruth Elias 1943 nach Auschwitz deportiert wurde, war sie schwanger. Im KZ hat sie ihr Kind zur Welt gebracht. Bevor der KZ-Arzt Josef Mengele das Baby töten konnte, tat sie es selbst.

.

.

Mengele hatte die niederkommende Hochschwangere noch nett behandelt. Als über Nacht eine Tochter geboren worden war, kam Mengele, ordnete an, der Mutter die Brüste abzubinden, damit das Neugeborene nicht gesäugt oder ernährt werden durfte – er wollte testen, wie lange ein Neugeborenes lebt, es lag acht Tage neben der Mutter im Dreck, wenn es nach der Geburt keinerlei Nahrung bekommt. Dieses SS-Mordopfer war am achten Tag am Ende.

.

Dietmar Moews und Professor Alphons Silbermann, Nazi-Opfer und Soziologe des Judenhass‘

.

Dietmar Moews meint: Wer sich die Zeit nehmen würde, den arte-Report mit dem Interview der verfolgten und deportierten RUTH ELIAS, die heute in ISRAEL lebt, aufzunehmen, (23. Januar 2018 um 20:15 Uhr auf arte gesendet „Vier Schwestern“ – Der hippokratische Eid – Ruth Elias“), kann dadurch eine fremde Lebenswelt kennenlernen.

.

.

Aufklärer und Autor hier in Bildern bei arte Claude Lanzmann.

.

Mir fällt dabei nur ein, wie zur selben Zeit, während die europäischen Juden gejagt und deportiert wurden, der Stellvertreter Hitlers, Reichsmarschall Hermann Göring (auch Chef der SS) sein geradezu höfisches Anwesen „CARINHALL“, in der Schorfheide, am Großdöllner See, nördlich von Berlin, bauen ließ (es gab dazu etliche Kilometer entfernt eine „Double-Attrappe“ von CARINHALL im Maßstab 1:1, um als Scheinziel feindliche Fliegerangriffe zu täuschen, während die gesamte Riesenanlage von CARINHALL selbst vollkommen „als Waldgebiet“ getarnt worden war.

.

ERFOLG: Das echte CARINHALL wurde niemals angegriffen – schließlich von einem Sonderkommando der Luftwaffe, auf Befehl von Göring selbst, der am 20. April nach Berlin abgezogen war, am 28. April 1945 mit 80 Fliegerbomben vollkommen verwüstet, als die russischen Besatzer bis auf wenige Kilometer herangerückt waren.

.

Ruth Elias hat CARINHALL nie gesehen.

.

https://www.arte.tv/de/videos/068408-001-A/vier-schwestern-1-4/

.

a r t e mediathek: „Vier Schwestern (1/4) – Der hippokratische Eid mit Ruth Elias“

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: