Kriegsgeschrei BLÖD Trump BLÖD Kim BLÖD: QUI BONO?

Lichtgeschwindigkeit 7506

Vom Donnerstag, 10. August 2017

.

.

Kennen Sie das Gefühl, wenn Weltkrieg in der Luft ist?

.

Was wird propagiert, wenn ATOM-Militär-Staaten in die extreme Rhetorik verfallen, wie seit Jahren das kommunistische KOREA gegen das kapitalistische KOREA als Beiboot der USA?

.

.

Auch US-Präsident OBAMA kennzeichnete das KIM-Regime von NORDKOREA als gefährlich für die Weltordnung, die die USA gewaltsam regeln. Jetzt hat also der US-Präsident TRUMP die Eskalation des KOREANISCHEN EIGENSINNS am Hals.

.

.

Und wie prinzipiell versucht der Dealer TRUMP eine WIN-WIN-Situation daraus zu machen, sich vor aller Welt mit KIM JONG UN zu beschimpfen und zu bedrohen?

.

Wer Gefühle und Angst vor Krieg reklamiert, sollte so ehrlich sein, dass er weniger um Krieg bangt und eher klammheimliche Geilheit auf KRIEGSGEHEUL empfindet.

.

Denn TRUMP und KIM, USA und NORDKOREA, können keinen irgendwie vorstellbaren Krieg miteinander losbrechen.

.

.

WARUM?

.

EINS Die USA können heute keinen Krieg mehr aus der Luft gewinnen, wenn sie nicht mit etxremen Bodentruppen nachzusetzen fähig sind.

.

ZWEI 28.000 USA-Troups in Südkorea können nicht beschützt werden, wenn der nordkoreanische Kommunismus sein „Menschenmaterial“ loslässt.

.

DREI Wenn die USA ihr sehr genaues Wissen über die Waffen des Feindes durch Erstschlagzerstörung platt machen würden, könnten sie dennoch die Gegenschläge nicht abblocken, sondern gerieten in einen KOREAKRIEG, der gleichzeitig durchaus auch Ziele des US-Machtbereiches gefährden. Hierüber herrschen nur Selbsbeschwörungen auf die superiore Abwehrtechnik der USA von Alaska bis California. Aber was machen Flugzeugträger oder die Insel Guam, Japan, Seoul usw?

.

VIER KIM JONG UN demonstriert die Selbstbehauptung Nordkoreas, sich durch Extrem-Waffen, nämlich Raketenträger für Atomsprengköpfe aller Reichweiten, aufzubauen. Und gleichzeitig bedroht KIM nicht die Welt, einseitig einen eigenen Erstschlag gegen andere Staaten führen zu wollen – auch nicht gegen China oder gegen Südkorea oder Japan oder USA.

.

.

Dietmar Moews meint: Solange die US-Aufklärung nicht ganz sicher fähig ist, mit heimlichen Erstschlägen die gefährlichsten Waffen Nordkoreas auszuschalten, würden jedenfalls Gegenschläge erfolgen und ein asymmetrischer Waffengang beginnen, den vermutlich weder der WESTEN noch CHINA noch die NATO begeisterter mitmachen würden, wie alle sonstigen Kriege auch nicht erwünscht sind, die ja heute zur Freude der WAFFENSCHMIEDEN aller Welt brennen:

.

JEMEN, SYRIEN, UKRAINE, NIGERIA, LIBYEN, ISRAEL, VENEZUELA, IRAK …. und wo sind die Angstgefühle der Vorkriegszeit? während doch diese schrecklichen Kriege von aller Welt gefüttert und bewirtschaftet werden?

.

KURZ:

.

TRUMP will XI JIPING dahin bringen, sich dem Westen anzuschließen, KIM JONG UN zu beeindrucken.

.

TRUMP will innenpolitische Entlastung durch außenpolitische Sieger-Effekte, die er weder in Syrien, in Jemen, in Ukraine oder was sonst noch knallend und zündelnd, erreicht.

.

.

Also – keine EXTRAANGST nötig. BLÖD BLÖD BLÖD nützt den Geschäftemachern – und wer jetzt einen neuen DIESEL mit LIPRONIL gegen eine Abwrackpremie bekommen kann, sollte zuschlagen, bevor die Betrugshanseln – einer nach dem anderen – vom Staatsanwalt geholt werden.

.

Während TRUMP? – Keine Sorge – der jagt übermorgen bereits die nächste Sau durchs Dorf:

.

.

TRUMP trifft sich mit KIM – anschließend postet er einen TWEED und zeigt seine neue HAARFRISUR, wie KIM, an den Seiten abrasiert und oben wie Moosie Mooshammer.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: