Schoki-Test mit Feldberger Findlinge KAFFEE MIT BISS Schröder & Bermes Vollmilchschokolade mit Espresso & Ingwer 43% Kakao

Lichtgeschwindigkeit 7490

Vom Donnerstag, 3. August 2017

.

Dietmar Moews meint:

.

„Kindlich faltet ich da die Händ‘

Betete fromm und brünstig:

„Du, mein heiligstes Sakrament,

Werde dem Sünder günstig!“

.

Laß mich’s küssen in seinem Schrein,

Lieblichster Himmelsbote!

Laß mich nippen an deinem Wein,

Naschen von deinem Brote!

.

Sieh, und am nämlichen Abend schon,

Tief in die Kissen gebettet,

Ward in andächtiger Kommunion

Meine Seele gerettet.“

.

(Frank Wedekind 1864-1918); aus „Die neue Kommunion“ um 1899)

.

Ich probierte eine deutsche (?) angeblich handgefertigte Design-Vollmilch-Schokolade von Schröder und Bermes GbR in Strelitzer Straße 2, 17258 Feldberger Seenlandschaft, Mecklenburg, Deutschland.

.

.

Kurz vorab: Diese Sorte Feldberger Findlinge ist keine BEAN To BAR-Handarbeit. Man erfährt auch nicht, ob es gentechnologiefreie Produkte sind, und wie weit biologische Zutaten verwendet werden. Das Wort Kakao erscheint im gesamten Marketing-Auftritt von Schröder und Bermes nur einmal, bei der Prozentangabe. Gesüßt wird nur mit viel zu viel Rohrzucker und den extrem kandierten Ingwerstückchen. Für diese süße Pampe einer 100 Gramm-Tafel sind 5 Euro 75 in der Feldberger Schokostube kein angemessener Qualitätsschokolade-Preis, sondern ein Souvenir-Preis. Die Tafel hat die klassische, längliche Form mit floralem Oberflächen-Relief für unregelmäßige Abbrüche, die eine Kakaoschote abbildet, wie man in Feldberger Seelandschaft vermutlich noch nie gesehen hat (außer vor Kurzem bei Lovechock Organic Beans).

.

Wie komisch – bei Lovechock Organic BEANS hatten wir die gleiche Reliefoberfläche

.

Sie knackt kaum. Sie riecht stark nach Ingwer und schmeckt auch leicht nach Kaffee und ist extrem zu süß. Zwar sind die Ingwerstückchen lobenswert grob, statt kleingemahlen, aber sie sind derart stark übersüßt, dass es so nicht mehr geht. Dabei kann man auf der Packung lesen „Regionales Handwerk aus der Feldberger Seenlandschaft“ – na ja. Und „KAFFEE MIT BISS“ trifft es so gar nicht – das körnige hellbraune Gemisch schleimt, wenn man es im Mund auflösen möchte. Es fehlt eine Prise Salz.

.

www.feldberger-findlinge.de

.

Kordula Schröder und Christian Bermes schreiben in ihrer Homepage:

.

Zum Juli 2014 haben wir uns nach gut zweieinhalb Jahren Geschäftstätigkeit den Traum eines eigenen Ladens verwirklicht – den Traum von unserer Feldberger SchokoStube. Dort fertigen wir in unserer kleinen Manufaktur in liebevoller Handarbeit unsere Schokoladenprodukte, Unsere kleine, feine Manufaktur ist gleichsam Produktionsstätte und natürlich auch Experimentierstube. Einerseits wird die Bestückung des Sortimentes von hier aus garantiert, gleichzeitig arbeiten wir aber auch die Aufträge und Bestellungen unserer Kunden oder Vertriebspartner ab. Und nicht zuletzt werden auch unsere zahlreichen Ideen für Neues in die Tat umgesetzt, die Rezepturen immer weiter verfeinert oder ganz neue Kreationen geschaffen. Mit sehr individuellen Gießformen heben wir uns auch optisch von den Standards ab, und bieten neben mittlerweile zehn verschiedenen Tafelsorten auch diverse Lollies oder auch erste Schüttelformen (Figuren) an. Besonders bei den Pralinen werden wir immer mutiger und stellen ständig neue Varianten her. Für unsere Trüffel benutzen wir keine industriellen Hohlform, sondern diese werden ebenfalls noch in Handarbeit gerollt, geigelt, getaucht oder gepudert. Aufgrund ihrer leicht unregelmäßigen Formen erinnerten sie uns schon früh an die großen Steine, die in unserer Endmoränenlandschaft allenthalben wahrzunehmen sind – weshalb wir sie auch „Feldberger Findlinge“ tauften. Aktuell basteln wir an einem eigenen Schokoladenaufstrich, der sich bereits in der Erprobungsphase befindet. In naher Zukunft wollen wir mit selbst hergestelltem Marzipan oder auch Nougat in Kombination mit unserer Schokolade unsere Palette erweitern.

.

.

Verbraucher, die auf Bio- und Fair-Trade Wert legen, und die handgeschöpfte kostbare und kostspielige Schokoladen in Betracht ziehen, werden hiermit wirklich nicht befriedigt. Sondern man wird über den hohen Kaufpreis getäuscht.. Wer Bean to Bar und den persönlichen Chocolatier bevorzugt, findet hier keine Kakaosorte und Herkunft auf der Kaufpackung; das bieten Frau Schröder und Herr Bermes aus Feldberger Seenlandschaft in Mecklenburg nicht – ungeröstet? conchiert? gerührt, kalt gemahlen? – Hier wird nicht wirklich Schokolade aus Kakao hergestellt, sondern anscheinend Kuvertüre neu eingekocht (die ist stets fertig gesüßt – wer die zusätzlich süßt …).

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht so dunkel ist, das Schönste. Diese spezielle Süßtafel, die sehr undifferenziert und unfein daherkommt, duftet zunächst nach Ingwer und ist dann scharfsüß, aber kaum, was man unter Schokolade kennt. Nur in eine dünne Zellulose-Innenhülle, mit vakuumverpackt und einer dekorativen Bauchbinde hat man hier an Verpackung, Sonnenschutz oder Transport nicht gedacht. Wer Spitzenqualität der Bean to Bar Hersteller schätzt, mag diese kostspielige Billignummer nicht.

.

.

Man findet auf der Hinterseite der Bauchbinde mit lesbarer hellerer Schrift einige Zutaten, aber keinerlei Mischungsanteile und nicht die üblichen Nährwertangaben über Inhalte und Kalorien. Es heißt:

.

.

Zutaten: Kakao, Kakaobutter, Rohrzucker, natürlicher Vanilleextrakt, Vollmilchpulver, Ingwer kandiert, Espressopulver (löslicher Bohnenkaffee)

Kakao 43% mindestens.

.

Mindestens haltbar bis 30. Oktober 2017

.

Ich möchte noch anmerken, wenn die Fragen nach ÖKO-SIEGEL, FAIR-TRADE und so weiter gestellt werden. Die Feldberger Seenlandschaftler stellen nur kleine Mengen her. Es ist zu vermuten, dass ohnehin Fremdkuvertüre (ohne Quellen- und Herstellerangabe) verarbeitet wird, deren Industrie-Handels-Qualitätsebene gefragt wäre. Doch das ist hier nicht zu erkennen.

.

EMPFEHLUNG: Der Tester empfiehlt diese FELDBERGER FINDLINGE Vollmilchschokolade mit Espresso & Ingwer – KAFFEE MIT BISS nicht. Sie ist ungenießbar und mit 5 Euro 75 extrem kostspielig.

.

FAZIT Dr. Dietmar Moews: – Die Verpackung täuscht den Kunden. Regionales Handwerk – was soll das? Verpackungshandwerk vielleicht.

Ich gebe dieser norddeutschen Eigenmischung aufgrund der Zutaten, der fragwürdigen Herstellung und der Rohstoff- und Handelsart – nämlich weit von FAIR und BIO entfernt – NULL von SECHS KAKAOBOHNEN unter Qualitäten.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: