Schoki-Test mit Kalev Mustika Weiße Milchschokolade mit Blaubeeren und Reis-Crisp

Lichtgeschwindigkeit 7454

Vom Dienstag, 18. Juli 2017

.

Dietmar Moews meint:

.

Pure gold in Paris after WW II,

Bill Coleman‘s open horn proved mainstream muscle

Could still outstrip the nervous, shuffling hustle

Of New York bebop. Louis Armstrong blew

Coherent lines until the very end.

The same requirement applies, my friend,

.

To you, and all the more so as the day

Arrives when silence reigns, and Bix in glory

With just one passing phrase sums up the night

Reflects your song with every point of light.

.

(Clive James, geb. 1939; aus „A HERITAGE OF TRUMPETS“, 2017)

.

Ich probierte eine handgefertigte Weisse Schokolade aus Estland von dem Hersteller AS Kalev Pörguvälja tee 6, Lehmja Rae vald, 75306 Harjumaa, Estland.

.

www.utz.org sowie auch http://www.kalev.eu.en

.

.

Kurz vorab: Diese Sorte Weisse Schokolade mit Blaubeeren und Reiskrispies ist eine entschiedene Designeridee – unmäßig gesüßt, Zielgruppe Kinder. Die innen metallbeschichtete Kunststoff-Vakuum-Tafel wiegt 95 Gramm und hat die klassische, längliche Form mit Bruckantenrelief an der Oberfläche. Sie kostet 1 Euro 60. Der Schokoladentester Georg Bernardini hat diese Kalev Mustika nicht getestet. Diese Kalev kann mit den Süßtafel-Angeboten mittlerer Industrie-Qualität konkurrieren, ist nicht überteuert und obschon ungekühlter Fernreise appetitlich frisch. Hauptbestandteil sind relativ Zucker und Fett.

.

.

Hersteller Kalev ist der grösste Süsswarenhersteller in Estland, man sagt auch, dass Kalev der König der Schokoladenwelt in Estland ist. Gegründet wurde Kalev im Jahre 1806 und hat Süßwarenläden in Tallinn, Tartu, Kuressaare und Pärnu. Dort kann man die begehrten Süssigkeiten kaufen. In Tallinn kann man sich sogar in einer Schololaden- und Marzipan-Workshop anmelden und dort seine eigene Kreativität testen. Ein weiterer kleinerer Schokoladenhersteller in Estland ist Choocolala. Chocolala hat weltweit Aufmerksamkeit gewonnen, da die Hersteller typisch estnische Zutaten wie Sanddorn, Birkensaft und Fichtenspitze in ihre Rezepte hinzugefügt haben. Besuchen sie Chocolala in Tallinn und nehmen Sie auch da an einem Workshop teil!

Valev schreibt auf der Homepage: Über Schokolade zu reden ist die eine Sache, was Sie aber wirklich tun sollten, ist die Schokolade zu probieren! Es gibt viele gemütliche Cafes, die estnische Schokolade zu einem guten Kaffee servieren. In Tallinn sollte jeder mal die Kehrwieder Chocolaterie und das Anneli Vilk Café besuchen. Ausserdem befindet sich in der Hauptstadt auch das älteste Café Maiasmokk, In Tartu sind die beliebtesten Orte das Café Pierre und das Werner Café, beide sind gemütlich und mit einer romantischen Atmosphäre. Perfekt um ein paar Stunden mit seinen Liebsten zu verbringen. Auch das Café Müüriääre in Haapsalu wird ihre Gaumen verwöhnen!

Wenn Sie selber Ihre Kreativität auf Probe stellen wollen, melden Sie sich an einem Workshop an und stellen Sie ihr eigenes Marzipan, Pralinen und auch Lebkuchen her.“

.

Verbraucher, die auf Bio- und Fair-Trade Wert legen, und die handgeschöpfte Schokoladen in Betracht ziehen, werden hiermit durchaus angesprochen. Wer Bean to Bar und den persönlichen Chocolatier bevorzugt, wird auch Kakaosorte und Herkunft auf der Kaufpackung finden wollen; wird da auch geröstet? conchiert? gerührt, gemahlen – welche Dauer solcher Arbeitsschritte? – das bietet Kalev nicht.

.

.

Für mich als Schokoladen-Liebhaber ist eine Schokolade, die nicht so dunkel ist, das Schönste. Diese Weisse Mustika duftet aufdringlich fruchtigl. Wer Spitzenqualität der Bean to Bar Hersteller schätzt, mag diese süße Hölle nicht. Schon beim ersten Schmaus bekommt man schon Sodbrennen am Speiseröhreneingang – so stark ist die Süße, Zucker, Fruktose und Co. Der Schmelz im Mund schleimt und die verschiedenen Aromen sind nicht ernsthaft zu identifizieren. Hier hat der estnische Traditions-Hersteller Kalev eiskalt den Anschluss an amerikanische und britische Sweets gesucht und gefunden.

.

.

Die dekorative kobaltblau-altweiße Hülle hat edle Zierschriften, sogar metallisch gold und Siebdruck-Photo-Repro von prallen Blaubeeren und einigen Bruchstücken der knackigen Weissen. Und auch ein aufwertendes Siegek Eesti Sokolaad.

.

Man findet auf der Hinterseite auf altweißem Grund die Zusammensetzungsanteile, die üblichen Nährwertangaben über Inhalte und Kalorien von den Zutaten und Kalorien in mehreren Sprachen, neben Estnisch, beschriftet: Russisch, Litauisch, Lettisch, Englisch, Finnisch, Schwedisch.

.

Die Weisse Schokolade besteht aus viel Zucker, ist ziemlich fett, Kakaobutter, Kakaomasse, Sahnepulver, Milchpulver, 8% Blaubeerzusatz (aus 33% Apfelpürree, Zucker, Fruktose-Sirup, Reismehl, Gelliermittel Pektin, Gemüse-Palmfett, Säure-Regulator, Zitronensäure, Aromatisierung, Reis-Krisp 4&% (Zucker, Kakaobutter, Reismehl, Weizen-Gluten-Mehl, Salz, Dextrose, Laktose Milch), Lecithin-Emulgator, Vanillin, Milchteilchen mindestens 35%.

.

.

Die Angaben der Nährwerttabelle per 100 Gramm können als Durchschnittswerte angenommen werden:

.

Energie 532 kcal / 2242 kj

Fett 30 g

davon gesättigte Fettsäuren 19g

Kohlenhydrate 59 g

davon Süßstoffe 53 g

Eiweiß 6,3 g

Salz 0,4 g

.

Aufdruck: Bestens haltbar bis 11..2018.

Herstellungsdatum am 30.01 2017 und: Bestens haltbar bis 30.01.2018.

.

Ich möchte noch anmerken, wenn die Fragen nach ÖKO-SIEGEL, FAIR-TRADE und so weiter gestellt werden, diese stellt solche Fragen nicht und hält sich auf der Industrie-Handels-Qualitätsebene.

.

.

Die Kalev-Süßigkeiten tragen als Manufaktur die verlangten Qualitätslabels für industrielle Produzenten nicht, wie die Produkte der großen industriellen Schokoladenhersteller aufweisen sollten, die große standardisierte Stückzahlen herstellen – wo also tonnenweise braune Zuckerfett-Massen aus Fließbändern kommen. Die Kalev Mustika zählen zu den anständigen Angeboten, die durchaus ausbeuterisch, von der Plantage bis zum Sortimenter entstehen. Doch sie werden direkt in diversen sehr guten Cafés verkauft.

.

Diese traditionelle estnische Marke, Kalev,dient dem Kundenanspruch, informiert zu werden, auch wenn ein Produkt in dieser Machart auch ohne die Informationen verkauft wird.

.

EMPFEHLUNG: Der Tester empfiehlt diese Weisse Schokolade Kalev Musitika, damit der Genießer weiß, dass im heutigen Estland auch gute Süßigkeiten geschätzt werden – man könnte jedenfalls mal der Genießer mit der Genießerin nach Tallinn kommen.

.

.

FAZIT Dr. Dietmar Moews: Ich gebe der nicht Bean to Bar und aufgrund der exquisiten aber extrem süßen Beschaffenheit, der Feinheit und der geschmacklichen Abstimmung immerhin ZWEI von SECHS KAKAOBOHNEN unter Qualitäten.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: