Alexa von Amazon rettet Eimsbütteler Bürger vor G20

Lichtgeschwindigkeit 7443

am Mittwoch 12. Juli 2017

.

BILD.de am 11. Juli 2017 bildet den Schönheitssinn auch ohne Sprachcomputer SIRI

.

Jeder Mensch kennt MAIL-BOX-Sprachbegrüßung, Anrufe-Speicherung, automatische Stationsansagen in der U-Bahn. Früher gab es Teddybären, die blöken konnten, wenn man sie hinlegte und Spielzeugpuppen, die „Mama“ und „Pippi“ sagen konnten.

.

Inzwischen reden Internetz-bezogene Routenautomaten für den Autoreisenden und vorprogrammierte Ansagen oder Gepiepse im eigenen Auto, wenn man Gurt oder Tür nicht vorschriftsmäßig benutzt.

.

.

Und jetzt gibt es eben Abhör- und Messgeräte, die „Sprach-Computer“ genannt werden, die im Mobil-Telefon und inzwischen im „Smart-Phone“ nicht mehr durch Tastaturbefehle angesprochen werden, sondern die man einfach in seiner Sprache anspricht. Die dann veranlassen, was ich will. Ich kann als funktionaler Analphabet einen E-Mail-Text, statt schreiben, sprechen und aussenden, den ich hineinspreche.

.

.

Ich kann vielleicht auch E-Mail-Texte vorgelesen bekommen, wenn ich einkommenden E-Mailtext nicht lesen kann. Meine deutschgesprochene E-Mail-Aufsage auf Russisch übersenden und E-Mail-schriftlich an Putin liefern? – das kann so ein SIRI unter Umständen ebenfalls.

.

Screen Shot bei BILD.de am 11. Juli 2017 wirbt für Schönheit in der Kulturindustrie

.

Inzwischen gibt es nicht nur SIRI, das Kinder-Sprech-Instrument, mit dem Kinder „reden“ können, fragen stellen können, und es kommen keine geschriebenen Texte, sondern gesprochene Antworten. Verständnisfehler werden durch Rückfragen erkannt und „geklärt“, indem der Computer die individuelle Sprechweise „anlernt“.

.

.

Siri verwenden, ist wie ein Babyphone – man kann andere abhören, aber bekommt auch den „intelligenten“ persönlichen Assistenten – so behauptet die SIRI-Werbung – der Ihnen im Alltag hilft. Siri kann für Sie Nachrichten senden, Anrufe tätigen, im Kalender nachsehen und vieles mehr. Wählen Sie „Einstellungen“ > „Siri“, und vergewissern Sie sich, dass Siri aktiviert ist. Sie benötigen eine Internetverbindung über WLAN oder das mobile Datennetz. Für die Datenübertragung können Mobilfunkgebühren anfallen. So prima kann niemand darauf verzichten, der Kinder aber keine Zeit für die Kinder hat.

.

.

Warum heißt Siri SIRI? und nicht ARNOLD? (weil ARNOLD nach 1945 umgenannte Kinder geheißen wurden, die ab 1933 als ADOLF getauft worden waren).

.

BEISPIEL (Ironisch):

.

ALEXA, die Sprach-Kommunikations-Applikation von AMAZON, kann mithören, was die potenziellen Amazon-Kunden in ihrer Wohnung aussprechen, zum Beispiel für das AMAZON-Direct-Marketing eine Produktwahl klären und eine Produkt-Bestellung aufnehmen, die Bankbuchung vornehmen und Alles nach zu Hause liefern veranlassen.

.

Welche G-20-Bilder uns da eingeprägt werden? BILD.de Screen Shot am 11. Juli 2017

.

ALEXA kann auch HILFERUFE hören, wenn das Haus brennt. Und dann schickt ALEXA die Feuerwehr frei Haus.

.

Jetzt war im Eimsbütteler Schanzenviertel, in dem Eckhaus „Schulterblatt“, anlässlich der nächtlichen Straßenschlachten zwischen den Wander-Hooligans und den G-20-Sicherheitskräften, ein Feuer entstanden, dass um sich griff und das gesamte Haus bedrohte. Darauf versuchten die Bewohner selbst zu löschen und Hilfe herbeizurufen. Aber Polizei und Feuerwehr konnten nicht kommen, weil die Schutzdienste für die G-20-Delegationen und das G-20-Gelände, bis Planten und Bloomen, zu sichern war.

.

Da schaltete sich ALEXA, der Abhörautomat ein, der mitgehört hatte, dass die Hausbewohner die Feuersbrunst beschworen und um Hilfe riefen.

.

Sofort alarmierte ALEXA die analoge AMAZON-Moderation, AMAZON telefonierte mit dem Hamburger Senat, der unverzüglich die Berufsfeuerwehr ins Schulterblatt schickte. Leider war das Haus inzwischen bis auf die Grundmauern abgebrannt. Übriggeblieben waren die feuerfesten Applikationen von ALEXA, von denen noch immer Feuerlösch-Anweisungen im Befehlston heraustönten, während die obdachlos gewordenen Bewohner sinnlose Dinge heraustrugen, was noch zu retten war. (Dieses war jetzt eine KINDERSEITE der EPOCHE).

.

Screen Shot von BILD.de am 11. Juli 2017

.

BILD.de machte heute, am 11. Juli 2017 eine bezahlte Werbung für AMAZON und für das ABHÖRGERÄT ALEXA auf der Internetz-Seite BILD.de, getarnt als ein Bericht von einer angeblich tatsächlich so geschehenen RETTUNGS-Aktion aus höchstbedrohlicher Situation. Indem angeblich ALEXA in einer eindeutig lokalisierten Wohnung einen Streit mitgehört habe und darauf die Polizei alarmiert habe, wodurch die Rettung der Opfer gelungen sein soll.

.

Bild.de am 11. Juli 2017:

 

Alexa“ kann vieles – sogar Leben retten …:

.

Eduardo Barros (28) hielt seiner Freundin eine Pistole an den Kopf und drohte damit, sie umzubringen. Dann fragte er:„Hast du die Sheriffs gerufen?“ Dass Amazons digitaler Lautsprecher Echo anwesend war, hatte er nicht bedacht.

.

Sprachassistentin „Alexa“, die mit einem Festnetzanschluss verbunden war, erkannte den Satz als Befehl – und rief die Polizei!“

.

Weiter hieß es bei BILD – indem die ALEXA-Produkte in Bild und Text angepriesen werden:

.

Wie die New York Post am Montag berichtete, machte Barros mit seiner nicht namentlich genannten Freundin und deren Tochter am 2. Juli House-Sitting in der Nähe von Albuquerque im US-Staat New Mexico, als es zum Streit kam: Er wurde wegen der SMS eines anderen Mannes wütend und unterstellte seiner Freundin, ihn betrogen zu haben. Schließlich rastete der 28-Jährige aus und wurde gewalttätig.

.

Die dramatischen Auszüge aus dem Haftbefehl

Barros sagte seiner Freundin, dass sie nirgendwo hingehen werde und er sie umbringen werde“, heißt es in dem Haftbefehl. „Als die Notrufzentrale auf dem Telefon anrief, sah Barros die Nummer auf dem Display und warf sie auf den Fußboden. Während sie am Boden lag, trat er ihr mindestens zehn Mal ins Gesicht und in den Bauch.“

.

Amazon „Echo Look“ – das heißt, ALEXA bekommt Augen und gibt Styling-Tipps.

.

Amazon hat seinem intelligenten „Echo“-Lautsprecher eine Kamera verpasst und berät jetzt auch in Modefragen.“

.

Neue Funktion – AMAZON macht Echo zur Gegensprechanlage

.

Der smarte Lautsprecher bekommt bald eine Funktion, die ihn für große Familien noch spannender macht: eine Gegensprechanlage.“

.

AMAZON ECHO – Das ist das nächste große Ding!“

.

So lautet die BILD-Werbung für ALEXA weiter im Werbetext:

.

Für die einen ist es ein Bluetooth-Lautsprecher, für die anderen die nächste Generation der digitalen Revolution. BILD stellt Amazons Echo vor.

.

Weiter heißt es:

.

„Barros sagte [dem Opfer], dass er nicht glauben kann, dass die Polizisten gerufen wurden, dass er nicht zurück ins Gefängnis gehen werde und sie wisse, dass er ein Verbrecher sei. [Das Opfer] sagte aus, dass sie dachte, sie würde getötet oder erschossen werden.“

.

Zum Glück traf die Polizei mitsamt Krisenverhandlungsteam rechtzeitig ein und konnten Mutter und Kind in Sicherheit bringen.“

.

Und weiter die BILD-Werbereportage am 11. Juli 2017:

.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus, ihre Tochter kam nicht zuleide. Barros wurde in Gewahrsam gebracht. Laut Anklage muss er sich wegen Waffenbesitzes, gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung verantworten.“

.

Und noch weiter im BILD-Werbetext am 11. Juli 2017:

.

Unklar ist der „New York Post“ zufolge, ob es sich bei dem Gerät um ein Amazon Echo oder Echo Dot handelte. Die virtuelle Assistentin „Alexa“ jedenfalls war mit einem Festnetzanschluss im Haus verbunden.

.

Der unerwartete Gebrauch dieser neuen Technologie, Notdienste zu rufen, hat möglicherweise geholfen, ein Leben zu retten“, sagte Sheriff Manuel Gonzales III vom Bernalillo County gegenüber ABC-News.“

.

ABC-News: „Diese unglaubliche Technologie hat definitiv einer Mutter und ihrem Kind aus einer sehr gewalttätigen Situation geholfen.“

.

Dietmar Moews und Prof. Alphons Silbermann (1909-2000)

.

Dietmar Moews meint: Die Benutzergewohnheiten und die Anwendungen von IT-Praktiken und Gerätschaften, besonders des gesamten MOBIL-Gerümpels befinden sich noch im „SETTING“ des sozio-kulturellen Wertprozesses – da wird es längerfristig erkennbar, was mit dieser ROBOTIK-Abhörtechnik „eingebürgert“ wird.

.

Was findet man kindisch?

.

Was gilt als schick?

.

Was ist wirklich Unfug?

.

Was ist eine praktische Anwendung zur Verwirklichung wichtiger Zwecke?

.

Was machen vernünftige Menschen nicht mit?

.

Dennoch entsteht eine empirische Majorität-Minorität zwischen den geistig minderbemittelteren Mehrheitsmenschen und den intelligenteren Bildungsbürgern in der Minderheit. Der Mob hantiert einfach gerne andauernd an seinen Sprech- und Abhör-Messgeräten herum, prüft seinen Puls, seinen Blutdruck und seinen Alkoholpegel, jederzeit, und prüft, ob auch all diese körperlichen- Intimdaten bei Facebook für alle „FREUNDE“ in aller Welt abrufbar sind.

.

Wer sich ALEXA mit KAMERA ins Schlafzimmer installiert, kann sich selbst am nächsten Tag – je nach Wahl – auch in Zeitlupe im Schlaf betrachten. Schwule Benutzer dürfen Alexa auch in SIRI umtaufen.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: