DONALD TRUMP am 19. Juni 2017 von den Hillarysten gestürzt

Lichtgeschwindigkeit 7394

Vom Montag, 19. Juni 2017

.

.

HEUTE wurde DONALD TRUMP von den Hillarysten der Massenmedien von den Titelseiten gestürzt.

.

HEUTE ist also endlich die deutsche LÜGENPRESSE umgekippt:

.

Erstmalig werden die Startseiten und Titelseiten in den deutschen Massenmedien nicht mit TRUMP und dem IMPEACHMENT durch die HILLARYSTEN zugeschissen.

.

Das Feuer in London und das Feuer in Portugal und die Todesannoncen des Alt-Bundeskanzlers Kohl waren jetzt die THEMEN, die den BILDWECHSEL brachten.

.

TRUMP und die HILLARYSTEN haben beispielsweise die SEITE EINS bei BILD und BILD.de noch länger als BORIS BECKER SAMENRAUB und MICHAEL SCHUMACHER FORMEL EINS aufgemacht.

.

Auch die Radioprogramme insbesondere die fortlaufenden Radio-Nachrichten führen neuerdings nicht mehr das LÜGENPRESSE-THEMA der Jagd der HILLARYSTEN gegen den US-Präsident TRUMP.

.

.

Dietmar Moews meint: S. REICHT. Die Hexenjagd der Hillarysten auf den US-Präsidenten TRUMP beweist zwar, wie irrational Massenkommunikation durch Massenmedien bestimmt wird – indem die Intelligenz der Wertprozesse zugedeckt wird und FAKE sowie das WEGLASSEN wichtiger Informationen zur Desinformation führen, aber es nutzt sich doch sehr ab.

.

Heute ist das Stichwort TRUMP nicht mehr führend.

.

Während ich bereits vergangene Woche unzufrieden damit war, wie die deutschen Massenmedien den entscheidenden zweiten Wahlgang für die Französischen Nationalversammlung kaum bereitstellten. Dass hier für die Deutschen im zweiten Wahlgang im engsten Sinn die politische Zukunft durch die Wahl der Franzosen auf dem Spiel stand, sind jetzt also auch die HILLARYSTEN fertig mit dem Trump-Trommelfeuer.

.

Zu Trump sind vielleicht noch ZWEI ANMERKUNGEN sinnvoll:

.

EINS: Als im Jahr 1998 gegen den US-Präsidenten Bill CLINTON ein Impeachment-Verfahren initiiert worden war, kam es zu einem in der politische Geschichte durchaus bekannten Vorgang:

.

CLINTON ließ einen LUFTSCHLAG gegen Saddam Hussein führen. Wenn ein Politiker in herausragender Position seine Autorität bedroht sieht, wird auch schonmal aus innenpolitischen Motiven außenpolitisch zum KRIEG gegriffen (der Schafherden-Effekt lässt grüßen – Bedrohlichkeit außen lässt innen zusammenrücken).

.

Auch die HILLARYSTEN (zu denen Bill und Hillary Clinton zu zählen sind) können DONALD TRUMP nicht verdächtigen, er habe gegen die angängigen IMPEACHMENT-Aktivitäten mit KRIEG reagiert. Jedenfalls weder der Abwurf der Elefantenbombe noch der Abschuss des syrischen Jagdflugzeuges haben annähernd das Gewicht und die Wirkung von CLINTONS IRAKKRIEG.

.

ZWEI Es ist wohl ebenfalls eindeutig klar, dass der Präsident TRUMP nicht – wie es ebenfalls überall von Staatsmächtigen gemacht wird und wie es in Trumps konkreten Kompetenzrecht als Präsident liegt – diejenigen staatlich gegen TRUMP eingesetzten INQUISITOREN entlassen hat.

.

Der Abgang des F.B.I.-Chefs James Comey, der zur OBAMA-Regierung gehörte, welcher TRUMP mit eigenen Leuten nachfolgen sollte, war vollkommen regulär und nicht eine TRUMP-Selbstverteidigung gegen den HILLARYSMUS. Comeys Nachschlagen ist eine weitere Peinlichkeit der Hillarysten.

.

Kurz – Trump respektiert das übliche Verfassungsspiel in den USA, die Regierung und den Präsidenten durch den Kongress, durch die öffentliche Publizistik und durch das Rechtsspiel kontrollieren zu lassen.

.

Beschränkung, Begrenzung und Kontrolle der Macht zeichnet Amerika aus – auch mit Präsident Donald Trump.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

America the beautiful

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: