FRANKREICH wählt die Nationalversammlung im zweiten Wahlgang

Lichtgeschwindigkeit 7390

Vom Sonntag, 18. Juni 2017

.

.

Das demokratische Politiksystem der Republik Frankreich erzeugt die die französischen Wähler repräsentierenden abgeordneten Mandatsträger in zwei Ausprägungen –

.

EINS den Staatspräsident, der die politische Direktive ausübt und das Parlament,

.

ZWEI die Nationalversammlung, in der die gewählten Partei-Abgeordneten ihr Gesetzgebungsarbeit macht und die den Staatspräsident politisch balanciert.

.

(DREI In Frankreich gibt es FUNKTIONAL die dritte Politikebene: DIE STRASSE – wir werden bald sehen, wie weit die hohe aktuelle Quote der Nichtwähler, die weitgehend reformfeindlich eingestellt sind, auf die Straße gehen werden und wieviel Militanz gegen den Mácron-Staat eskalieren wird.)

.

Staatspräsident wie auch Nationalversammlung der Franzosen werden jeweils an zwei aufeinander folgenden Wahlterminen gewählt – zuerst Staatspräsident (durch die Stichwahl mit der FN-Kandidatin MARINE LE PEN) wurde EMMANUEL MÁCRON.

.

Jetzt, einen Monat später wurde am ersten Wahltag bereits klar, dass die neue Partei Le République en marche (LRM) von Staatspräsident EMMANUEL MÁCRON überwiegend auch in der Stichwahl am jetztigen Wochenende hochgradige Siegeschancen hat.

.

Im französischen Überseegebiet Saint-Pierre und Miquelon hat die zweite Runde der Parlamentswahl begonnen.

.

Die Wähler auf der Inselgruppe vor der kanadischen Westküste können seit dem Mittag unserer Zeit ihre Stimme abgeben. Wegen der Zeitverschiebung öffnen die Wahllokale auf den Karibikinseln Guadeloupe und Martinique ebenfalls bereits heute.

.

Verbindliche Ergebnisse dieses zweiten Wahlganges zur französischen Nationalversammlung werden Sonntag abend bzw, dann am Montag klar sein.

.

.

Dietmar Moews meint: Eine repräsentative parlamentarische Demokratie hat stets die Funktion der Machtbalance zwischen den Fraktionen der Parteien und ihren persönlichen Mandatsträgern.

.

Es geht bei demokratischen Wahlen nicht darum, politische Konkurrenz auszuschalten, sondern zielt auf lebendige Debatten, Diskussionen, Meinungsbildungs-Kommunikation Aushandlung und Kritik.

.

Während noch vor wenigen Monaten das europäische Wahljahr 2017 unter der Bedrohung durch rechte, nationalistische auf EXKLUSIVITÄT zielende Parteien stand, haben inzwischen die RECHTEN überall in der Wählergunst erheblich abgenommen.

.

Die Chefin und Spitzenkandidatin der FRONT NATIONAL, MARINE LE PEN unterlag gegen EMMANUEL MÀCRON und wird jetzt im zweiten Nationalversammlungs-Wahl weitreichend parteipolitisch ausscheiden.

.

Staatspräsident EMMANUEL MÀCRON und seine neue LRM sind die Sieger in FRANKREICH. Falls LRM die stärkste Gruppe im Parlament werden sollten, wird MÀCRON tatsächlich die einschneidenden strukturellen REFORMEN der französischen Gesellschaft einleiten können, die er in den Wahlkämpfen angekündigt hat.

.

Dabei geht es vor Allem darum, die lähmende Staatsquote zu verringern und mehr marktwirtschaftliche Rahmenbedingungen einzuführen, die Frankreich im Zusammhang der Europäischen Union und als zukünftiger Motor für notwendige REFORMEN innerhalb der E U sein zu können. Das betrifft Frankreich wie auch die EU:

.

.

EINS Wirtschaftserfolg und Sanierung der Haushalte

.

ZWEI Verringerung der Basisdistanz zwischen den EU-Wählern und dem EU-Parlament, Strasbourg sowie konkrete direkte Kompetenz für eine EU-Regierung in Brüssel.

.

DREI Eine unabhängige finanz- und geldpolitische Arbeit der EZB (Europäische Zentralbank Frankfurt aM) von der Übersschuldungs-Haushaltspolitik zahlreicher EU-Mitgliedstaaten.

.

VIER Eine EU Verteidigungspolitik, in der unabhängig von NATO-Mitgliedschaften, eine starke EU-Militärorganisation einzurichten ist.

.

FÜNF Eine LEITKULTUR-Konzeption, die die kulturelle Vielfalt EUROPAS ausdrücklich exponiert und nutzt, anstatt hierin regionalistisches Konflikt- und Konkurrenzpotential zu züchten – nennen wir es „zivilisierte Kreativitäts-Geschichtlichkeit“.

.

Ausgehend von den Gründungsinteressenten der E U – BENELUX, FRANKREICH, ITALIEN, DEUTSCHLAND – ist die Ausreifung der europäischen Integration schrittweise legislativ-rechtsstaatlich voranzutreiben.

.

Hierbei kann Deutschland aufgrund der Weltkriegsgeschichte des 20sten Jahrhunderts nicht führen wollen und nicht führen. Es liegt an den anderen EU-Gründern miteinander die weitere E U-Integration zu führen. Dafür scheint jetzt der neue französische Staatspräsident Màcron EUROPA dienen zu können, sowie ihm für die französische Innenpolitik ein praktikables Mandat erteilt wird.

.

Aus Sicht des Wahltages in Frankreich ist es möglich, dass die Republik Frankreich dem bevorzugten Selbstbild von „Grande Nation“ in EUROPA entsprechen könnte.

.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: