65th Bilderberg Meeting 2017 from 1-4 June in Chantilly, Virginia, USA

Lichtgeschwindigkeit 7357

Vom Samstag, 3. Juni 2017

.

.

Das 65ste Bilderberg-Treffen findet vom 1. bis 4. Juni 2017 in Chantilly, Virginia, USA, statt.

.

Es haben 131 Teilnehmer aus 21 Staaten ihre Teilnahme zugesagt.

.

Bilderberg lädt alljährlich eine Versammlung unterschiedlicher politischer Führer und Experten der Industrie, der Finanz, der Wissenschaft und Medien ein.

.

Diesjährige Schlüsselthemen zur Diskussion (gemäß Ankündigung) beinhalten:

.

1. Die Trump-Regierung: der fortgeschrittene aktuelle Stand

2. Transatlantische Beziehungen: Möglichkeiten und Szenarien

3. Die transatlantische Verteidigungs-Allianz: Waffen, IT, Geld

5. Kann die Globalisierung verlangsamt werden?

6. Arbeitsplätze, Einkommen und nichterfüllte Erwartungen

7. Der Krieg der Kommunikation und der IT

8. Warum wächst der Populismus?

9. Russland im internationalen Gefüge

10. Der Nahe Osten

11. Atom-Bewaffnung

12. China

13. Angängige Geschehnisse

.

Im Jahr 1954 gegründet, ist das Bilderberg-Treffen eine jährliche Konferenz, die dem Dialog zwischen Europa und Nordamerika dienen soll. Jedes Jahr werden zwischen 120 und 140 politische Führer und Experten der Industrie, der Finanz, der Wissenschaft und der Medien eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. Zwei Drittel der Teilnehmer kommen aus Europa, der Rest aus Nordamerika, darunter etwa ein Viertel aus der Politik, drei Viertel von den übrigen Arbeits-Feldern.

.

Bilderberg-Treffen ist ein Forum für informelle Diskussionen über die Hauptthemen der Welt.

.

Bilderberg-Regel ist die Chatham House Rule*, die besagt, dass Teilnehmer frei sind die für sie neuen Informationen zu gebrauchen, allerdings weder die Quelle noch andere Eingeweihte, als Zeugen, zu nennen.

.

*“When a meeting, or part thereof, is held under the Chatham House Rule, participants are free to use the information received, but neither the identity nor the affiliation of the speaker(s), nor that of any other participant, may be revealed.“ seit London 1927)

.

Kurz – Bilderberg ist diskret, eigentlich gilt geistige Geheimhaltung.

.

Dank der privaten Natur des Treffens sind die Teilnehmer nicht an Überzeugungen oder Positionen ihrer Häuser gebunden. Sie können zuhören, reflektieren oder in die Tiefe nachfragen, ohne dabei Ergebnisse oder Positionen formulieren zu müssen. Es wird keine Zeit gestoppt und es werden keine Berichte geschrieben. Es werden keine Resolutionen oder Manifeste vorgeschlagen, keine Abstimmungen durchgeführt und keine Stellungnahmen fazitiert.

.

QUELLE: Media Contact: media[@]bilderbergmeetings.org

.

.

Dietmar Moews meint: Das angängige Bilderberg-Treffen 2017 wird Probleme für Trump unvermeidlich zeigen und erörtern.

.

Insbesondere werden die Jahresberichte der Regierungen und der sonstigen Eliten den momentanen Stand der Regierungsbildung des Neuen US-Präsidenten Trump betrachten. Wird man hier eine genügende Qualität erkennen.

.

.

Der Sturm um Trump schwappt auch die wenigen Meilen vom Weißen Haus nach Westen, zum Bilderberg-Konferenz-Zentrum in Chantilly, Virginia, wo der kämpferische Präsident seine Einschätzung von den Bilderberg-Leuten erhalten wird, deren Meinung wirklich gilt.

.

Die Trump-Mannschaft im Weißen Haus hat die Gelegenheit nicht benutzt, einige Standpunkte zur Verteidigung ihres Präsidenten zu übermitteln. Der nationale Sicherheitschef HR McMaster; die Geschäftsstelle, Wilbur Ross; und Trumps neuer Strategieberater, Chris Liddell – sie könnten Trump vertreten.

.

Henry Kissinger, der monumentale Bilderberg-König besuchte vor einigen Wochen Trump im Weißen Haus, um Russland und andere Themen zu diskutieren. Und sicher wäre die Bilderberg-Konferenz die prefekte Gelegenheit für den mächtigsten Mann der Welt wichtige weltpolitische Aspekte mit Trump zu diskutieren.

.

So wird der Nato-Führer Jens Stoltenberg über die aktuellen Entwicklungen der Nato in Brüssel, nach dem Trump-Besuch, vertreten können.

.

Aus Deutschland wurden laut neues deutschland, vom 2. Juni 2017, Seite 4, der CDU-Nachwuchs Jens Spahn, der Verdi-Gewerkschafts-Boss Frank Bsirske (angeblich GRÜNE), der Airbus-Chef Thomas Enders, Bayer-AG-Vorstands-Vorsitzender Werner Baumann zu Bilderberg 2017 eingeladen.

.

Neben dem niederländischen Verteidigungsmnister werden auch die IWF-Chefin Lagarde und der niederländische König Willem-Alexander, und der wohl herausstehende Name, der chinsesiche Botschafter in USA, Cui Tiankai, teilnehmen.

.

Eric Schmidt ist der Vorsitzende der Bilderberg-Diskussionsrunden in Chantilly. Das zu erwartende Gewicht mag man an folgendem Zitat erkennen:

.

.

China” will be discussed at a summit attended by the Chinese ambassador, the US commerce secretary, the US national security adviser, two US senators, the governor of Virginia, two former CIA chiefs – and any number of giant US investors in the country, including the heads of the financial services firms the Carlyle Group and KKR. Oh, and the boss of Google.“

.

.

Man muss nicht unken, um zu wissen, dass auch alle denkbaren militärischen Gedankenspiele von den Bilderbergern berührt und bewegt werden werden. Erfahren werden wir solche Konsonanzen der Rüstungsgenies nur indirekt, durch Meinungsvorträge einschlägiger Publizisten, die an die Quellen herankommen – so gesehen ist BILDERBERG auch eine permanente Verschwörung.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: