Christine Kaufmann 1945 – 2017 Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 7230

Vom Dienstag, 28. März 2017

.

.

Christine Kaufmann, die in Deutschland prominente Schauspielerin, geboren am 11. Januar 1945 in Lengdorf, Steiermark, Österreich, ist heute 72-jährig, am 28. März 2017, in München an Blutkrebs gestorben.

.

Sie war viermal verheiratet, wurde Mutter zweier Kinder und hatte zwei Enkelkinder.

.

Christine Kaufmann war die Tochter eines deutschen Soldats und einer französischen Maskenbildnerin (laut Wikipedia). Sie wuchs in München auf und wurde als Kind zu einer „redenden Ballett-Elevin“ geprägt – diese Rolle Christine Kaufmann ihr Leben lang versuchte. Auf diesem Weg wurde „das reizende Kind“ zum Kinderfilmstar im deutschen Filmbereich. Nach einigen weiteren deutschen Filmen wurde sie 16-jährig, als Filmdarstellerin, nach Hollywood engagiert.

.

Sie trat in Produktionen mit Kirk Douglas und mit Tony Curtis auf. Nachdem sie in Hollywood keine wichtigen Rollen mehr bekam, heiratete sie 1963 und wurde Ehefrau von dem Hollywood-Filmschauspieler Tony Curtis und Mutter ihrer zwei Kinder. Nach der Ehescheidung 1966 musste sie ihre Kinder zurücklassen und ging nach Deutschland zurück. So war Christine Kaufmann zumindest ein prominentes deutsches Filmgesicht der 1960er Jahre geworden.

.

In München fand Christine Kaufmann Anschluss an die 1968er-Fassbinder-Hippies in Schwabing und konnte an mehreren Rainer-Werner Fassbinder- und Werner Schroeter-Projekten teilnehmen. Kaufmann kannte die „Schwabinger Sieben“ und die „Säge“ in der Feilitschstraße.

.

Anfang der 1970er Jahre fand Christine Kaufmann den Anschluss an das deutsche Staatsfernsehen. Sie wurde Fernseh-Darstellerin in zahlreichen Einzel- und Serien-Produktionen, wie „ZDF-Tatort“ und noch solche Prominenz-Höhepunkte wie Helmut Dietls „Monaco Franze“.

.

Ferner tingelte Christine Kaufmann als Modell – immer apart wie die kindliche Ballett-Elevin – wurde Autorin von Kosmetik-, „Schönheits- und Wellness-Ratgebern“, machte Teleshopping-Sendungen und konnte noch 2014 an der Landesbühne Linz beim Theater mitwirken.

.

Christine Maria Kaufmann war Österreicherin und zwischen 1974- 1976 mit einem Fernsehregisseur, 1979-1982 mit einem Musiker und 1997- 2011 mit einem Zeichner, noch dreimal berufsspezifisch verheiratet.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

 

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: