Vereidigung des neuen deutschen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Lichtgeschwindigkeit 7219

von Mittwoch, 22. März 2017

.

.

Heute soll der neue, 12. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier öffentlich vereidigt werden. Steinmeier ist damit der höchste staatliche Repräsentant Deutschlands.

.

Hoffentlich fällt Steinmeier mehr ein als nur die Geschmeidigkeit des fetten Funktionärs des Establishments ein, wenn er neben seinen Routineaufgaben den gedanklichen Tellerrand berühren können wird, die Frage:

.

Liberales Gemeinwesen oder Dienstklassen-Führung? Mündigkeit und sozialbürgerliche Anstrengung oder bevormundeter CYBORG in der IT-Revolution?

.

.

Dietmar Moews meint: Ich beklage die Ideenlosigkeit bei der Rekrutierung des höchsten Staatspersonals.

.

Man sagt so leicht, „es kommt jetzt nicht auf die Veränderungen an, sondern auf die Erhaltung und Bewahrung des Erreichten“, doch befinden wir uns in der alten alchimistischen Formel:

.

.

Immer das Flüchtige fest und das Feste flüchtig machen“ – liegt die Grenze der Erstarrung bei der Quote der Dienstklasse – wie viele Staatsbürger sind Beamte und Staatsdiener? – die allesamt als Mitdenker und freie Kritiker der Politik ausfallen.

.

.

Was, wenn auch der gesamte Wissenschaftsbetrieb staatlich gekauft ist? – wen wundert es dann noch, wenn wir die Schlagworte der LÜGENPRESSE und der postfaktischen Kommunikation wie Super-Zweikomponentenkleber an den Fingern der Raute (Ja, mit Superkleber spielt man nicht) nicht mehr loswerden, stattdessen Misstrauen und Zersetzung ein unglückliches Deutschland signalisieren, während die Prosperität gut aussieht.

.

Mit Superkleber spielt man nicht

.

Und da soll jetzt Steinmeier, der Sozialdemokrat, die Stellung halten?

.

Machiavelli war dünn, Voltaire war dünn, Armin Hary war dünn, Steinmeier, Gabriel, Altmaier, Merkel – habe ich welche vergessen?

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

.

Digitalbildaufnahme

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

Analoge Photoreproduktion von Ölmalerei von Gustave Courbet, 1866, Musée D’Orsay Paris

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: