SAARLAND WÄHLT am 26. März neuen Landtag

Lichtgeschwindigkeit 7218

von Mittwoch, 22. März 2017

.

.

Die erste Landtagswahl im Wahljahr 2017 findet am kommenden Wochenende, 26. März 2017, im Saarland statt.

.

Die Regionalität des kleinen Bundeslandes lässt für diesen wichtigen Termin der deutschen Demokratie wenig Aufmerksamkeit übrig. Wenn US-Präsident Trump und Türken-Führer Erdogan epochale Dramen vollführen, kann eine seriöse Landesregierung, wie derzeit die Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer von der CDU, nicht so stark auffallen, will sie keine Skandale hochziehen. Zumal ja die beiden, CDU und SPD, ähnlich wie in Berlin die Bundesregierung als Große Koalition, gewissermaßen eine Binnenstruktur bilden.

 

Noch ist unklar, wer die stärkste politische Partei wird, denn CDU und SPD liefern sich laut Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

.

Der Saarländer Weltrekort-Sprinter und Olympiasieger über 100 Meter lief auf Asche 10,0 Sekunden

.

Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts vom 9. März hat die CDU nur noch einen Prozentpunkt Vorsprung vor ihrem Koalitionspartner SPD. Die Massenmedien, die es belieben, möglichst viel Spannung auszureizen, während die Blockparteien in diesem Wahlkampf so gut wie keine politischen Streitfragen diskutieren, stellen deshalb diesen Wahlkampf so, als verkürzen die Sozialdemokraten ihren Abstand mit jedem verbleibenden Tag bis zur Entscheidung am Sonntag, 26. März 2017, in Saarbrücken

.

Die bundespolitische Bedeutung der Landtagswahl ist nach Einschätzung der Experten eher gering. Trotzdem sehen viele in ihr einen Indikator dafür, wie stark der Schulz-Effekt an der Wahlurne tatsächlich ausfällt.

.

Bei den Bürgern im Saarland ist die derzeit regierende Große Koalition von CDU und SPD Umfragen zufolge äußerst beliebt.

.

Und das gilt auch für Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer von der CDU, die der Presse erklärte:

.

Ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die Frau Karrenbauer einen sehr vernünftigen Eindruck macht, eine sehr integre Person ist und es keinen Grund gibt, sich da Alternativen mit Gewalt zu überlegen. Also Rot-Rot-Grün in dem Fall nicht. Nicht, dass ich grundsätzlich etwas dagegen hätte, aber in dem Fall sehe ich hier für das Saarland keine andere Option.“

.

Die Linke mit ihrem Spitzenkandidaten Oskar Lafontaine kann nach den Forsa-Zahlen mit einem Wähleranteil von 13 Prozent rechnen und wird voraussichtlich drittstärkste Kraft.

.

Ein Blick auf die Chronik der Sonntagsfragen verrät, dass die Blütezeit der AfD im Saarland vorüber sein könnte. Im Auftrag der BILD-Zeitung fand das INSA-Institut heraus, dass Anfang des Jahres zehn Prozent der Saarländer die Alternative für Deutschland wählen wollten. Zuletzt hielten in den Umfragen nur noch sechs Prozent die AfD für eine wählbare Alternative.

.

Mit jeweils vier Prozent schneiden FDP und die Grünen noch schlechter bei der Wählerschaft ab. Ob sie angesichts dieser Ergebnisse überhaupt in den Landtag einziehen können, bleibt fraglich.

.

Die Piratenpartei scheint ihre Arbeit als Opposition nicht prägnant in der Wähleröffentlichkeit anbinden zu können – und hat letztlich als POLITIKAGENTUR zu wenig Geld, als KÖRPERSCHAFT einer Mitgliederpartei zu wenig sozio-kulturelle Schlagkraft.

.

Allerdings gibt es im Saarland noch viele unentschlossene Wähler:

.

Viele Befragte sagen momentan noch:

.

Es ist eine schwierige Zeit und dann weiß man gar nicht, welche Partei man jetzt wählen soll. Da bin ich noch ein bisschen unentschlossen, aber ich werde mich entscheiden.“

.

Am 26. März sind rund 800.000 Wahlberechtigte im Saarland aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen.

.

.

Dietmar Moews meint: Das Saarland hat eine sehr eigene ausgeprägte Geschichte, sodass ganz eigentlich ein SCHULZ-EFFEKT für das Saarland so wenig zählt wie ein SPD-Bundesjustizminister Heiko MAAS oder wie der ehemalige SPD-König Oskar Lafontaine mit der LINKSPARTEI noch die SPD an der Saar weiter schwächt.

.

Ich erwarte eine Bestätigung der CDU und ihrer Ministerpräsidentin – die aber von den möglichen Koalitionsverschiebungen abhängen wird.

.

.

Man wird es ablesen können, ob und wenn, wie die CDU-Bundeskanzlerin für diese Landtagswahl abschließend auftreten wird. Gewissermaßen wird sich zeigen, wie sehr wirklich auch auf Bundesebene eine SPD-geführte linke Koalition möglich werden kann.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

 

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: