SCHACH-WM der FRAUEN 2017 in Persien mit Hidschab

Lichtgeschwindigkeit 7182

Vom Montag, 6. März 2017

.

bildschirmfoto-vom-2017-03-05-23-31-22

Frauenverhüllung in Teheran, heute

.

Da für Frauen in PERSIEN (IRAN) Sport in der Öffentlichkeit verboten ist, aber Frauenschachspiel erlaubt ist, das auch in Persien als SPORT gilt, unterstützt der persische Staat auch diesen internationalen Auftritt im Weltsport mit der Ausrichtung einer WELTMEISTERSCHAFT.

.

PERSIEN unterstützt die mageren Sportmöglichkeiten der Frauen und hat mit dem FRAUENSCHACH eine bei den SCHIITEN zugelassen Frauensportart gefunden – und – persische Großmeisterinnen mithin.

.

bildschirmfoto-vom-2017-03-05-23-31-22

,

WDR-Fernsehen III, „SPORT im Westen“ am Sonntag abend, 5. März 2017, berichtete über die aktuelle Frauen-Schach-Weltmeisterschaft 2017, die in Teheran der persischen Hauptstadt des IRAN stattfindet.

.

Schach gilt in der ganzen Welt als SPORT – auch in Deutschland – und wird in Deutschland in Vereinen und Verbänden organisiert, die sind nicht im deutschen Sportbund, der nur „olympische Sportarten“ vertritt, aber Schachsport ablehnt.

.

bildschirmfoto-vom-2017-03-05-23-31-22

.

Im heutigen Persien (Persisch ist die Hauptsprache – der Staat heißt Iran) herrschen schiitische Muslime nach einem Gottesstaat-Prinzip des ISLAM, wonach Politik und Recht nach dem traditionellen Religios-Regiment geführt wird – auf Tod und Gedeih, rigoros. Es gib also keinerlei Gewaltenteilung. Und gegen mögliche Willkür der Ajatollahs und Imame in sämtlichen weltlichen Belange bestimmen die ISLAM-Dogmaten. Auch die gewählten Parlamentarier und die Regierungsämter werden in Abhängigkeit von der islamischen Bevormundung bestimmt.

.

Das gesellschaftliche Leben der Perser wird seitens der ISLAM-FÜHRUNG sehr streng auf die Bewahrung und Unveränderlichkeit von KORAN- und GLAUBENS-RITUALEN, die extrem konservativ gelebt und kontrolliert werden müssen.

.

bildschirmfoto-vom-2017-03-05-23-31-22

.

Andererseits ist PERSIEN nicht nur eine der ältesten Hochkulturen der Weltgeschichte, eben auch in allen Disziplinen von Geist, Poesie .- hier soll mal das Schachspiel erfunden worden – und Technik, sondern auch im Zuge der modernen Lebensveränderungen aufgeschlossen und leistungsfähig – es gibt Atomtechnik, Mathematik, Ingenieurwissenschaften und Militärtechnik.

.

Allerdings sind Ausprägungen der westlichen Freiheit und demokratischen Säkularität in PERSIEN der konservativen Konventionszwänge halber weitreichend verboten.

.

Das betrifft beispielsweise die weitgehend zensierte und beschränkte Massenkommunkation, die freien Internetzstrukturen, die privaten Mobiltelefone. Und damit wirft sich PERSIEN selbst völlig ins Hintertreffen, wenn die enorme digitale Revolution nicht freigelassen wird, sondern gelenkt und kontrolliert werden soll.

.

IMG_9226

Marina Spickermann malt Gauguin

.

Das betrifft ebenso die traditionell zurückgesetzte Rolle der FRAUEN gegenüber den Männern im persischen Alltags- und Repräsentationsleben.

.

IMG_4188

Elisabeth II in Riad (Saudi-Arabien) ohne Verhüllung

.

Autofahren für Frauen, Smartphone für Frauen, Kleidermode-Beliebigkeit – und zahlreiche Restriktionen für Frauen.

.

Zum Beispiel SPORT zu treiben und damit öffentlich aufzutreten, ist streng reglementiert – ob Schwimmen oder Fußball, selbst Schachsport ist nur mit traditionellen Kopftuch-Verhüllung (Hiidschab) erlaubt. Frauen als öffentliches Publikum bei Sportveranstaltungen sind nicht zugelassen – da hat man nun mit der selbstinitiierten Frauen-Schach-WM in Teheran eine kleine Öffnung der Strenge eingeführt.

.

DIETMAR MOEWS "Mexikano" DMW 567.7.0,140 cm / 140 cm, Öl auf Textil, in Dresden im Jahr 2000 gemalt

DIETMAR MOEWS
„Mexikano“ DMW 567.7.0,140 cm / 140 cm, Öl auf Textil, in Dresden im Jahr 2000 gemalt

.

Dietmar Moews meint: Unglaublich schöne Frauen und Mädchen haben die Perser – das möchte ich doch zusätzlich hervorheben. Dass solche schönen Weiber – als Schachspielerinnen – auch noch vergleichsweise intelligent und lebhaft sind, macht sie noch schöner. Die Kopfverhüllung ist der Tradition verpflichtet – wenn auch die Verhüllung selbst nicht wirklich die Schönheit verbessert. Immerhin ist der Hidschab keine Burka oder Nikab, also Hidschab ist kein Ganzkörperüberzug.

.

2

.

Die in den Interviews aufgetretenen Schachspielerinnen aus Persien waren wunderbar. Zum Kopftuch wiesen sie auf die Gewohnheit, Sitte und Normalität – in der Fremde ist der Fremde fremd.

.

Andere meinten, anderswo würde man sich auch anpassen („Kommst du nach Rom, tue was die Römer tun“). Aber man kann doch gegenüber dem Gastgeberland der Schach-WM so höflich sein und deren Formen akzeptieren – heißt: Alle ausländischen Spielerinnen mussten auch mit schittisch-persischer Kopfverhüllung spielen, also auch die deutsch oder mongolisch und us-amerikanische.

.

Dietmar Moews, 4.Mai in der Galerie Smend Mainzer Straße 31 Köln Südstadt

Dietmar Moews, 4.Mai in der Galerie Smend Mainzer Straße 31 Köln Südstadt

.

Eine US-Großmeisterin gab aggressive Interviews gegen die IRANER INTOLERANZ und reiste nicht nach Teheran, denn ein islamisches Kopftuch lehnt sie ab, zum Schach aufzuziehen (die Amerikanerin war nicht so schön wie die persische Großmeisterin).

.

IMG_1655

.

Wer beim Italiener Spaghetti isst, beim Japaner Sushi, beim Chinesen mit Stäbchen isst, in Moskau Wodka aus Flaschen mittrinkt, in Frankreich Fois Grasse und Froschschenkel, in Australien Känguruh- und Aligator-Steak isst, und in Deutschland den leicht säuerlichen lauwarmen gelierten Teller Kutteln weglöffelt – warum will der mal auf zu wenig Toleranz für das persische Kopftuch bestehen.

.

IMG_1395

.

Dr. Dietmar Moews meint: Ich habe es als chronisch Langhaariger immer gehasst in Hallenbäder Gummikappen aufsetzen zu müssen (habe es aber eingesehen), finde die Toleranz dafür, sich als Gast im fremden Land im Rahmen des Üblichen anzupassen – also beispielsweise als Reisefrau so eine Kopfverhüllung zu gebrauchen – für selbstverständlich. Wer zu dumm für eine solche Freundschaftgeste ist, sollte zu hause bleiben.

.

dm_2stoffbilder

DIETMAR MOEWS 1996 in BILD Magdeburg

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

05

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: