DISSING-DONALD hatte SCHWEDEN bei FOX NEWS von A P gesehen

Lichtgeschwindigkeit 7156

Vom Dienstag, 21. Februar 2017

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-21-15-23-35

.

Nachdem die deutsche LÜGENPRESSE den Propagandakrieg gegen US-Präsident TRUMPS auf perfide Weise so scharf wie möglich betreibt, kommen täglich üble PROGANDA-Nachrichten im deutschen Fernsehen bei ZDF, ARD, wie beim deutschen Radio der 16 ARD-Anstalten mit ihren unzähligen SPD-Programmen (außer CSU in Bayern), aber leider auch beim, Deutschlandfunk aus Köln.

.

Die HILLARY-Massenmedien der USA, angeführt von NEW YORK TIMES und WASHINGTON POST, die durch erheblich aufgestockte „Kriegsberichterstatter und Propagandisten zum „DONALD DISSING“ aufmachen, sind entschlossen, den neuen US-PRÄSIDENT zu bekämpfen und seten den WAHLKAPF fort.

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-21-16-11-59

.

DONALD TRUMP setzt ebenfalls den WAHLKAMPF-MODUS fort. Das sind innere Turbulenzen der USA und müssen nicht in der Intensität im Ausland weiterverfolgt werden.

.

Die deutsche LÜGENPRESSE sieht darin aber eine Chance, den Bundestagswahlkampf zu „Verschulzen“ und mangels Professionalität haben wir jetzt also in Deutschland eine KULTURINDUSTRIE und quotenjagende Staatssender mit LEO-LÖWENTHAL-PROPAGANDA.

.

DER AKTUELLE FALL besteht also aus einer LÜGE der deutschen LÜGENPRESSE über TRUMP („Trump habe einen Immigranten-Skandal in Schweden reklamiert“), anschließend wird gesagt,

.

Schweden habe von TRUMP Rechenschaft verlangt, denn in Schweden sei kein Skandal passiert“, darauf

.

weist TRUMP auf einen FOX NEWS-Bericht über einen tatsächlich geschehenen SKANDAL, der Schweden mit ihrer Polizei, über aktuelle Immigranten-Verwüstungs-Gewalt in einem schwedischen Aufenthaltsort von Immigranten hin.

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-21-15-23-01

.

Darauf geben die schwedischen Behörden Trump recht. Während schwedische Medien auf Witzchen verfielen mit „Pipi Langstrumpf“ zu spotten. Rinkeby wurde dabei übergangen.

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-21-15-23-56

.

Die deutsche LÜGENPRESSE, nebst allen Staats-TV-Sendern und den breitwalzenden TV-TALK-Shows bezeichnen TRUMP weiterhin als willkürlichen Lügner: „Wie am Beispiel Schweden“ – aber

.

img_0313

.

Diese LÜGENPRESSE stellt jetzt nicht klar, dass TRUMP die Wahrheit sagte, dass die FOX NEWS über Flüchtlingsgewalt-Verwüstungen in Schweden wahrheitsgemäß berichteten, dass das offizielle Schweden TRUMP bestätigte und einlenken musste – nein, in DEUTSCHLAND heißt es weiterhin:

.

img_0314

.

TRUMP LÜGE BELIEBIG – er lügt und lügt und sei völlig unzuverlässig.“

.

Die LICHTGESCHWINDIGKEIT dokumentiert hier diesen FALL nur so weit, wie notwendig ist, die LÜGENPRESSE nachzuweisen. Darüber hinaus sollten die Interessenten bei DLF.de oder FOX NEWS.com im Internetz nachlesen. Der Deutschlandfunk fährt diese einseitige LÜGENLINIE bereits seit über einem Jahr und man kann dazu zahlreiche Textbeiträge auf DLF.de finden.

.

Bei Fox News, heute, 21. Februar 2017, wird sachlich und mit aktuellen „RIOT-Fotos“ aus Rinkeby aufgewartet:

.

Firefighters survey the scene in the suburb of Rinkeby where riots erupted on Monday night. (AP) AP ist „Associated Press“, eine weltbekannte Presseagentur.

.

Riots erupted in a heavily immigrant Stockholm suburb Monday night, as masked looters set cars ablaze and threw rocks at cops, injuring one police officer, Swedish officials said.“

.

Fox News .com kommentiert heute, am 21. Februar 2017, Trumps Warnung zu den aktuellen RIOTS in Schweden:

.

TRUMP MAY HAVE BEEN UNCLEAR, BUT SWEDEN IS EXPERIENCING A MIGRANT CRIME WAVE

.

A policeman investigates a burned car in the suburb of Rinkeby on Monday. (AP) Ein Polizist untersucht ein am Montag abgefackeltes Auto am Stadtrand von Rinkeby.“

.

Die Gewalt in Rinkeby begann ungefähr um 20 Uhr, als Polizeibeamte einen des Drogenhandels Verdächtigen in der U-Bahn festnahmen, so berichtete THE LOKAL. Darauf versammelte sich eine Gruppe und schmissen Steine und andere Objekte auf die Polizisten und veranlassten einen Polizisten sein Gewehr abzuschießen, als der Waffeneinsatz geboten war – so teilte es der Polizeisprecher Lars Bystrom mit. (The violence in Rinkeby began around 8 p.m., when officers arrested a suspect at an underground station on drug charges, THE LOKAL reported. A group soon gathered, hurling rocks and other objects at officers and prompting one cop to fire his gun “in a situation that demanded he use his firearm,” police spokesman Lars Bystrom said.)“. Aber niemand war angeschossen worden.

.

Fox News.com weiter:

.

AMI HOROWITZ DEFENDS SWEDEN REFUGEE CLAIMS FROM BACKLASH OVER TRUMP REMARK

.

Dann beschwerte sich die schwedische Flüchtlingspolitik über TRUMP:

.

It came just days after President Trump was mocked during a Saturday campaign rally for mentioning Sweden alongside a list of European targets of terror. Trump later said his

.

You look at what’s happening last night in Sweden”

.

remark was in response to a Fox News report on the country’s refugee crime crisis that aired on Friday evening.“

.

DLF.de brachte am 7.2.2017 von Viktoria Reith:

.

Schweden: Wie Malmö gegen sein schlechtes Image angeht.

.

Die schwedische 300.000-Einwohner-Stadt Malmö hat laut der Nachrichtenagentur Reuters eine drei Mal höhere Mordrate als London. Seit dem Tod eines 16-jährigen Schülers vor einem Monat haben regionale Zeitungen Kampagnen gestartet, um die Malmöer im Kampf gegen Gewalt ins Boot zu holen.

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-22-00-05-07

.

DLF.de 20.2.2017 brachte auch gestern die TRUMP-Herabwürdigung:

.

Schweden hat die USA offiziell um eine Erklärung zu einer Äußerung von Präsident Trump gebeten.

.

Trump hatte am Samstag in einer Rede vor Anhängern in Florida sein vor Gericht gescheitertes Einreiseverbot für Menschen aus sieben muslimisch geprägten Staaten verteidigt und dabei auf Probleme mit Einwanderern in Europa verwiesen. Dabei sagte er wörtlich:

.

„Schaut Euch an, was gestern Abend in Schweden passiert ist.“

.

Dazu sagte eine Sprecherin des Außenministeriums in Stockholm, man wisse nichts von einem Zwischenfall. Trump selbst erklärte inzwischen auf Twitter, er habe sich auf einen Bericht des US-Fernsehsenders Fox News über Einwanderer in Schweden bezogen.“

.

DLF.de 4.1.2017 berichtet Carsten Schmiester, dass man sowohl offiziell in Schweden wie auch beim DLF bescheid weiß, worüber TRUMP gesagt hatte:

.

„Schaut Euch an, was gestern Abend in Schweden passiert ist.“

 

…Kehrtwende im Asylrecht. Ein Schock für viele Schweden. Unter dem Druck von 163.000 Flüchtlingen, die 2015 nach Schweden gekommen waren, verschärfte das Land sein Asylrecht von einem der liberalsten zu einem der strengsten. Viele Schweden hatten damit Probleme, galt ihr Land doch bis dato als „Supermacht der Menschlichkeit“. Ein Jahr danach sind viele Probleme in der Flüchtlingspolitik noch immer ungelöst.

.

DLF.de weiß also längst Bescheid, so Carsten Schmiester vom 8.12.2017:

.

Flüchtlingskriminalität in Schweden. Die Medien schweigen.

.

In Deutschland wird das Herkunftsland eines Tatverdächtigen nicht in den Medien genannt – wenn es nicht notwendig ist. Schweden geht einen Schritt weiter: Die Polizei darf keine Kriminalfälle nennen, bei denen Flüchtlinge beteiligt sind. Eine Regel, die auch innerhalb des Landes umstritten ist.“

.

bildschirmfoto-vom-2017-02-21-16-11-59

.

BILD.de am 21. Februar 2017, springt auch auf den SCHWEDEN-HYPE:

.

nun legte der US-Präsident nach:

.

Um Schweden stehe es schlecht, seit das Land Flüchtlinge aufgenommen hat, bekräftigte er am Montag via Twitter.

.

Er schrieb:

.

Hört doch mal auf – die Lügenmedien versuchen zu sagen, dass die Masseneinwanderung nach Schweden ganz wunderbar klappt – tut sie nicht!“

.

…Bei einer Rede in Melbourne (Florida) hatte Trump vergangenen Freitag den Eindruck erweckt, dass es in Schweden in der Nacht zuvor einen Terroranschlag gegeben habe; er nannte Schweden in einer Reihe mit Orten wie Brüssel, Nizza und Paris, die in der jüngeren Vergangenheit tatsächlich Ziele von Anschlägen waren.

 

Trump sagte: 

.

Schweden – schaut euch an, was letzte Nacht in Schweden passiert ist!“

.

Später stellt er per Twitter klar, er habe sich auf einen Beitrag zu ansteigender Kriminalität bezogen, der am Vorabend auf dem Sender Fox News gelaufen war.

.

Deutschlandradio am 21. Februar 2017 bringt einen Kommentar von Tobias Wenzel, auf einen Artikel in DIE WeLT und zitiert daraus des WeLT-Autors Hannes Stein:

.

img_0317

Die Welt Seite 3 Leitartikel am 22. Februar 2017 von Hannes Stein

.

Urlaub von Trump im Kopf …

.

Dass Trump lügt, ist dabei nicht die Neuigkeit. Viele Politiker lügen. Aber dieser     verheerende Wirbelsturm aus Lügen – das ist neu (jedenfalls in einer liberalen Demokratie) … die vielen dreisten Lügen Trumps sind einfach zu viel für Stein. Wenn man diesem Mann lange genug zuschaut, wird man wahnsinnig. Trump ist ein Dämon. Er saugt einem das Gehirn aus dem Schädel. Und da Stein offensichtlich sein Gehirn wichtig ist, übt er sich in Eskapismus, liest Tolstoi und geht mit seiner Familie in einen Zoo. Stein liest George Orwell, den Essay über die gemeine Erdkröte …“

.

img_9509

.

Dietmar Moews meint: Die Lichtgeschwindigkeit enthält hier eine weitreichende semantische Vollanalyse der aktuellen massenmedialen Bereitstellungen von Zeitungen, Audio- und Video-Bereitstellern:

.

Ich bringe hier die AKTUELLE LAGE in Kurzfassung:

.

Alle lügen und bekämpfen TRUMP als Lügner, während sie selbst Lügen verbreiten. Was hatte das offizielle Schweden auf Trumps Erklärung („RIOT in Rinkeby, laut AP“) erwidert?

.

NICHTS.

.

Aber die deutsche LÜGENPRESSE hielt es nicht für nötig, TRUMP zu rechtfertigen und die US-Medien und die deutsche Lügenpresse zu decouvireren.

.

img_0313

.

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG am Dienstag, 21. Februar 2017 titelt mit Silke Bigalke:

.

„War was? Elche beim Liebesspiel, Nackte im Schnee: Alles Okay im Norden. Und das Netz macht Vorschläge, was Donald Trump gemeint Haben könnte, als er vor Zuständen wie in Schweden warnte.“

.

„Weder die „RIOTS in Rinkeby noch die Nachrichten bei Fox News und von AP“ werden in der Süddeutschen Zeitung von Silke Bigalke geprüft und berücksichtigt – das ist Lügenpresse.

.

img_0315

DIE WeLT am 21. Februar 2017, Titelseite

.

DIE WeLT titelt ebenfalls am Dienstag 21. Februar 2017:

 

„Donald Trump Die Schweden und Europa“

.

Beide bekleckern sich mit Marmelade, indem sie die Gewaltausbrüche in Rinkeby unterschlagen und die TRUMP-Konversation als 140-Zeilen-Lüge hinstellen“ – während die Malmö-Offizialen zurückrudern müssen – auch heute ist eine höchtsangespannte Situation in Schweden aufgrund der Immigranten, die TRUMP nicht haben will.

.

Dr. Dietmar Moews hält die Flüchtlings-Problematik für hochanspruchsvoll. Die Politik von Donald Trump finde ich nicht uninteressant – wir lernen Vieles über den Machtschlüssel in den „freien“ Gesellschaften und die Salonpersonnage bei den Staatsmedien als LÜGENPRESSE. Das steigert unweigerlich die Rezepientenintelligenz:

.

SELBERDENKEN ist TRUMP

.

Deutschland soll helfen.

.

Deutschland kann nur helfen, wenn dafür klare Vorstellungen entwickelt werden, so dass den einreisenden fremden Gästen klare Gast-Bedingungen zugeteilt werden. Werden diese Vorschriften verletzt, wird der Verletzer rausgeschmissen. Asylanträge sind von dem Gäste-Status nicht berührt.

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

.

WARNUNG: recommended posts

.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

 

img_9885

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: