TRUMP in unserer DEUTSCHEN LÜGENPRESSE

Lichtgeschwindigkeit 7109

Vom Dienstag, 31. Januar 2017

.

bildschirmfoto-vom-2017-01-31-15-24-11

Screen Shot BILD.de am 31. Januar 2017: LÜGE lautet „Justizministerin gefeuert“

.

LÜGENPRESSE von BILD.de nach KAI DIEKMANN, am 31. Januar 2017 – liebe Benutzerin und lieber Benutzer der LICHTGESCHWINDIGKEIT, hier, konkret, wird nicht TRUMPS POLITIK der Mohammedaner-Einreisesperre bewertet, sondern lediglich die deutsche LÜGENPRESSE, an einem aktuell leicht nachprüfbarem Beispiel exponiert:

.

BILD.de macht online am 31. Januar 2017 so auf:

.

bildschirmfoto-vom-2017-01-31-15-25-06

Screen Shot BILD.de am 31. Januar 2017: BILD-Werbungs-Video mit LÜGEN-Text/Bild-Schere

.

In ähnlicher Tonlage berichtet die gesamte deutsche LÜGENPRESSE, so auch der DEUTSCHLANDFUNK KÖLN in den stündlichen TAGESNACHRICHTEN, am 31. Januar 2017.

.

bildschirmfoto-vom-2017-01-31-18-43-43

Screen Shot DLF.de am 31. Januar 2017: LÜGENPRESSE – heute wurde TRUMPS Justizminister eingesetzt

.

Bei BILD.de heißt es am 31. Januar 2017 wörtlich:

.

…Am Montag ließ Trump die kommissarische Justizministerin und Generalstaatsanwältin, Sally Yates, entlassen. 

.

Die amtierende Justizministerin, Sally Yates, hat das Justizministerium verraten, indem sie sich geweigert hat, die Rechtsverordnung zum Schutz der Bürger der Vereinigten Staaten umzusetzen“, erklärte das Weiße Haus. 

.

Yates hatte die Rechtmäßigkeit des Einreiseverbots infrage gestellt. Ihren Anwälten im Ministerium untersagte sie, das Dekret bei Anfechtungen vor Gericht zu verteidigen.

.

Yates gehörte noch der Vorgängerregierung unter Barack Obama an. Als ihr Nachfolger wurde Staatsanwalt Dana Boente aus dem Bundesstaat Virginia ernannt, der Trumps Politik unterstützt.

.

Der designierte Justizminister Jeff Sessions soll erst an diesem Mittwoch vom US-Senat bestätigt werden.“

.

img_0086

.

Dietmar Moews meint: Die hetzende deutsche LÜGENPRESSE macht sich definitiv strafbar. Denn die gelogene Volksverhetzung auf das transatlantische Verhältnis zwischen Deutschland und den USA kann nicht nützen, sondern nur schaden. Während die in der LÜGENPRESSE versteckte DUMMHEIT ein zusätzlicher Schaden für das Ansehen der DEUTSCHEN ausmacht!

.

Wir sehen bei BILD.de die Bebilderung und ein BILD-Werbungs-VIDEO mit Zusammenschnitten – aber ohne O-Ton. Dazu spricht der deutsche BILD-SPRECHER:

.

Die amtierende Generalstaatsanwältin Sally Yates .. von TRUMP entlassen .. der designierte neue Justizminister JEFF SESSIONS wird heute vereidigt …“

.

Für wie blöd hält die NACH-KAI-DIEKMANN-ÄRA eigentlich die weite Öffentlichkeit?

.

bildschirmfoto-vom-2017-01-12-15-25-02

Screen Shot BILD.de der ausgehenden KAI-DIEKMANN-ÄRA

.

Es ist doch völlig konkret praktisch und normativ regelgerecht, dass der neue Präsident TRUMP einen, seinen neuen JUSTIZMINISTER bestimmt, wie es hier geschieht bzw. heute geschehen ist. Dass die bisherige Generalstaatsanwältin Sally Yates ihre Ämter abgeben muss und der NEUE, Jeff SESSIONS, für TRUMP antritt.

.

Außerdem macht die AXEL-SPRINGER-LÜGENPRESSE von BILD.de noch die zusätzliche FÄLSCHUNG:

.

aus der Generalbundesstaatsanwältin Sally Yates macht BILD die „amtierende Justizministerin“. Denn hier sieht eine Stellvertretungsrolle um die Ecke, aber kein Amt von Trumps Gnaden.

.

Dass eine von Obama übriggebliebene Parteigenossin der Democrats nicht berechtigt sein kann, TRUMPS aktuelle Entscheidungen zu durchkreuzen, muss doch jedem klar sein. Dass TRUMP einen republikanisch gesonnenen Justizminister seiner Wahl ins Amt bringt, ist doch sonnenklar.

.

Hier mit der vollen BREITSEITE der deutschen Massenmedien, besonders auch aller staatlichen SENDER, ZDF, ARD, PHOENIX, ARTE, 3sat, Deutschlandfunk, gegen TRUMP zu hetzen und zu behaupten, TRUMP würde die JUSTIZMINISTERIN rausschmeißen, weil sie gegen TRUMP für die US-VERFASSUNG antrat – das ist UNFUG, GELOGEN und auch nicht sinngemäß, was gerade in den USA passiert – das ist die aktuelle deutsche Lügenpresse.

.

RECHTSSTAAT und VERFASSUNG sind aufeinander bezogen. Wer meint, es geschähe etwas Verfassungswidriges, der muss zum höchsten Gericht gehen und Klärung beantragen. So lautet die Rechtsstaatsregel: Frau Yates, Herr Obama müsste die Klage gegen Trump einreichen!

.

Hingegen eine freikünstlerische OBSTRUKTION einer vom vorherigen Präsidenten OBAMA übriggebliebenden Generalstaatsanwältin Sally Yates, gegen den neuen PRÄSIDENTEN TRUMP, ist lächerlich und wurde unverzüglich gestoppt – jetzt ist Frau Yates, heute Mittag da, wo sie heute Abend sowieso wäre – ohne Obama-Regierungsamt (die Wahlen wurden von den Democrats bereits im Jahr 2016 verloren).

.

Und BILD.de belügt die Öffentlichkeit, wenn sie von Entlassung TRUMPS Justizministerin schreibt – denn Frau Sally Yates war OBAMAS Generalbundesstaatsanwältin, nicht TRUMPS Justizministerin – und wenn im BILD.de-Lesetext was anderes steht, als in der BILD-VIDEO-BETEXTUNG, wo plötzlich nicht mehr von TRUMPS JUSTIZMINISTERIN, sondern von der alten, jetzt zu ersetzenden GENERALBUNDESANWÄLTIN ausdrücklich gesprochen wird – dann ist das eben LÜGENPRESSE, mit der Absicht, die Öffentlichkeit zu desinformieren und aufzuhetzen.

.

img_0080

Neue Sinnlichkeit macht EULENSPIEGEL-Werbung

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

img_9885

Satireblatt Eulenspiegel macht Trump-Werbung

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: