Papst Franz hat zur Krise gesprochen

Lichtgeschwindigkeit 7085

Vom Montag, 23. Januar 2017

.

bildschirmfoto-vom-2016-11-19-21-49-43

.

Papst Franz hat zu Präsident Trump gesprochen, er schlägt vor:

.

Abwarten und sehen, was er tut“.

.

IMG_4258

.

Deutschlandfunk, am 22. Januar 2017 hatte die Erklärung des Papstes Franz (man nennt ihn da stets auf Lateinisch „Franziskus“; so wird er weder in Italien, noch in Spanien oder Argentinien genannt: Francesco), DLF.de:

.

Papst Franziskus will den neuen US-Präsidenten nicht an dessen Worten, sondern an Taten messen. In einem Interview fordert er eine Schonzeit für Donald Trump. Er wolle erstmal abwarten, was Trump mache und dann bewerten, sagte Franziskus. Mit Kritik am Populismus hielt sich der Papst allerdings nicht zurück.

.

Natürlich gebe es in Krisenzeiten „Ängste und Sorgen“, Die Gefahr sei, dass die Menschen dann einen Heilsbringer suchten, der ihnen ihre Identität zurückgeben solle. Franziskus zog einen Vergleich zwischen den populistischen Bewegungen in Europa und dem Jahr 1933 in Deutschland. In der Weltwirtschaftskrise, als Deutschland ruiniert war, habe das Volk Hitler gewählt, weil er den Menschen eine neue Identität versprochen habe. Dieser habe sein Volk dann zerstört. Franziskus warnte: „In Zeiten der Krise versagt das Urteilsvermögen“.

.

An die europäischen Staaten appellierte der Papst, mehr zu tun, um Flüchtlinge zu integrieren. Mit der Aufnahme der Menschen sei es nicht getan. Es müsse ein Prozess der Integration beginnen. Sonst riskiere Europa die Bildung von Ghettos wie etwa in Belgien. Die Attentäter von Brüssel seien aus solchen Ghettos gekommen.

.

Hinsichtlich der Lage der Welt bereiten dem Papst die Kriege die größten Sorgen. „Wir erleben zur Zeit einen Dritten Weltkrieg in kleinen Stückchen. Und in jüngster Zeit redet man über einen möglichen Atomkrieg als würde es sich um ein Kartenspiel handeln.“ 

.

Franziskus prangerte auch die soziale Ungleichheit an, die Tatsache,“dass eine kleine Gruppe der Menschheit mehr als 80 Prozent aller Reichtümer hat“. Im Zentrum des Wirtschaftssystems stehe „der Gott des Geldes“, beklagte er.“

.

624_25_3_sommerstilleben_mit_quittenzweig

.

Dietmar Moews meint: Papst Franz hat klug gesprochen, wenn er betonte:

.

„In Zeiten der Krise versagt das Urteilsvermögen“.

.

Seine rhetorische Äußerung ist in sofern ungeschickt, dass man daraus schließen könnte bzw. latent ausgedrückt wird:

.

„In Zeiten der Normalität ist das Urteilsvermögen gültiger“.

.

NEIN – die Leute sind – sowie Sie nicht persönlich im Feuer stehen – Majoritäts-ARSCHLÖCHER.

.

EINS: Die große Zahl der Menschen verhält sich „HITLERSCHLAU“. Sie wollen gar nicht genau wissen, was läuft, weil sie damit entlastet und nicht verantwortlich scheinen bzw. so tun können.

.

ZWEI: Die modernen Methoden übermächtiger PROPAGANDA durch Staatsmedien und Werbe-Demagogen erlauben sich inzwischen in Deutschland eine schamlose LÜGENPRESSE, ohne überhaupt Kritik nur ein einziges Mal sachlich zu beantworten, sondern immer mit MOBBING – wer die LÜGENPRESSE kritisiert, wird als Hassbürger und Volksverhetzer, Rechter und Rechtloser diffamiert.

.

Darauf stützen sich wiederum die HITLERSCHLAUEN, indem sie sagen:

.

Die da Oben sagen uns nicht, was läuft. Die da Oben machen sowieso was sie wollen. Wir wissen nicht, was die machen.

.

Lange nicht strapaziert wurde der FÜHRER-Witz:

.

Weiß Merkel das?

.

IMG_7863

Kirchenchristlicher Habitus

.

FINE E COMPATTO

.

WARNUNG: recommended posts (Zusätze, die als Empfehlungen oder Beziehungen von WordPress hier eingestellt werden)

 

auf dem Dietmar Moews‘ Blog eingeblendete „Recommended Posts“ oder sonstige „Pseudoempfehlungen“ werden von WordPress

.

gegen das Einverständnis des Eigentümers Dr. Dietmar Moews

.

hier gezeigt und sind keine Empfehlungen von Dr. Dietmar Moews. Nichts davon wird i.S.d.P. von Dr. Dietmar Moews verantwortet. Dietmar Moews klickt diese „recommendends“ nicht an und liest nichts davon.

.

Ab jetzt werden alle Dietmar Moews‘ Blog-Beiträge mit dem SLOGAN

FINE E COMPATTO deutlich beendet.

 

 

WARNUNG: recommended posts

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4206

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: