NOBELPREIS-Kommitee STOCKHOLM ehrt sich für 900.000 mit BOB DYLAN

Lichtgeschwindigkeit 6963

Vom Samstag, 10. Dezember 2016

.

img_0014

HERTA MÜLLER Literatur-Nobelpreis 2009 „Die Atemschaukel“

.

Die Schwedische Akademie hatte Bob Dylan (75) mit dem Literatur-Nobelpreis 2016 ausgezeichnet. Er ist der erste Musiker, dem dies zuteil wird. Doch bislang hat sich der Poet unbeeindruckt gezeigt. Bob Dylan hat sich angeblich beim Auslober bedankt, wird angekündigt nicht am 10. Dezember 2016 zur Übergabe des Preisgeldes die Veranstaltung in Stockholm besuchen.

.

Die Schwedische Akademie, immer erfreut über die Propaganda, die mit prominenten Preisträgern einhergeht, hat mitgeteilt:

 

«Wir machen im Moment nichts. Ich habe seinen engsten Mitarbeiter angerufen und ihm E-Mails geschickt und sehr freundliche Antworten erhalten», sagt Sara Danius, die Sekretärin der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis jährlich vergibt. «Das ist erstmal sicher ausreichend.» Sie sei nicht besorgt, sagt Danius. Sie glaube, Dylan werde zur Verleihung am 10. Dezember auftauchen. Immerhin ist der Preis mit knapp 900’000 Franken dotiert.“

.

bildschirmfoto-vom-2016-10-29-16-34-51

.

Dietmar Moews meint: Mit der Reportage NO DIRECTION HOME von 2005 wurde gestern abend ein vielteiliger Videofilm auf ARTE gesendet, die aus mannigfaltigen öffentlichen Auftritten von Bob Dylan seit 1960 sowie teils privaten, teils nachgestellten Szenerien und gewichtigen Zeitzeugen von Bob Dylan zusammengestellt ist.

.

NO DIRECTION HOME – über Bob Dylan, sehr informativ und sehenswert. Es ist kein Musikfilm, sondern der Versuch, die äußeren Geschehnisse an die inneren Kraftverläufe anzubinden, dazu vielfältige Blicke und Einschätzungen einzuholen, sowie das gesamte Patchwork mit persönlichen Stellungnahmen zu allen Einzelheiten von Bob Dylan durchzugehen. Dabei war der Meister nüchterner guter Laune und geduldig und bestätigte aber, was er immer für sich reklamiert hatte, kein Guru oder Führer sein zu wollen, sondern ein „Sänger und Tänzer“, der auch nicht Alles besser wisse und nicht alle politischen Probleme lösen könne, nicht zuletzt, weil Bob Dylan seine Texte und seine Musikaufführungen, seine Studioarbeit und seine Reisegenossenschaften interessieren und nicht die große oder kleine Tagespolitik:

.

624_25_3_sommerstilleben_mit_quittenzweig

.

Ob er bei der SoundSo-Demo auftauchen würde? Antwortete er:

.

Ich bin beschäftigt.“

.

Ganz nebenbei erfahren wir, dass der Rocksong Like a rolling Stone vom Kotzen handelt. Das gibt dem schwimmenden Text eine plausible Sinnlichkeit und die Kernaussage NO DIRECTION HOME ist nebenbei eine Lebensdevise des BOB DYLAN, die nicht als Empfehlung für Jeden gelten kann, aber aus seiner Sicht schon der Weisheit letzter Schluss ist.

.

bildschirmfoto-vom-2016-10-13-13-57-00

.

Jetzt bestellen:

.

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

img_9885

 

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

 

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: