HENDRICKS und MERKEL blamiert bei Weltklimakonferenz in Marrakesch 2016

Lichtgeschwindigkeit 6895

Vom Mittwoch, 16. November 2016

.

img_9774

.

HENDRICKS wird von der MERKEL-Clique in höchsten Tönen gelobt für ihre Performance in Marrakesch.

.

Dabei ist Deutschland sowohl zurückgefallen wie auch wortbrüchig gegenüber den auf der letzten Konferenz in Paris unter Führungsanspruch der Deutschen Zielsetzungen, bis 2020 weniger CO2 Dreck in die Umwelt zu emissieren.

.

Die Agenturen berichten heute, Mittwoch 16. November 2016, über eine von der internediären NGO GERMAN WATCH-herausgegebene RANGFOLGE aller am WELTKLIMAINDEX an der Weltklimapolitik beteiligten Staaten, die derzeit in Marrakesch tagen.

.

Laut GERMAN WATCH ist Deutschland beim Klimaschutz im Vergleich zu anderen Ländern weiter abgerutscht. Umweltorganisationen sehen die Bundesrepublik nur noch auf Platz 29 und damit hinter Ländern wie Indien, Indonesien oder Ägypten.

.
Die besten Noten bekommen im diesjährigen Klimaschutz-Index Frankreich, Schweden und Großbritannien. Die drei ersten Plätze bleiben allerdings leer in der Rangliste, die Germanwatch und CAN Europa am Mittwoch auf der Weltklimakonferenz in Marrakesch vorstellten.

.

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren war den Klimaschützern zufolge kein Land vorbildlich genug, um sich einen Platz auf dem Treppchen zu verdienen. In den vergangenen beiden Jahren lag Deutschland noch auf dem 22. Platz. Negativ zu Buche schlägt im diesjährigen Klimaschutz-Index besonders, dass die Bundesrepublik ihre Klimaziele für 2020 wohl nicht erreichen wird und weiterhin keinen Plan für einen Ausstieg aus der Braunkohle hat. Der erst am Montag von der Bundesregierung beschlossene Klimaschutzplan 2050 ist in der Rangliste noch nicht berücksichtigt.

.

IMG_8564

.

Dietmar Moews meint: Für mich steht für die derzeitige Entblößung der deutschen Bundesministerin für Umweltschutz, BARBARA HENDRICKS SPD, in sofern POLITISCHE AUFKLÄRUNG für die deutsche WÄHLER-ÖFFENTLICHKEIT in ungünstigem Licht:

.

IMG_8440

.

EINS: Die Kulturindustrie und die Dienstklasse-Publizistik, besonders Staatssender, wie der Deutschlandfunk, gehen im Fortgang der täglichen Nachrichten-Peristaltik über derart schreiende LÜGEN und WORTBRUCH der BLOCK-Parteien-Regierung MERKEL II, ohne durchdringend zu reklamieren, hinweg.

.

Hieß es noch, die definitiv vertraglich von der deutschen Bundesregierung gefasste, international in die Entwicklung der Weltklimakonferenz eingebrachte Leitlinie für EMISSIONS-Minderungen in Selbstverpflichtung, wurde nunmehr von der zuständigen Bundesministerin HENDRICKS in konkrete PLANSCHRITTE als Konzept der Öffentlichkeit vorgelegt. Und jenes Konzept vergangene Woche von allen Auguren als tragfähig beurteilt und gelobt werden konnte, wurde Hendricks inzwischen darauf von der Bundesregierung, die ja hierfür die Vorgaben gemacht hatte, jäh gestoppt. Hendricks konnte nach hause gehen, statt das deutsche Konzept in Marrakesch vorstellen zu können.

.

dscf0086

.

ZWEI: BMU HENDRICKS hätte konsequenter Weise als Bundesministerin aus dem MERKEL II-Kabinett zurücktreten müssen, um dieser Blenderei der MERKEL II-Block-Regierungskoalition deutlich werden zu lassen.

.

Was hat HENDRICKS gemacht? Sie hat es geschluckt, und den Rückzieher jetzt in Marrakesch bekanntgegeben. Als Kompensation hat die deutsche Regierung erhebliche Zusatz-ABLASS-ZAHLUNGEN versprochen, weltweite Umweltkosten, die Deutschland also weiterhin verursacht, durch EXTRA-Zahlungen zu bestätigen.

.

IMG_5048

Das Rathaus in Staufen/Breisgau bricht auseinander

.

DREI: Heute, am 16. November 2016, berichtet die deutsche PROPAGANDA über die Konferenz in Marrakesch:

.

HENDRICKS mache einen guten Eindruck.

.

Kurz, die deutsche Wirtschaft will die ENERGIE-Wende verhindern und mit den bislang profitablen DRECKS-Technologien fortfahren. Dabei werden laufend Vorentscheidungen getroffen, wie der Ausbau eines zentralen Stromnetzes, die man em Sinn und der Methode nach als „faschistisch“ zu verstehen hat – man faschisiert die Strukturen.

.

388_rs_sonnenblume

.

Es werden also weiterhin von den Braunkohle-Kraftwerken die CO2-Verdreckungen in die Atemluft gelassen und mangelhaft abgefiltert in die Atmosphäre ausgestoßen, ebenso wie die betrügerischen deutschen Diesel-KFZ nicht stillgelegt werden.

.

Während gleichzeitig die politischen Regelungen zur Schnellstausstiegs-Politik durch MERKEL II verhindert werden:

.

Purzel frisst Blumen: Vergissmeinnicht die Schiedsrichterpfeife

Purzel frisst Blumen: Vergissmeinnicht die Schiedsrichterpfeife

.

Weder die regenerativen Energientechniken werden handwerklich anständig eingeführt – wer das zentrale Leitungsnetz, statt der dezentralen Infrastruktur von Energieproduktion und -konsumtion, verhindert umzustellen und stattdessen die NORD-SÜD-TRASSE als Back-Bone durchsetzt – noch die erforderlichen SPEICHER-Anlagen werden gebaut.

.

IMG_2115

.

Es ist unglaublich skandalös, dass es die zweifellos sauberen und hinreichenden Energiequellen gibt, aber MEREKL II der Monopolwirtschaft weiterhin das Drecksgeschäft begünstigt und die Staatsmedien leise miteiern.

.

IMG_2133

.

Wo ist die unabhängige fünfte politische Instanz in Form einer dem aufgeklärten Fortschrittswissen verpflichteten Publizistik, statt eines Wirtschafts-Schranzentums, mit dem die absurde Umweltzertsörung fortgesetzt wird.

.

Deutschland ist ein vergleichsweise wohlständiger Staat und verfügt über technisches Fortschrittswissen und eigene konkrete Anwendungsoptionen.

.

IMG_2137

.

Stattdessen laufen ATOM-KRAFT-WERKE mit regelwidrigen Laufzeitverlängerungen und lagern ihren Strahlungsmüll auf offener Wiese am Kraftwerk. Ebenso laufen die Kohle-Emissionen, weil es sich für die Drecksfirmen rechnet, während die WELT weiter geschädigt wird.

.

IMG_2116

.

Und Frau HENDRICKS hält den verlorenen Posten. Sie macht in Marrakesch gute Miene zum Drecksspiel.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_2952

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: