MARKUS LANZ im ZDF macht den KORAN platt

Lichtgeschwindigkeit 6861

Vom Mittwoch, 26. Oktober 2016

.

img_9703

.

Die Markus Lanz-Nachtgesprächs-ZDF-Sendung und deren redaktionelle Zuarbeiterschaft sind zugegebener Maßen EHRGEIZIG.

.

Der LANZ-EHRGEIZ zielt auf Expansion und Übergriff, auf Reizsteigerung und letztlich immer wieder QUOTE – okeee dokeee.

.

Wer zu LANZ geht, hat seine Rechnung bereits gemacht. Auftritte in diesem LANZ-ABEND-TV-Spektakulum zielt auf banale PROMINENZ seines Gesichts und seines NAMENS, im Zusammenhang mit Wertigkeiten, die andere SHOW-Gäste bringen und die WERTIGKEIT, die LANZ bringt bzw. die Abgeschmacktheit, die eine Zerredung wichtiger Gedanken und Gefühle kostet.

.

IMG_8988

.

Es waren am 25. Oktober neben Markus LANZ der nette CDU-Dauergast aus Köln, Filialleiter des Supermarkts und hemmungsloser Vertreter der „VATER-sitzt-am-Tisch-Rolle“, die keineswegs zu ALLEM verpflichtet

.

WOLFGANG BOSBACH.

.

Dazu HAMED ABDEL-SAMAD, der deutsche Ägypter und Korangelehrte, der jetzt, ähnlich Salman Rushdie, eine sunnitische Todesverurteilung mit sich schleppt (Sowas heißt im Koran „FATWA“).

.

Denn Hamed Abdel-Samad hat ein populärwissenschaftliches Buch geschrieben:

.

DER KORAN – es ist sozusagen die BIBEL der Mohamedaner.

.

Und das Buch von Hamed Abdel-Samad ist seriös. Es trägt den Untertitel:

.

Botschaft der Liebe – Botschaft des Hasses.

.

IMG_8916

.

Markus LANZ hatte noch weitere Gäste. Besonders der ausgebrannte Unterhaltungskünstler Michael Mittermaier, jetzt blondiert, kindelt nach wie vor in politischen und denkerischen Angelegenheiten, wofür ihm nicht das Gefühl aber die BILDUNG gebricht – Mittermaier weiß zu wenig, um nur in einer solchen Runde zu wissen, wann er besser still wäre, auch wenn auch er seine Rechnung macht, Aufmerksamkeit zu erringen. Mit dummem Gequatsche zu einem ernsten Thema sind keine Meriten zu erwerben. Darin ist dann Bosbach etwas geschickter, der es vermag, auf dem Marktplatz lustig zu reden, ohne groß Inhalt oder Kritik zu bringen: … „die Bücher Abdel-Samads, die Bosbach gelesen habe … das neue kenne ich noch nicht!“

.

KURZ:

.

Hamad Abdel-Samad schreibt:

.

Nicht der Koran ist das Problem, sondern seine Auslegung.“

.

Das heilige Buch der Muslime erhob den Hass zur Tugend und den Krieg zum Gottesdienst.

Da die entsprehenden Suren als letzte offenbart wurden, gelten sie vielen als das eigentliche Manifest Gottes. Dabei vermittelt der Koran auch Liebe, Toleranz und Mitgefühl und bietet spirituellen Halt. Hamed Abdel-Samad stellt zentrale Koranpassagen vor und kommentiert ihre Entstehung und Auslegung. Er zeigt, warum sich friedliebende Muslime ebenso wie Gottskrieger auf den Wortlaut des Korans berufen – und warum es allein die Entscheidung der Gläubigen ist, welcher Botschaft sie folgen.“

.

Es bringt nichts, wenn LANZ erklärte, diese SENDUNG solle gewissermaßen mit Unklarheiten aufräumen – KLÄREN, indem er doch nur eine Sau nach er anderen durchs Dorf jagt, indem unpassende Mitredner hineinreden, deren gedankliche und emotionale Irrläufe einfach nicht aufgehen und nicht einmünden, sondern das gesamte KORAN-Thema zur Hundehütte machen:

.

Hier ein Gebell, da ein Knurren, hier ein Knochen, da ein Köttel – während der Augen- und Ohrenstaub die Anknüpfungen völlig verschüttet: ICH bin ICH, MOSLEM ist MOSLEM, QUOTE ist QUOTE. Wir Christen.

.

IMG_8933

.

Dietmar Moews meint: Ich schließe mich dem Autor moslemischen Glaubens, sunnitischer Prägung aus ägyptischer Sozialisierung, Hamed Abdel-Samad an, wenn er meint:

.

Der Koran ist ein sehr vielschichtiges und in sich widersprüchliches Buch. Es ist ein bisschen wie in einem großen Supermarkt, man findet in diesem heiligen Text der Muslime fast alles: Mitgefühl und Hass; Frieden und Gewalt; Toleranz und Intoleranz; Vergebung und Rache; Zusammenleben mit und Vertreibung von Andersgläubigen. Jeder, der den Koran genauer liest, wird die klaren Widersprüche erkennen zwischen den Versen, die zu Vergebung und Mitgefühl aufrufen, und jenen, die Gräueltaten und Kriegszüge gegen die Ungläubigen fordern. Nur: An welchen Versen soll man sich orientieren?

.

593_7_2_stroh_strohfeld

.

Hamed Abdel-Samad versucht, diese Widersprüche zu beleuchten und sie ein Stück weit aufzulösen, Das gelingt nur, wenn man den Koran als Werk begreift, das untrennbar mit Mohamed, dem Propheten Gottes, und der Zeit seines Lebens und Wirkens verbunden ist. Der Koran schildert in weiten Teilen die Geschichte eines Mannes und seiner Gemeinde: viele Verse hatten ihre Berechtigung zu einer bestimmten Zeit und in einem bestimmten Kontext. Daher haben manche Waren aus diesem „koranischen Supermarkt“ auch ein Verfallsdatum.

Die Lösung für viele Konflikte liegt nicht in erster Linie in einer zeitgemäßen Interpretation des Korans, sondern in einer Emanzipation von der Göttlichkeit des Textes. Wenn man den Koran vom Sockel des Unantastbaren herunterholt, werden vielleicht nicht mehr radikale Gotteskrieger das Bild des Islam prägen, sondern jene, die der Botschaft der Liebe, der Toleranz und des Mitgefühls folgen.“

.

IMG_8598

.

Es wäre dem Moderator MARKUS LANZ zu raten, so bald ein solch heikles Thema wie Wählergunst, Esoterik, heterogene Bildungs-Folklore mit KuKluxklan-Ambitionen des BfV – oder hier der terroristische „Deutschland-schafft -sich-ab“-Komplex der Volksverhetzung und des Aberglaubens nicht zu behaupten:

.

ICH HABE DAS BUCH DER KORAN von Hamed Abdel-SAMAD gelesen. Ich, der Gesprächsleiter, kenne den KORAN.

.

IMG_7524

DIETMAR MOEWS „Kokolastro“, DMW 350.3.83, 152 cm / 170 cm, Öl auf Textil, im Jahr 1983 und 1984 in Hannover gemalt, Verkaufspreis Euro 6.500.-

.

Denn der Anknüpfungshorizont des heterogenen TV-Publikums um halb 24 Uhr in der NACHT kommt besser ran an die Gesprächshöhe, wenn alle dumm sind und sich doof stellen, anstatt so zu tun, als hätten sie einen Wissensvorsprung.

.

IMG_4179

.

Die TV-ZDF-Nacht-Situation als soziologisches Fernseh-Erlebnis besteht aus der Kluft und der Basidistanz zwischen dem Autor Hamed Abdel-Samad und dem REST DER WELT, besonders hier dem LANZ-ZDF-Abend-Publikum. Hamed Abdel-Samads hervorragende KORAN-KENNTNISSE, als nativ-Speaker, als Sohn eines ägyptischen IMAMS, als Sozialwissenschaftler, Autor beim DROEMER Verlag und Kenner der Kulturen und Sprachen im europäischen und im arabischen Horizont, könnten die gesamte AUFHETZ-Stimmung, die wir im neuen Ukip-PIS-AfD-FN-Europa hochpushen katalysieren:

.

PRIL entspannt das Becken, sagte der Loddel im Puff. Wir können die tradionelle Sozio-Problematik von Fremdenhass, Stereotyp, Vorurteile, Antisemitismus, Rassismus, Heimatschutz, Mir-san-Mir, auf die traditionelle Konstanz hin klären, anstatt dafür das „neue Design“ der FATWA, des DSCHIHADs, der ORTHODOXIE als ISLAMISMUS in den Massennebel hochzuziehen. Die IT-Revolution ist das Thema, auf das wir unsere Intelligenz und Angst richten sollten – nicht der niedergehende MONOTHEISMUS von Abendländern, Juden und Moslems.

.

IMG_4192

.

Soll sich doch dieser ABSURDE FACHMANN von KORAN – Abdel-SAMAD – mal damit rumquälen, völlig unbedarften Gesprächspartnern irgendwas zu erklären, was mit deren Vorurteilen aufräumt und stattdessen eigene Fragen und Erklärungen heraufzurufen und Wissen rüberzubringen, statt den Unbedarften Gelegenheit einzuräumen, ein wichtiges Thema und das herausragende Buch von Abdel-Samad, „Der Koran“, zu vermanschen.

.

IMG_2074

DIETMAR MOEWS „Nowhereman: Sixties III“, DMW 437.15.89, 205 cm / 205 cm, Öl auf Leinwand, 1989 in München gemalt, Verkaufspreis Euro 9.600,-

.

Sofort, in dem Moment, wo da mehrere Eingeweihte (LANZ hat das BUCH gelesen, Mittermaier kennt sowieso gute Mosleme und Bosbach kann mit allen) vor dem Bildschirm erscheinen, reisst die Verbindung zwischen dem FACHMANN und den AHNUNGSLOSEN so, dass die AHNUNGSLOSEN draußen vor dem TV sitzen, während drinnen Eingeweihte ihre Geheimkommunikation treiben.

.

IMG_2071

DIETMAR MOEWS „Nowhereman: Sixties I“, DMW 410.11.88, 205 cm / 205 cm, Öl auf Leinwand, 1988 in Schwabing gemalt, Verkaufspreis Euro 9.600.- (auch 1/3 Triptychon)

.

LANZ ist schlecht beraten, zu behaupten, er kenne das Buch – selbst, sollte er es auch gelesen haben:

.

1. Lanz hat keine Ahnung vom Kern der Arbeit von Abdel-Samad „Der Koran“

.

2. Lanz grenzt das kenntnislose Publikum aus, der LANZ- Insidergruppe zuzuhören, die zumal ja über diejenigen Muslime reden, die gerade nicht dabei sind, diese kriegerischen Hass-Moslems, die sich gar nicht in und über Mekka und Medima auskennen.

.

3. Mohamed glaubte an den Gott der Tora, der auch der christliche Gott des Alten und Neuen Testaments ist. Mohamed glaubte auch an alle jüdischen und christlichen Propheten (Jesus). Die heutigen FATWA-Islamisten ignorieren die Ursprungstexte, die nach Mohamed „Gottes Worte“ sind.

.

IMG_2078

DIETMAR MOEWS „Sixties: Globus“, DMW 441.19.89, 120 cm / 120 cm, Öl auf Leinwand 1989 in München gemalt Verkaufspreis 3.800 Euro

.

Die Reihenfolge der SUREN im Koran folgt nicht dem Alter. Ähnlich wie im Alten Testament sind die Texte umgestellt: Die ibrahamitische Welt lebt bereits lange vor Ihrer SCHÖPFUNG. Und Gott hat die Menschen aus Lehm gemacht und auch aus der Rippe Adams.

.

Da fragt man sich doch, wie viele Götter gab es denn in der Bibel, bevor man sich auf nur einen Gott geeinigt hatte? Da fragt man aber weder BOSBACH noch LANZ noch Michael MITTERMAIER.

.

IMG_3774

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

00

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: