PAUL MAGNETTE – wallonischer Sozialdemokrat kämpft gegen CETA-Hormonfleisch

Lichtgeschwindigkeit 6852

Vom Freitag, 21. Oktober 2016

.

bildschirmfoto-vom-2016-10-20-04-49-59

.

Paul Magnette ist der belgische Politiker, der aktuell die ZUSTIMMUNG zu CETA seitens der Europäischen Union verweigert, weil die Wallonie, besonders die wallonischen Bauern und Fleischproduzenten den Import von HORMONFLEISCH und GENMANIPULIERTES FLEISCH ablehnen.

.

Das Kernargument sind die US-Filialfirmen, die HORMONFLEISCH und GENFLEISCH, die USA-FLEISCH über KANADA in die E U verkaufen und liefern wollen. Diese USA-FILIALEN können über CETA als kanadische Firmen vor private kanadische SCHIEDSGERICHTE ziehen und SCHADENSERSATZ einklagen, sobald die E U EINFUHR von HORMON- und GEN-FLEISCH behindern wollte.

.

DAGEGEN helfen keine ZUSATZ-BRIEFE oder ergänzende einseitige Texterklärungen zu CETA seitens der EU-Kommission.

.

Wenn der CETA-TEXT HORMON- und GEN-FLEISCH freigibt und von der E U so unterzeichnet wird – wird es für ALLE EUROPÄER der EU den DAMMBRUCH in den FLEISCH-Truhen beim ALDI, REWE oder EDEKA und LIDL geben. Damit wird der Druck auf alle Fleischhändler und Fleischproduzenten angezogen und das saubere Fleisch wird dadurch kostspieliger für alle europäischen Konsumenten.

.

Paul Magnette ist der Stimmführer der belgischen E U-Entität WALLONIE (franzöisches Belgien). Magnette ist der aktuelle Ministerpräsident der Wallonie und gehört der PS (Sozialdemokratische Partei Belgiens an)

.

Paul Magnette, geboren am 28. Juni 1071 in Löwen ist ein belgischer Politikwissenschaftler und Politiker der Parti Sozialiste (PS). Er besetzte von 2007 bis 2013 verschiedene Ministerämter und ist seit 2014 Ministerpräsident der Wallonischen Region. Auf lokaler Ebene ist Magnette seit den Kommunalwahlen 2012 Bürgermeister von Charkeroi. Er übernahm 2013 den Vorsitz der PS (Sozialdemokraten), gab ihn aber 2014 wieder ab.

.

Magnette studierte Politikwissenschaft und ist als Hochschullehrer an der Université Libre de Bruxelles tätig. Seit dem 20. Juli 2007 war er Minister in der wallonischen Regierung. Vom 21. Dezember 2007 bis 6. Dezember 2011 war er Minister für Klima und Energie. Danach war er vom 6. Dezember 2011 bis zum 17. Januar 2013 Minister für öffentliche Unternehmen, Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit.

.

Nach den Regionalwahlen vom 25. Mai 2014 wurde Paul Magnette zum Ministerpräsidenten der Wallonischen Region gewählt.

.

In Deutschland wurde Magnette bekannt durch seinen Vorschlag, dass die Wallonische Region, bei einem Auseinanderbrechen Belgiens Deutschland beitreten sollte.

.

Magnette hat verschiedene politologische Bücher geschrieben. 2000 gewann er zusammen mit Eric Remacle den Francqui-Preis.

.

img_9510

.

Dietmar Moews meint: Die deutschen Staatsmedien machen die Hetzkampagne der GROßEN KOALITION von CDU/CSU/SPD mit, die die Mehrheit im Bundestag haben und verbreiten stündlich:

.

EINS: Die EU-Bonzen schreien jetzt „SCHANDE für die EU! „– weil WALLONIE den CETA-Vertrag aufhielte. Wir sollten WALLONIE danken.

.

ZWEI: Ein Mann sei angeblich verantwortlich, ganz EUROPA handlungsunfähig zu machen: Professor Paul Magnette aus Charleroi bzw. Brüssel, ein Sozialdemokrat, der CETA ablehnt.

.

DREI Der SPD-EU-Parlamentspräsident MARTIN SCHULZ hat heute im DLF diesen Parteigenossen in Bausch und Bogen als Anti-Demokrat verdammt: Magnette sabotiere die große europäische Mehrheit für HORMONFLEISCH und für GENMANIPULIERTE LEBENSMITTEL, indem MAGNETTE CETA ablehnt.

.

Dieser SCHULZ – SPD wird als SPD-Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2017 offen gehandelt. Hoffentlich ist SCHULZ selbst HORMONGEZÜCHTET, denn mit nachträglicher GEMANIPULATON hat die SPD noch technische Probleme.

.

Die Behauptung, 1 Prozent der EU-Bürger würden jetzt 99 Prozent der EU-Bürger an CETA hindern, ist demagogische PROPAGANDA von höchsten Stellen.

.

Niemals sind 1000 POMILLE aller Deutschen für HORMONFLEISCH oder dafür, dass laut CETA die Genmanipulations-Kennzeichnungspflicht aus den Supermarkt-REGALEN verschwinden – auch nicht 100 Prozent stimmen dafür.

.

IMG_8726

.

Die Deutsche Regierung zieht die Deutschen in den KAKAO.

.

Bildschirmfoto vom 2016-05-02 18:38:19

.

Die WALLONIE, Rumänien und Bulgarien haben CETA noch nicht zugestimmt. Aber die EU-Kommission macht extremen materiellen und persönliche DRUCK auf deren Repräsentanten. Noch ist keiner umgebracht worden.

.

PAUL MAGNETTE habe ich heute noch im Deutschlandfunk kurz gehört. Da lebte er noch.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-31 04:25:02

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: