US-Präsident Barack Obama nominiert muslimischen Juristen als hohen Bundesrichter

Lichtgeschwindigkeit 6756

Vom Freitag, 9. September 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-01-17 20:48:08

.

Dem US-Präsidenten Barack Obama wird zum Ende seiner zweiten Amtszeit, bis zum November 2016 etwas Zeit, seine bislang nicht eingelösten Wahlprogramm-Versprechungen zu verfolgen bzw. sein Amt auszuüben, wie die Berufung eines neuen Bundesrichters, der dann lange über OBAMAS Amtszeit hinaus noch für das US-Rechtswesen tätig sein wird.

.

Die Agentur-Meldung lautete jetzt:

.

Washington – US-Präsident Barack Obama hat erstmals in der Geschichte der USA einen muslimischen Juristen für ein Bundesgericht nominiert.

.
Abid Qureshi solle an das Bundesgericht im District of Columbia berufen werden, teilte das Weiße Haus mit. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass der von den Republikanern dominierte Kongress Obamas Vorschlag in dessen letzten Amtsmonaten und mitten im Wahlkampf billigen wird.
Qureshi arbeitet in Washington als Anwalt. Er wurde in Pakistan geboren und studierte an den Eliteuniversitäten Cornell und Harvard. Seine Kanzlei Latham & Watkins führt als Qureshis Schwerpunkte unter anderem Betrugsfälle, Gesundheitsrecht und das Pro-Bono-Geschäft auf.
Die Nominierung könnte auch im Wahlkampf ein Thema werden.“

.

IMG_5029

.

Dietmar Moews meint: Wir werden einem neuen US-Präsidenten entgegensehen, der zwar an die Präsidentschaft Barack Obamas anknüpfen muss, doch beide Kandidaten, Clinton und Trump, werden weniger Emanzipation und Sozialdemokratie, dafür mehr Machtpraktiken und Effekte initiieren.

.

So gesehen scheint die Berufung eines Muslims zum Bundesrichter ein vorauseilender Balanceakt zukünftiger sozialer Friktionen unter dem neuen Präsidenten zu werden.

 

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

20_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: