Große KURDEN-Demonstration am 3. Sept. in Köln-Deutz

Lichtgeschwindigkeit 6739

Vom Samstag, 3. SEPTEMBER 2016

.

Bildschirmfoto vom 2016-08-24 14-02-02

PICASSOS „Guernica“

.

Am Samstag, den 3. September wird die große alljährliche KURDEN-Demonstration in KÖLN durchgeführt.

.

Es geht um das Selbstbestimmungsrecht der über 6 Millionen kulturellen und etnischen KURDEN, die hauptsächlich im südöstlichen Anatolien (TÜRKEI), im nördlichen SYRIEN, im westlichen IRAN und im nördlichen IRAK angestammt leben und von Fremdherrschaft gewaltsam unterdrückt werden bzw. wurden bzw, sich dagegen wehren..

.

Erst der Untergang des SADAM HUSSEIN-IRAKS hat die iraker KURDEN zu einem eigenorganisierten Gemeinwesen und einer eigenen Wirtschaft kommen lassen, die sogar eine zur Selbstverteidigung geeignete Militärkraft aufgebaut haben.

.

Seit vielen vorangegangenen Unterdrückungsphasen, in denen Kurdistan und die Kurden von den türkischen Herrschern unterdrückt und entmündigt worden sind, war die Erste Bundesrepublik Deutschland, bis 1989, und jetzt auch die Zweite Bundesrepublik, zur Rettungsinsel der kurdischen Flüchtlinge und Emigranten geworden.

.

Die inzwischen deutschen Kurden sowie die Kurden in Deutschland haben seit je her die demokratisch-rechtsstaatliche Öffentlichkeit genutzt, auf das Unrecht gegen die Kurden und für die rechte und Unabhängigkeit der Kurden in der Türkei hinzuweisen, zu informieren und zu demonstrieren.

.

Seit vielen Jahren hat sich ein alljährlicher Großdemonstrationstag der Kurden in Deutschland in Köln ergeben, der in diesem blutigen Jahr 2016, am Samstag den 3. September, Ohne vorherigen Demonstratiosumzug, auf der Werft in Köln-Deutz stattfinden wird.

.

Es werden heute mehr als 30.000 Demonstranten erwartet.

.

Inzwischen ist die kurdische Partei PKK, die in der Türkei verboten ist und als Terrororganisation verfolgt wird, auch in Deutschland VERBOTEN.

.

Damit wird durchaus nicht die Wertvorstellung der Deutschen mehrheitlich ausgedrückt, sondern vielmehr die Unmündigkeit des heutigen Deutschlands, keine eigene Kurden- und Türkenpolitik machen zu dürfen, sofern dagegen NATO-Interessen stehen. NATO-Interessen werden momentan aber von der TÜRKEI diktiert. Weshalb heute Deutschland sogar die TÜRKEI militärisch gegen KURDISTAN unterstützt.

.

Hatten sich andererseits die Bürgerkriegsentwicklungen in Syrien auch unter dem Machtstreben der sunnitischen ISIS, mit westlichen Waffen, immer weiter durchgesetzt, konnten ebenfalls mit westlichen Waffen, die PESCHMERGA (Kurden im nordöstlichen Syrien und Irak) dazu eingesetzt werden, den Richtung Damaskus und Türkei vorrückenden ISIS zu stoppen.

.

Sowohl im nördlichen Irak wie auch die kurdischen Peschmerga in Syrien haben als KURDEN bewiesen, dass sie über schlagkräftige eigene Macht- und Organisationsfähigkeiten verfügen und vorzuhalten fähig sind.

.

Jetzt haben die USA und damit die NATO, auf Verlangen der TÜRKEI, die Kurden fallengelassen. Die Türkei bombardiert die KURDEN-Regionen in der südöstlichen Türkei, nun auch im syrisch-türkischen Grenzgebiet Syriens, weil der Türkenführer ERDOGAN KURDISTAN vernichten will. Dazu müssen die USA, die NATO und damit auch Deutschland helfen.

.

IMG_2588

.

Dietmar Moews meint: Deutschland und die Deutschen sind seit der Hitlerzeit und der Kapitulation 1945 MILITÄR-GEISELN der vier ALLIIERTEN, seit 1991 unter dem GENERALVERTRAG der Bevormundung durch die USA, GB und Frankreich. Stalins Nachfolger haben ihr Besatzungsrecht mit den 2+2-Verträgen, 1991, aufgegeben.

.

Die deutschen Regierungen nennen das positiv: Deutschland wurde in die Westbündnisse aufgenommen (und muss nun Alles akzeptieren).

.

Nach diesem Bevormundungsstatus kann die Bundesregierung nach Innen gegenüber den Deutschen als Souverän und US-Statthalter herrschen. Allerdings nach außen darf Deutschland weder eigene Finanz- und Bankpolitik, noch eigene Militär- und Verteidigungspolitik, noch Friedenspolitik gestalten oder Kriegsbeteiligungen vermeiden, wie jetzt gegen KURDISTAN in der Türkei und in Syrien.

.

Insbesondere darf Deutschland keine eigene Moralpolitik für weltweite Fairness und Friedensordnung betreiben, sobald das den USA nicht passt.

.

Und es passt den USA niemals, friedlich zu leben.

.

Man darf sich also angesichts der morgigen KURDEN-DEMONSTRATION in Köln fragen, wann wird die freie Öffentlichkeit in Köln-Deutz für die KURDEN mit Gewalt gestoppt werden? – vermutlich, sobald sich türkische PROVOKATEURE mit Gewaltaktionen gegen die KURDEN-DEMO wenden und daraufhin auf US-Geheiß und TÜRKEI-Verlangen unterbunden werden.

.

Es wäre für die deutschen Bürger ratsam, zu verstehen, dass nicht jeder Türke für Erdogan, nicht jeder Türke gegen Kurden und schon gar nicht gegen Kurden in Deutschland sind. Und auch sind Kurden in der Türkei keineswegs allesamt militant eingestellt oder gehören der verbotenen PKK an.

.

348_1_83_stoff_kokolastros_zauberstuhl

.

Heute wird es bereits in Deutschland so hingestellt, als seien Kurden, die gegen ERDOGANS Kurdenvernichtung in der kurdischen Türkei sind, gleichfalls PKK-Terroristen.

.

IMG_7524

.

Wie bescheuert muss sich eigentlich die CDU/CSU-SPD-Koalition von MERKEL II in Berlin fühlen, wenn sie eine derart unmoralische und rückgradlose Kurdistanpolitik mitmacht. Wo es doch unwiderleglich feststeht, dass die despotischen Gaben ERDOGANS außerstande sind, eine stringente Integrationspolitik der unterschiedlichen Volks- und Religionsgruppen in dem riesigen euro-asiatischen TÜRKENSTAAT zu führen. Und außerstande ist eine partnerschaftliche NATO-Politik oder gar eine türkische E U-Partnerschaft zu entfalten und zu nutzen.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8902

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: