Toots Thielemans 1922 – 2016 – Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 6714

Vom Montag, 22. August 2016

.

IMG_3535

.

Der belgische Jazzmusiker, Mundharmonikaspieler und Komponist Toots Thielemans, geboren 29. April 1922 in Brüssel, ist heute, am 22. August 2016, 94-jährig in Brüssel gestorben. Dies berichten belgische Medien und berufen sich auf dessen Management. Er starb am Montagmorgen im Schlaf. Seine Managerin Veerle Van de Poel sagte dem Sender RTL: „Es gab keine Komplikationen. Er ist dem hohen Alter erlegen, er war einfach erschöpft.“

.

Der Multiinstrumentalist, der eigentlich Jean-Baptiste Frédéric Isidor hieß, sich aber Toots Thielemans nannte, wurde vor allem als Virtuose an der Mundharmonika berühmt. Er feierte Erfolge als Solokünstler, arbeitete aber auch mit Jazzgrößen wie Charlie Parker, Ella Fitzgerald, Natalie Cole und Miles Davis sowie Stars wie Frank Sinatra und Billy Joel zusammen.

.

Bekannt wurde er auch durch diverse Filmmusiken, etwa für Midnight Cowboy oder The Getaway. Als einer seiner berühmtesten Auftritte gilt sein Solo in der Musik zum Abspann der weltweit beliebten US-Sendung Sesamstraße.

.

Wie es in seiner offiziellen Biografie heißt, lernte Thielemans schon im Alter von drei Jahren Akkordeon und spielte nebenher Mundharmonika. Seine Vorbilder waren Django Reinhardt und Charlie Parker. 1950 tourte er mit Benny Goodman durch Europa und schaffte so den Durchbruch.

2001 verlieh ihm der belgische König Albert II. den Titel Baron.

.

Dietmar Moews meint: Toot Thielemans virtuose Spieltechnik auf chromatischen Mundharmonikas war einzigartig und „zum Heulen“ schön –

unvergesslich, nun unersetzlich weg. Glücklicherweise gibt es Konserven.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: