People want to hear about love: THE MONSANTO YEARS von NEIL YOUNG & THE PROMISE OF THE REAL

Lichtgeschwindigkeit 6712

Vom Montag, 22. August 2016

.

IMG_8598

.

THE MONSANTO YEARS – so lautet er Titel eines aktuellen Musikprojektes von dem großartigen canadisch-californischen ROCK-MASTER Neil Young.

.

Er giibt dem Affen seinen Zucker, wenn es heißt

.

https://www.youtube.com/watch?v=s89wWMlfzPI

.

PEOPLE WANT TO HEAR ABOUT LOVE

.

Neil Young hat seine längst legendäre jakobinische Künstlerexistenz und

.

seine völlig überzeugende Originalität als Rock- und Grungemusiker sowie

.

als Lyrizist unverfälschter Menschlichkeit und Intelligenz sowie

.

seine extreme Intensität und mitreißende Kraft für alle seine Musikerkollegen beim Musikspielen, die alle ganz eigen beschreiben und grandios finden.

.

Neil Youngs politische Angriffe sind berühmt – sei es in Wahlkämpfen gegen Reagan oder Bush, den republikanischen Präsidenten, sei es die Musikwirtschaft und die eigenen künstlerische Unabhängigkeit. Und jetzt also das Thema Umwelt, Frieden, Monopolwirtschaft der MONSANTO GMO-Oligarchie, die die gesamte Landwirtschaft der Welt mit Patentsaatgut und Agrachemikalien monoplosisieren wollen:

.

THE MONSANTO YEARS.

.

Neil Young, Kollege und Freund des bekannten Folk- und Country-Sängers und Gitarrenspielers Willie Nelson, hat mit den Söhnen !!!, Nelsons – die mit ihrer Band THE PROMISE OF THE REAL ihr Können aufgebaut hatten, aber immer noch auf der Suche nach einem Plot waren – mal was zusammen gespielt, man war total glücklich und überzeugt davon.

.

Es kam zu diesem Projekt MONSANTO.

.

Neil Young brachte die Songs mit. Sie spielten im ländlichen Proben- und Aufnahmestudio, hatten viel Spaß und wurde eine ausgeprägte NEIL-YOUNG-Rockband, frischer als die dem Rentenhafen zustrebende CRAZY HORSE – Neil-Youngband, Ohne viel virtuoses Singen oder instrumentales Auftrumpfen, aber in einer perfekten Balance zwischen der COMBO, weiteren Perkussionisten und dem vielstimmigen Chorus-Gesang, wenn nötig – und mit allen Freiheiten für Neil Young selbst, wenn er das volle Brett als dritte Rhythmusgitarre oder als zweite SOLO-Gitarre jederzeit die Performance und den Drive anführt. Während diese PROMISE OF THE REAL-Band All das verstanden hat und ganz frei mitzieht.

.

IMG_3970

Dietmar Moews 1981 . The Arch in St. Louis, USA

.

Dietmar Moews meint:

.

Besser geht das gar nicht.

.

Ob der Livevortrag von MONSANTO YEARS, at OUTGROW MONSANTO mit akustischen Instrumenten

oder der HIT „A ROCK STAR BUCKS A COFFEE SHOP, dem PROMO-Song.

.

Keiner haut das so super toll raus. Und keiner käme auf die Idee, wie der geschätzte Mitbewerber um die US-Altmeister-KRONE, Bob Dylan, „seine schönsten Weihnachtslieder“ rauszubringen, weil ihm nichts sonst eingefallen war. Vermutlich werden wir die beliebtesten CHUCK BERRY-Songs von Neil Young nicht auf CD bekommen. Dabei spielt Young immer einzelne gute Stücke anderer Musiker in seinen Konzerten.

NEIL YOUNG und THE PROMISE OF THE REAL also, mit Dietmar Moews Lieblingsstück PEOPLE WANT TO HEAR ABOUT LOVE (ganz ohne peinlichkeitliches Fremdschämen für das Thema).

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

27_h200

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: