Mit terroristischem Hintergrund ist meist der Vordergrund

Lichtgeschwindigkeit 6674

Vom Mittwoch, 20. Juli 2016

.

IMG_8916

.

Wir hören es und nehmen es unkritisch auf. Im nächsten Moment bereden wir die schlimmen Nachrichten und gebrauchen die verbreiteten Satzformeln mit Sprachmacht:

,

Der Terroranschlag hatte einen „islamistischen Hintergrund“ – HINTERGUND.

.

Schaut man genauer hin, wird deutlich, dass meist die oft selbstmörderischen Täter zuerst mal sehr individuelle Beweggründe hatten. Während der sogenannte islamistische Hintergrund ein vorgeschobenes Heiligungsmotiv der vulgären Gewalttat ist – ein VORDERGRUND.

.

Die Nachrichten-Texter sagen ständig: GEWALT-ANSCHLAG in Tokio, Bagdad, New York, Madrid, in Djerba, in London, Paris, in Brüssel, in Ankara, Nizza, in Würzburg.

.

FLUGZEUG-ABSTURZ! – nur ein Unfall oder eine Militärattacke oder Terror?

.

Wie ist der einzelne Mensch? – Immanuel Kants vierte Frage.

.

Diese Nachrichten sind heftig und kommen bei den Leuten an.

.

Fünf Schwerverletzte, 84 Tote, 300 Tote in Ankara

.

Beim Individuum muss zuerst die Anthropologie klären. Wie ist der mögliche Mensch? Mit Menschen im Miteinander, Nebeneinander und Gegeneinander kommt der wissenschaftliche Bereich der Soziologie zur Feststellung, Analyse und Interpretation von tatsächlichen sozialen Prozessen, die Interdependenzen, die Interaktionen und akzentsetzenden Zeiterscheinungen.

.

Es ist absurd, dass die misslingende Politik das soziologische Wissenschaftswissen nicht gebraucht, das die Staatsgesellschaft kostspielig organisiert und vorhält.

.

Ziel der Politik sollte eine beweglich geregelte Gemeinwesen-Integration sein.

.

Es sollen also Probleme politisch gelöst werden.

.

Es geht um auskömmliche Daseinsvorsorge und Zukunftsgestaltung, also auch um Abwehr und Schutz gegen von außen kommende oder innen aufkommende Gewalt.

.

IMG_4357

.

Dietmar Moews meint: Der populistische Handlungszwang, ein oft unstimmiger Aktionismus der Regierenden, sollte sich auf Expertise und beste Beratung abstellen und verlassen:

.

Wenn die Bundeskanzlerin erklärt:

.

WIR SCHAFFEN DAS – dann heißt das, es ist politische und soziologische Expertise nötig, anzuordnen, WIE WIR DAS SCHAFFEN.

.

Unsere politische Kommunikationswirklichkeit sieht indes anders aus und die LÜGENPRESSE macht es wie ein Glücksritter mit:

.

Wir schaffen das – aber wie? Müsste nämlich von den Publizisten konkret abgefragt werden, schrittweise, problemorientiert, unter jeweiliger Kompetenzzuordnung und Finanzierungsplänen.

.

IMG_3664

.

Aber was macht die Lügenpresse?

.

IMG_8938

LÜGENPRESSE: Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt am 20. Juli 2016: „Attentäter hatte islamistische Motive“, statt „Vor dem Hintergrund deutscher Rüstungsgeschäfte“.

,

IMG_8939

LÜGENPRESSE: KÖLNER STADT-ANZEIGER titelt am 20. Juli 2106: „IS reklamiert Axt-Attentat für sich“, statt „Vor dem Hintergrund deutscher Rüstungsgeschäfte“

.

IMG_8946

LÜGENPRESSE: DIE WeLT titelt am 20. Juli 2016: „Attentäter von Würzburg wollte „Ungläubige“ töten“. statt, „Der Täter hatte eine persönliche Erschütterung erlitten und wollte Rache üben“

.

IMG_8945

LÜGENPRESSE: Neue Zürcher Zeitung titelt am 20. Juli 2016: „IS reklamiert Attacke für sich“, statt „Ein anständiger einsamer Junge zerstört das Leben – was war ihm geschehen?“

.

IMG_8944

LÜGENPRESSE: Süddeutsche Zeitung titelt am 20. Juli 2016, „Zug-Attentäter wollte „Ungläubige“ töten“, statt „Jugendlicher Asylant zerstört Leben – wir wissen nicht, was ihm passiert war.“

.

AUS DEN AUGEN AUS DEM SINN“. Wie schaffen wir den Zug-Attentäter von Würzburg auf einen HINTERGRUND abzuklopfen?

.

Ist der angebliche Hintergrund nur ein vermeintlicher Hintergrund – ist es nicht ein  vorgeschobenen Hintergrund, also ein Vordergrund?

.

Ist nicht die Lage des Täters, seine akuten Erlebnisse, Auslöser dafür, dass er sich gegen das Leben anderer Menschen und gegen sein eigenes wendete?

.

Was hatte er erlebt?

.

Es sah aus wie Rache – wofür?

.

IMG_8937

EXTRA: neues deutschland, am Mittwoch, 20. Juli  2016, drückt es allein ktitisch aus  „Axtangriff mit „politischem Motiv“; die Anführungszeichen bedeuten sowohl, dass die „Islamhintergründe“ im Zug von Würzburg nachrangig sind, besonders, wenn es um „Motive“geht. Das Motiv eines 17-jährigen ist Überdruck im engen persönlichen Sozialbereich, nicht im weltanschaulichen Hintergrund.

.

Es wäre wünschenswert, die Formel „soundso-Hintergrund“ nach Hinten zu schieben und den akuten Tatvordergrund, handlungsmotivationale soziale Situationen und Szenenwechsel zu erfassen. Das Ob und d as Was ist festzustellen,bevor HINTERGRÜNDE oder Motive, warum, wieso, von den Tatsachverhalten ablenken:

.

DIETMAR MOEWS und PETER JANSSEN in der Stadthalle Hannover vor dem "Agavenstrand"

DIETMAR MOEWS und PETER JANSSEN in der Stadthalle Hannover vor dem „Agavenstrand“

.

WARUM TUT DER TÄTER IN DIESEM MOMENT DIE TAT?

.

Macht einer ein Bekenner-Video, will einen Anschlag ausführen, trifft aber eine sympathische Frau, die ihm ein Stück kalte Pizza schenkt und dabei einen Knopf ihrer Bluse nachlässig geknöpft hatte – VORDERGRÜNDE noch und noch, bevor ALLAHS Erlösungsmacht den Sterbenden Attentäter in den Himmels-Hintergrund trägt.

.

Islamistischer Hintergrund ist Islam, Hintergrund von ISLAM ist Koran, Hintergrund von KORAN ist die neuen jesuschristlichen Testamente und das monotheistische zugespitzte Eingott-System des ALTEN TESTAMENTS, der THORA.

.

Was war noch der HINTERGRUND des Hintergrunds?

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

45_h200

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: