TÜRKEN-Kopftuch statt USA-Pumpgun

Lichtgeschwindigkeit 6671

Vom Dienstag, 19. Juli 2016

.

IMG_7524

.

Putschversuch in der Türkei?

.

Todesstrafe in der Türkei?

.

Was denken die Türken, die in Deutschland leben?

.

Die in der Türkei als „Deutschländer“ bezeichneten türkischen Wirtschaftsemigranten zeigen heute in Deutschland zu weiten Teilen ihre tiefgehende Anteilnahme am ERDOGAN-Wesen in der TÜRKEI. Sie unterstützen Erdogan.

.

Besonders anlässlich der Aufstände in Istanbul am Taksimplatz,

.

der heiße Krieg gegen die Kurden in Diyarbakir,

.

die elementaren Eingriffe ins Parteien- und Parlamentsrecht,

.

Polizeigewalt gegen Demonstranten und zivilen Ungehorsam,

.

der obrigkeitliche Druck auf die Publizistik und Kommunikation zur Erdogan-Propaganda,

.

das Abstreiten des türkischen Völkermordes im Jahr 1916 an den Armeniern,

.

die Unterstützung der ISIS-Kampftruppen und des ISIS-Nachschubs von der Türkei aus.

.

jetzt der unglaubliche Militär-Putsch –

.

unsere Deutschtürken stammen hauptsächlich aus bildungsschwachen sozialen Lebenszusammenhängen.

.

Die Deutschländer haben sich nicht mal bürgerrechtlich dagegen gewehrt, in Deutschland unter Sarrazins „Deutschland schafft sich ab“ pauschal als Islamisten abgestempelt zu werden.

.

IMG_4279

.

Den Deutschländern war deshalb der Kollektivstempel „Moslems“, „Muslime in Deutschland“ aufgedrückt. Auch das Erdogan-Verbandsunwesen in Deutschland, „Ditib“, wird teilweise als Gruppen-Käseglocke von den Deutschländern angenommen, nur, um nicht persönlich-privat an der sozio-kulturellen und sozio-politschen Öffentlichkeit vollwertig teilzunehmen, machen die Deutschländer weitgehend familienhomogen mit.

Setzen sich die türkischen Jung-Kabarettisten mit der Bräsigkeit ihrer Deutschländer auseinander? – Nein, sie üben lieber den ungefährlichen Deutschismus, als Türken in Deutschland sich um Politik nicht zu kümmern – sie bevorzugen türkisches Kabel-, Internet- oder Satelitenfernsehen.

.

Spricht man mit einem türkischen Arbeiter in Köln, lächelt der.

.

Spricht man mit einer Türkin, gibt es patriarchalen Ärger.

.

Spricht man mit türkischen Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland aufwachsen, erlebt man die geballte Dummheit in Form von Frechheit bei den Knaben. Pubertärlinge zitieren türkische KORAN-Stellen (den sie nicht lesen können), und klagen mit engelhaften Stichworten das mörderische Christentum.

.

Die Mädels giggeln und senken die Blicke, wenn sie nicht gerade nach dem Abitur ihr Jurastudium begonnen haben – dann sind sie genauso vermessen wie deutsche Jungstudenten. Reden viel davon, wie es sein müsste, aber ohne Vorstellung, wie sowas politisch herbeigeführt werden könnte (außer in der autoritären Zwangspolitik Erdogans).

.

IMG_4173

.

Dietmar Moews meint: Wenn jetzt 6000 türkische Staatsbedienstete von Erdogan entlassen worden sind, haben wir eine „Stoffveränderung“, die auch von den Deutschländern in der Kölner Keupstraße oder im Westberliner Wedding miterlebt wird.

.

Wir sehen, dass Pluralismus, Meinungsfreiheit, Minderheitenschutz von unseren bräsigen Deutschländern genauso wenig gewünscht wird, wie bei den Sebnitzer SS-Freunden.

.

Wir erhielten jetzt eine Akzellerierung der faulen kümmerlichen sozio-politischen Grundhaltung der in Deutschland lebenden Türken.

.

Dabei gehen diejenigen Deutschländer mit deutscher Staatsangehörigkeit oder mit mehreren Staatsbürgerschaften weiter nach Vorne.

.

Aufgeklärte Türken in Deutschland fangen an zu diskutieren und sprüren die Angst. Sowohl der kritische Geist, wie die Erdogan-Schlägertrupps, kommen zur sozial-geistigen Wirkung. Ich kenne einen studierten Türken, der mit informeller Namensänderung in die Toscana ausgewandert ist, weil Deutschland ihn nicht gegen ein Auslieferungsverlangen der türkischen Regierung, die lediglich mit politischer Dissidenz begründet wird, schützen wollte.

.

Das muss nicht mit türkistischem  Feminismus verkleidet werden, damit es nicht nur in eine Minderheit ausstrahlt.

.

IMG_4204

.

Aus einer extrem rückständigen anatolisch-kleinasiatischen Türkei ins deutsche Arbeitgeberland einen Fuß zu setzen, in Deutschland Familien zu gründen und die eigene Entwurzelung und Aufgabe der anatolisch-kleinasischen Heimat durch symbolische „Kopftücher“ zu betäuben, war bislang für die Deutschländerfamilien sozio-politisch bequem und komfortabel, macht sie aber unmündig.
.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_4179

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: