Nato wird gegen E U ausgespielt

Lichtgeschwindigkeit 6650

vom Samstag, 9. Juli 2016

.

angelomusicante

.

Der aktuelle NATO-Gipfel in Warschau hat zwei publizistische Schwerpunkte:

.

EINS: Die NATO beschließt bzw. verkündet – auch durch den US-Präsident Barack Obama in Warschau persönlich – den unverzüglichen konkreten erheblichen Ausbau der militärischen Präsenz an der EU-Ostgrenze in den östlichen Mitgliedstaaten Estland, Lettland, Litauen, Polen sowie in der Ukraine.

 

Dabei handelt es sich um viele Tausend NATO-Kampftruppen sowie um ein sogenanntes „Raketenabwehrsystem“, das als die Reaktion auf ein diskutiertes iranisches Raketenprogramm reklamiert wird.

.

ZWEI: Es handelt sich bei den hervortretenden NATO-Staaten „zufällig um alle diejenigen Europäer, die Mitglieder der Europäischen Union sind, aber – wie Großbritannien oder Polen – erhebliche Dissidenz mit der E U akklamieren (BREXIT), gleichzeitig aber die NATO-Gemeinschaft betonen (CAMERON mit der polnischen Regierungschefin), während sie von einer EU-Verteidigung keineswegs überhaupt zu sprechen bereit sind.

.

DREI: Sehr deutlich kommen die heutigen (8. Juli 2016) US-Ansagen in Warschau zu den gemeinsamen AWACS-Einsätzen gegen ISIS – gleichzeitig die vollkommene Ignoranz der USA, mal einige Hunderttausend afrikanische Boatpeople und Irak/Syrien-Flüchtlinge aufzunehmen, um der EU Solidarität zu beeisen und die E U zu entlasten.

.

Dabei durchkreuzen die Polen – vor allem die Regierungspartei PIS -, mit Bezug auf die NATO und Großbritannien, Merkels aktuelle Regierungserklärung zum Nato-Gipfel. Die Bundeskanzlerin sprach als EU-Politikerin wie als NATO-Mitglied dafür, Russland die Hand zu reichen, anstatt vom Warschauer NATO-Gipfel harte Signale an Russland auszusenden, wie es die Polen aktuell betreiben.

.

IMG_8563

.

Dietmar Moews meint: Auch hinsichtlich der EU-Verteidigungs-Gemeinschaft sollte es den EU-Prolongisten in Nüchternheit klar sein, dass

.

EINS: Dass die USA NATO-Polen als Brückenkopf gegen Russland sich wünschen wie ebenfalls auch die Interessen der NATO-Rüstungsindustrie sich mit der aggressiven Grundposition der polnischen PIS-Regierung decken.

.

ZWEI: Es ist die sowohl historisch vielfach wie auch aktuell von US-Insidern explizit vertretene Auffassung, dass sowohl ein britischer EU-Austritt wie auch EU-Uneinigkeit über die Staatsschulden, über TTIP, über Aufrüstung und militärische Spiele in Richtung Russland und Ukraine.

.

Die Argumente für das permanente Vorrücken der USA gegen Russland sind mit der KRIM-Okkupation und den Ostukraine-Kriegshandlungen sowie mit erheblich ausgewachsenen Militärdemonstrationen der Russen in der Luft, in den Weltmeeren wie auch an den Ostgrenzen der EU-Staaten Estland, Lettland, Litauen, Polen.

.

Bildschirmfoto vom 2016-04-04 03:23:14

.

Es sind noch nicht viele Jahre vergangen, als der russische Regierungs- und Staatschef PUTIN im Deutschen Bundestag als Gastredner seine Gedanken zur zukünftigen friedlichen Koexistenz vortragen durfte.

.

Bildschirmfoto vom 2016-03-13 15:33:19

.

Inzwischen hat an das Vertrauen vergeigt und spielt mit Feindbildern.

.

Die USA vertreten nicht die EU-Interessen, sondern treiben einen Keil in die EU über den europäischen NATO-Club inkl. GB. Alle spielen dieses Spiel innerhalb der EU gegeneinander.

.

IMG_7499

.

Für Deutschland empfiehlt sich Bescheidenheit, intensive multilaterale transparente Kommunikation und Geduld.

.

Dr. Merkel, CDU, am 17. Okt. 2015 im FAZ-Interview mit ohler, Frankenberger, von Altenbockum, S. 5+6

Dr. Merkel, CDU, am 17. Okt. 2015 im FAZ-Interview mit ohler, Frankenberger, von Altenbockum, S. 5+6

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

IMG_8902

.

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln am Rhein

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: