Deutsche Rüstungsexporte deutsche Rüstungsexporte EXTREM

Lichtgeschwindigkeit 6638

Vom Montag, 4. Juli 2016

.

IMG_3535

.

Sommeschlacht vor 100 Jahren, die hunderttausendfache Kriegsindustrie im Ersten Weltkrieg – die Schlacht von Königgrätz vor 150 Jahren war noch das letzte. , am 3. Juli 2016, blutigste Gemetzel von Hand.

.

IMG_4543

.

Hier – im Jahr 2016 – geht um das kommende DURCHWINKEN der deutschen Waffenexporte im Bundestag mit der absoluten Mehrheit der Großen Koalition von CDU/CSU/SPD, unter CDU-Bundeskanzlerin MERKEL und SPD-Wirtschaftsminister GABRIEL.

.

IMG_8626

.

Laut dem Zeitungsbericht in DIE WELT, am 3. Juli 2016,  begründet das Wirtschaftsministerium den starken Anstieg mit Sonderfaktoren – etwa mit der Genehmigung von Tankflugzeugen für Großbritannien im Wert von einer Milliarde Euro.

.

Solche Lieferungen an einen NATO-Partner seien unproblematisch, heißt es. Als besonders heikel gelten die Kampfpanzer und Panzerhaubitzen für den Golfstaat Katar, der als Finanzier der Terrorgruppe IS gilt. Hier verweist das Ministerium laut „Welt am Sonntag“ darauf, dass die Genehmigung noch unter der schwarz-gelben Vorgängerregierung erteilt worden sei.

.

IMG_3992

.

Ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums wollte den Zeitungsbericht auf ARD-Anfrage nicht kommentieren. Am kommenden Mittwoch soll das Bundeskabinett den Rüstungsexportbericht für 2015 beschließen. Der Linken-Abgeordnete Jan van Aken kritisiert, Wirtschaftsminister Gabriel habe einen Rekord beim Gesamtwert der Rüstungsexporte zu verantworten. Gabriels Verrenkungen, die radikale Steigerung der Waffenexporte zu relativieren, seien geradezu verzweifelt.

.

IMG_0636

.

Dietmar Moews meint: Die Steuerung- und die Verteilung der Erfolge der Produktivität der deutschen Wirtschaft, hinsichtlich der Löhne und der Investitionen in anständig bezahlten Vollbeschäftigung für deutsche Arbeitnehmer, Löhnen und Gehältern, erzeugt einen solch ungeheueren Druck auf die prekäre Lage der Niedriglohn-Bürger, dass alle Machenschaften der deutschen Rüstungsexpansion hingenommen werden. –

.

Ja – aber doch nur, wenn das Dilemma zwischen Krieg und Geschäft und zwischen Geschäft und deutschem Prekariat vom SPD-Minister Gabriel – transparent und erträglich gehalten würde. Gabriel täuscht momentan vor, weniger Kriegspolitik zu treiben als die CDU/CSU.

.

Die aktuelle Verdoppelung des Kriegsanheizmaterials bezeugt das Gegenteil. SPD-Wähler wählen also das Kriegsgeschäft durch SPD-Bundeswirtschafts-Minister Gabriel.

.

Der Arbeitsmarkt wird über die Pro-Kopf-Produktivität dermaßen geschrumpft, anstatt Maschinensteuer einzuführen und eine volkswirtschaftlich relevante Profitverteilung und ein Investitionsklima politisch anzubahnen, statt unermesslich sinnlosens, wirtschaftlich nutzloses internationales Profiteursunwesen zu verstärken.

.

So lange einer der schlimmsten Steuerverschonungs-Politiker der EU, der Luxemburger EVP/CDU-Mann und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, über den Großen Koalitionen auch im EU-Parlament Demokratieabkopplung übt, sind das deutsche Waffengeschäft und die Rüstungsexporte mitten in heiße Kriege und Kriegstreiber hinein eine Abkopplung der Kriegstreiberei von den Lebenssphären der deutschen Wähler.

.

IMG_3671

.

Heute werden Parteien in Deutschland dafür von den Wahlberechtigten belohnt, wenn sie Kriege anheizen, Waffenexporte ankurbeln und Flüchtlingsmassen mit Gewalt draußen gehalten werden.

.

Die Geschichten der Bibel handeln in unzähligen Variationen von Flucht, Emigration, Auswanderungen, Rettung und Asyl.

.

IMG_8564

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

IMG_8770

 

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Mainzer Straße 28

D-50678 Köln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: