Rudi Altig 1934-2016 – Kurznachruf

Lichtgeschwindigkeit 6584

Vom Sonnabend, 11. Juni 2016

.

IMG_3535

.

Rudi Altig, geboren am 18. März 1937 in Mannheim, ist heute, am 11. Juni 2016, 79-jährig in Remagen gestorben.

.

Rudi Altig war einer der deutschen Ausnahme-Radrennfahrer, der in seiner aktiven Zeit, den 1960er Jahren zur internationalen Spitze zählte. Altig wurde neben Rolf Wolfshohl die deutsche Rad-Sport-Legende.

.

Rudi Altig wurde sowohl vielfach Bahn-Weltmeister, z. B. der „Einzelverfolgung – wie auch Straßenweltmeister (1966 auf der Rennstrecke am NÜRBURGRING). Sein erstes Rennen als Amateurfahrer bestritt Altig im Jahr 1952. Als Amateur gewann er seine Weltmeisterschaften.

.

Ab 1959 wurde Rudi Altig Berufs-Radrennfahrer. Fuhr sämtliche bedeutenden Mannschafts-Rundstrecken-Touren wie auch die bekanntesten 6-Tage-Rennen in Deutschland, die Altig vielfach gewann. In der Mannschaft des französischen Rad-Heros Jacques Anquetil fuhr Altig vielfach die Tour de France, gewann das GRÜNE TRIKOT, gewann die Spanien-Rundfahrt und mit Anquetil im Duo sowie später als „Edel-Domestike“ für Jacques Anquetil noch viele hochbezahlte Jahre, fuhr auch im „Gelben Trikot“ der Tour de France, die Anquetil mehrfach gewann.

.

1966 – in seinem Weltmeisterjahr – wurde Rudi Altig zum deutschen SPORTLER des JAHRES gewählt.

.

Altig war auch nach seiner aktiven Sportlaufbahn als Kommentator und Experte der Fernsehsender bei großen Radsportereignissen anwesend, fuhr teils als Begleiter der Tour de France und anderen Mannschafts-Rundstrecken-Rennen mit, beriet Rennrad-Hersteller.

.

Rudi Altig litt an Krebs, woran er jetzt starb.

.

und BESTELLEN

subscription to Dietmar Moews Abonnement von Dietmar Moews un abonnement à Dietmar Moews

Blätter für Kunst und Kultur erscheinen in loser Folge im Verlag Pandora-Kunst-Projekt Köln

Blätter Neue Sinnlichkeit

.

Indem ich Ihnen ein langes Leben wünsche, sparen Sie auf diese Weise ganz erheblich.

Abonnement auf Lebenszeit für EURO 500,- (oder entsprechender Landeswährung)

Einzelpreis oder Abonnement inkl. Versand EURO 12.-, Schüler bei Selbstabholung EURO 4.-

Abonnieren Sie mit Namen, Postanschrift, Ort, Datum, Unterschrift sowie EURO 500 zur Verrechnung bei:

PANDORA KUNST PROJEKT

zu Händen Dr. Dietmar Moews

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: